Eurasientunnel sparte 1 Stunde Zeit für Fahrer

Der Eurasien-Tunnel sparte den Fahrern stündliche Zeit
Der Eurasien-Tunnel sparte den Fahrern stündliche Zeit

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass der Eurasien-Tunnel die Verkehrsstaus in Istanbul erheblich entlastet habe: „Der Eurasien-Tunnel hat 1 Stunde für die Fahrer gespart.“



Karaismailoğlu sagte: „Durch die Einsparung von 111 Millionen Stunden Zeit, 152 Tonnen Kraftstoff, 64 Tonnen Emissionsreduzierung und 1,3 Milliarden Fahrzeugkilometern haben die Fahrer, die den Eurasia Tunnel nutzen, eine Unfallkostenersparnis von erzielt 6 Milliarden. Er hat die Lira gefunden “, sagte er.

Adil Karaismailoğlu, Minister für Verkehr und Infrastruktur, besuchte den Eurasien-Tunnel. Karaismailoğlu erhielt nach seinem Besuch eine Einweisung und erhielt Informationen von den Beamten des Kontrollzentrums. Karaismailoğlu erklärte, dass der Eurasien-Tunnel die Verkehrsstaus in Istanbul erheblich entlastete: „Während 86 Prozent der Fahrzeuge, die den Tunnel in vier Jahren nutzen, über Nummernschilder verfügen, folgten Istanbul Ankara, Kocaeli, Bursa und İzmir.“

"Der Eurasien-Tunnel enthält viele Neuheiten unter nationalen und internationalen Megaprojekten."

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass der Eurasien-Tunnel der erste "zweistöckige Autobahntunnel" ist, der auf der Strecke Koşuyolu-Kumkapı in Istanbul verkehrt, wo der Fahrzeugverkehr intensiv ist und zwei Kontinente verbindet. 14,6 Kilometer des Projekts bestehen aus einem zweistöckigen Tunnel und Verbindungstunneln, die mit einer speziellen Technologie unter dem Meeresboden gebaut wurden. Die verbleibenden 5,4 Kilometer umfassen die Verbindungs- und Zufahrtsstraßen auf europäischer und asiatischer Seite. Das Projekt, das 9,2 gestartet und am 2013. Dezember 22 in Betrieb genommen wurde, umfasst viele Neuheiten unter nationalen und internationalen Megaprojekten. Acht Monate früher als geplant abgeschlossen, mit insgesamt 2016 Ingenieuren, von denen 95 Prozent Türken sind, und mehr als 700 Menschen, die 12 Millionen Mann / Stunde arbeiten, gab es dank seines personenorientierten Geschäftsansatzes keine tödlichen Unfälle “, sagte er .

"86 Prozent der Fahrzeuge, die den Tunnel benutzen, waren Fahrzeuge mit Istanbul-Kennzeichen."

Karaismailoğlu sagte: „In den Berechnungen, die unter Berücksichtigung des Korridors Kozyatağı-Bakırköy durchgeführt wurden, haben die Fahrer, die den Eurasien-Tunnel nutzen, insgesamt 111 Millionen Stunden Zeitersparnis, 152 Tonnen Kraftstoffeinsparung, 64 Tonnen Emissionsreduzierung und eine Reduzierung von 1,3 Milliarden Fahrzeugkilometer. Aufgrund der Einsparungen erreichte sein Beitrag zur Wirtschaft des Landes 6 Milliarden Lira. "Der Eurasien-Tunnel ist zu einer Route geworden, die häufig von Fahrern aus Istanbul und den umliegenden Provinzen bevorzugt wird", sagte er.

"Die Vorfälle im Tunnel wurden in 1 Minute und 58 Sekunden behoben."

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass die Fahrzeuge, die kaputt gingen, keinen Kraftstoff mehr hatten und im Jahr 2020 einen Unfall im Eurasien-Tunnel hatten, in durchschnittlich 1 Minute und 58 Sekunden eingegriffen wurden und der Verkehr innerhalb von 14 Minuten und 13 Sekunden wieder auf seinen normalen Kurs zurückkehrte. und sagte: „Es war weit über dem Durchschnitt. Im Jahr 2020 wurden 55 Stunden nachts geschlossen und Wartungs- und Verbesserungsarbeiten am Tunnel durchgeführt. Bei allen anderen Arbeiten bot der Eurasien-Tunnel weiterhin einen unterbrechungsfreien Betrieb. “

"44 Menschen haben die mobile Anwendung des Eurasien-Tunnels heruntergeladen"

Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass die Zahl der Fahrer, die die mobile Anwendung Eurasia Tunnel heruntergeladen haben, die im Jahr 2020 für die Nutzer geöffnet wurde, 44 erreichte Benachrichtigungen über Verstöße erhalten, hat auch die Anzahl der verletzten Passagen reduziert. "Fahrer, die mit Masterpass in der mobilen Anwendung automatische Zahlungsaufträge erteilen, können ihre Mautzahlungen mit ihren registrierten Kreditkarten bezahlen, auch wenn in ihrem HGS und OGS kein Guthaben vorhanden ist."

Karaismailoğlu sagte: „Der Eurasien-Tunnel, der der Pionier innovativer und intelligenter Technologien zur Entlastung des Verkehrs ist, wurde 2020 mit dem Pacemake für die Geschwindigkeitsregulierung der beweglichen Beleuchtungstechnologie mit dem Internationalen Innovationspreis ausgezeichnet. Der Eurasien-Tunnel, der in der Kategorie „Service und Lösung“ als preiswürdig eingestuft wurde, erhielt damit seine 13. internationale Auszeichnung. Die Anwendung stellt auch sicher, dass die Geschwindigkeit der Fahrzeuge stabilisiert wird, wodurch die Verkehrsdichte verringert und das Unfallrisiko verringert wird, indem der Follow-up-Abstand eingehalten wird. “

Minister Karaismailoğlu besuchte nach dem Briefing das Eurasia Tunnel Museum.

Armin
sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen