Bürgermeister Soyer untersuchte die Asphaltarbeiten am Talatpaşa Boulevard

Präsident Soyer untersuchte die Asphaltarbeiten am Talatpasa Boulevard
Präsident Soyer untersuchte die Asphaltarbeiten am Talatpasa Boulevard

Die Stadtverwaltung von Izmir nutzte die Abnahme der Verkehrsdichte während der vollständigen Sperrung und beschleunigte die Instandhaltung und Asphaltarbeiten der Straßen an den Hauptverkehrsadern der Stadt. Der Bürgermeister der Stadt Izmir, Tunç Soyer, der die Arbeiten am Talatpaşa Boulevard vor Ort untersuchte, sagte: „Wir haben mit einer heißen Asphaltarbeit begonnen, einschließlich des Talatpaşa Boulevard, anderer Hauptverkehrsadern in Alsancak und des Cumhuriyet Boulevard.“



Die İzmir Metropolitan Municipality bewertete den 17-tägigen Schließungsprozess und beschleunigte die Asphaltarbeiten an den Hauptverkehrsadern der Stadt. Der Bürgermeister der Stadt Izmir, Tunç Soyer, der die Straßenarbeiten am Talatpaşa Boulevard vor Ort untersuchte, sagte, dass sie die Krise zu einer Chance gemacht hätten, weil die Straßen leer seien und sagte: „Es ist nicht möglich, die Hauptverkehrsadern ohne Ausgangssperre so leer zu erfassen . Normalerweise würde es ernsthafte Beschwerden geben, wenn Sie ein solches Unternehmen gründen möchten. Aber wir begannen mit heißen Asphaltarbeiten, einschließlich des Talatpaşa Boulevards, anderer Hauptverkehrsadern in Alsancak und des Cumhuriyet Boulevards, indem wir die Leere der Pandemie ausnutzten. Wenn es fertig ist, werden die Menschen in İzmir ein viel komfortableres und angenehmeres Alsancak gesehen haben. Heißer Asphalt ist ein sehr teures Material. Darüber hinaus ist es ein Geschäft mit Bargeld. "Wir drücken alle unsere Bedingungen, auch während der Krisenzeit."

Generalsekretär der Stadtverwaltung von İzmir Dr. Buğra Gökçe, stellvertretender Generalsekretär Eser Atak und İZBETON A.Ş. General Manager Heval Savaş Kaya wurde ebenfalls begleitet.

10 Tausend Tonnen Asphalt

Ziel ist es, die 800 Meter langen Asphalterneuerungsarbeiten auf dem Talatpaşa Boulevard bis zum Vorabend des Tages in beide Richtungen abzuschließen. Andererseits wird auf dem dreitausend 3 Meter langen Cumhuriyet Boulevard in beide Richtungen Asphaltpflaster hergestellt. So werden die beiden Hauptverkehrsadern vom Bahnhof Alsancak zum Hauptgebäude der Metropolregion Izmir in Konak, die im Laufe der Jahre abgenutzt wurden und ihren Fahrkomfort verloren haben, komplett erneuert. Bei den Renovierungsarbeiten an den beiden Hauptverkehrsadern werden insgesamt 400 10 Tonnen Asphalt verwendet. Die Arbeiten sollen innerhalb von 20 Tagen abgeschlossen sein. Metropolitan wird die Asphaltpflasterproduktionen mit insgesamt 12 Teams in der Innenstadt von Izmir und seinen Bezirken während der Sperrfrist fortsetzen.

Armin
sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen