Verursacht Muskelschmerzen? Was sind die Möglichkeiten, um Muskelschmerzen zu verhindern?

Wie können Muskelschmerzen vermieden werden?
Wie können Muskelschmerzen vermieden werden?

Der außerordentliche Professor für Physiotherapie und Rehabilitation, Associate Professor Ahmet İnanır, gab wichtige Informationen zu diesem Thema. Besonders in diesen Tagen, in denen wir uns in der Phase des vollständigen Verschlusses befinden, sollten wir nicht versäumen, aktiv zu sein, um gesund und fit zu sein. Wenn wir zu Hause bleiben und mehr als gewöhnlich ruhig sitzen, können die Muskeln schnell schwächer werden, die Flexibilität kann abnehmen und der Körper Der Widerstand kann abnehmen. Er kann auch Wirbelsäulen- und Muskelschmerzen verursachen.



Im täglichen Leben klagt fast jeder über Muskelschmerzen, Müdigkeit und Verletzungen sowie über ernstere Zustände. Während manchmal Muskelschmerzen innerhalb weniger Tage verschwinden, können sie manchmal chronisch werden und dauerhaft werden. Muskelschmerzen, die innerhalb weniger Tage vergehen, verursachen keine größeren Probleme, während lang anhaltende und dauerhafte Muskelschmerzen das tägliche Leben der Menschen sowohl in Bezug auf die Aktivität als auch psychisch beeinträchtigen und den Lebenskomfort ernsthaft beeinträchtigen. Diese chronischen Zustände, bei denen die Muskelschmerzen andauern und sich negativ auf das Leben der Person auswirken, werden als Myalgie bezeichnet.

Verursacht Muskelschmerzen?

Stress, Unrecht oder Unterernährung, unzureichender Wasserverbrauch, unregelmäßiger Schlaf, übermäßige Aktivität, Übergewicht, Erbkrankheiten, Infektionen und andere Krankheiten können ebenfalls Muskelschmerzen verursachen. Anämie, Gelenkentzündung, chronisches Müdigkeitssyndrom, asymmetrisches Gehen (Hinken), Influenza-Infektionen, Fibromyalgie-Syndrom, myofasziales Schmerzsyndrom können unter anderen Schmerzursachen gezählt werden.

Muskelschmerzen vorbeugen;

Regelmäßige Bewegung ist sehr wichtig, um chronische Muskelschmerzen und Myalgie zu beseitigen. Das korrekte und regelmäßige Durchführen von Übungen wie Aerobic-Übungen, Dehnungs- und Dehnungsübungen sowie Ausdauerübungen verringert das Auftreten von Myalgie, indem die Muskeln stärker und flexibler werden. Das Wichtigste während des Trainings ist die fachmännische Beratung und korrekte Ausführung der Bewegungen. Unsachgemäße Übungen können zu erhöhten Schmerzen und anderen Verletzungen führen.

Übungsvorschläge, die zu Hause gemacht werden können;

Sie können zu Hause mehrmals täglich 5-7 Minuten in Ihrem Flur spazieren gehen. Wenn Sie eine Terrasse haben, können Sie diese Zeit auf 10 Minuten verlängern. Es ist für Ihren ganzen Körper von Vorteil, lange Zeit nicht mehr zu sitzen und dazwischen einen Schritt zu machen. Da das Gehen während dieser Zeit zu Hause eingeschränkter ist, können Sie Ihre Arme und Beine zu Hause mit Gewichten trainieren (z. B. Terabant, kleine Hanteln oder 1-1.5 lt volle Wasserflaschen ...). Dies kann eine gute Wahl sein In Bezug auf die Körperbewegung können Sie tanzen. Sie können Atemübungen für Ihre Lungengesundheit machen. Der Kontrollort der Muskeln im Körper sind die Bauch-, Hüft- und Taillenverbindungen. Daher ist es wichtig, einfache Taillen- und Bauchübungen durchzuführen .

Armin
sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen