In Izmir geht die Volleyball-Aufregung weiter: Staatsangehörige auf dem Weg nach Tokio

In Izmir, den Staatsangehörigen auf dem Weg nach Tokio, geht die Volleyball-Aufregung weiter
In Izmir, den Staatsangehörigen auf dem Weg nach Tokio, geht die Volleyball-Aufregung weiter

Die Aufregung geht weiter beim CEV Continental Cup, der von der Stadtverwaltung von Izmir mit dem türkischen Volleyballverband organisiert und ausgerichtet wird. Bei den Frauen trifft das Crescent-Star-Team am Samstag, dem 8. März, auf Slowenien. Wenn sie dieses Spiel gewinnen, müssen sie sicherstellen, dass sie in den Niederlanden das Finale erreichen.

Die Gruppenspiele beim CEV Continental Cup, die von der Stadtverwaltung von Izmir mit dem türkischen Volleyballverband organisiert und vom türkischen Volleyballverband ausgerichtet werden, werden in den Sportanlagen von İnciraltı fortgesetzt.

Merve Çelebi - Duo Bahanur Gökalp, Ida Sinisalo aus Finnland - Valma Vilhelmiina Prihti 2: 2, Selin Yurtsever - Dilara Gedikoğlu-Rivale Riikka Lehtonen - Niina Ahtiainen aus demselben Land. E 0: 2 verloren. Obwohl unsere Nationalmannschaft mit diesen Ergebnissen die Chance auf ein Halbfinale verpasste, setzten sie ihre ersten fünf Hoffnungen fort. Unsere Crescent-Star-Mannschaft, die am Samstag, dem 0. Mai, gegen Slowenien antritt, wird garantiert das niederländische Finale erreichen, wenn sie dieses Spiel gewinnt.

Bei den Männern besiegte Safa Urlu - Selçuk Sekerci den Litauer Audrius Knasas - Patrikas Stankevicius mit 2: 1. Murat Giginoglu - Volkan Göğtepe hingegen besiegte den Litauer Artur Vasiljev-Robert Juchnevic mit 2: 0, startete gut in das Turnier und setzte seine ersten fünf Chancen fort.

Länder, die im CEV Continental Cup unter den ersten fünf ihrer Gruppen landen, erhalten die endgültigen Tickets. Das Finale findet im Juni in den Niederlanden statt. In der Meisterschaft werden am Samstag, dem 8. Mai, neben den Viertelfinal- und Endspielen der Männer die fünften, dritten und letzten Spiele der Frauen abgeschlossen und die Preisverleihung abgehalten. Nach dem fünften, dritten und letzten Spiel endet die Organisation mit der Preisverleihung der Männer.

Armin

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen