Inländisches Automobil TOGG verlagert seinen Platz im globalen Wettbewerb nach Europa

togg macht seinen ersten schritt in europa aus deutschland
togg macht seinen ersten schritt in europa aus deutschland

TOGG vertritt die Türkei in der neuen Liga der globalen Mobilitätswelt und führt die von ihm mit einem benutzerorientierten Ansatz geschaffene und weltweit registrierte Use-Case Mobility ™ -Wertschöpfungskette nach Europa. In Stuttgart, einem der 12 deutschen Innovationszentren: TOGG, das sich um die Einrichtung eines User Research Centers am Hub bewirbt, wird Mobilitätslösungen entwickeln, die den Erwartungen globaler Nutzer entsprechen.

TOGG baut mit dem Motto „Mehr als ein Automobil“ ein eigenes Mobilitätsökosystem auf und stärkt mit seinen Aktivitäten in Europa seinen Platz im globalen Wettbewerb. TOGG beantragte die Gründung eines Unternehmens mit dem Namen TOGG Europe GmbH, das sich zu 12% am Hub in Stuttgart, einem der XNUMX Innovationszentren Deutschlands, befindet. Eine der Hauptaktivitäten der TOGG Europe GmbH, die das erste Tor von TOGG nach Europa sein wird, wird die Nutzerforschung sein.

Das Zentrum in Stuttgart wird einer der Anwendungsbereiche des Use-Case-Mobilitätskonzepts sein, das die benutzerorientierten, intelligenten, einfühlsamen, vernetzten, autonomen, geteilten und elektrischen Mobilitätskonzepte darstellt, die TOGG als weltweites Markenzeichen eingetragen hat.

In dem Zentrum, in dem neue Trends entwickelt und Mobilitätslösungen entwickelt werden, die den Bedürfnissen und Erwartungen der Benutzer entsprechen, werden auch Aktivitäten zur Entwicklung von Partnerschaften und neuen Geschäftsmodellen in diesem Bereich durchgeführt. TOGG Europe wird auch eine wichtige Basis für Studien im Internet der Dinge, Big Data, digitale Arbeitskräfte und künstliche Intelligenz sein.

Die von TOGG für das Unternehmen ausgewählte Region Stuttgart ist mit ihrem Innovationsgeist das wichtigste Wirtschafts- und Wirtschaftszentrum Deutschlands. Ebenfalls in Stuttgart, einem der 12 Innovationszentren in Deutschland: Der Hub bietet die Möglichkeit, in das digitale Ökosystem Stuttgarts einbezogen zu werden und innovative Lösungen für intelligente Produkte, Mobilität und Industrie 4.0 zu schaffen. Mehr als 40 internationale, nationale und regionale Unternehmen und Start-ups sind im Innovationszentrum in Stuttgart tätig, das sich mit dem Thema "Industrien der Zukunft" befasst. Als Dach von 12 Innovationszentren in Deutschland: Das Hub-Ökosystem umfasst seit seiner Gründung im Jahr 2017 mehr als 2500 Start-ups, mehr als 2000 kleine und mittlere Unternehmen, mehr als 100 Forschungsinstitute und mehr als 350 internationale Unternehmen.

TOGG setzt seine Bemühungen fort, die Marke der Türkei zu werden, die im globalen Wettbewerb intelligente Technologien herstellt, und wird ab 2022 Europas erster nicht-klassischer Hersteller von natürlichelektrischen SUVs sein, wenn die Produktion aufgenommen wird. TOGG wird bis 2030 5 verschiedene elektrische und angeschlossene Modelle auf der gemeinsamen Plattform produzieren.

Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen