Komponenten für kritische Kommunikation und elektronische Kriegsführung eines inländischen Unternehmens

Tualcom Elektronik AS
Tualcom Elektronik AS

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank besuchte Tualcom Elektronik AŞ, das kritische Komponenten für Kommunikations- und elektronische Kriegstechnologien entwirft und herstellt und mit einem Wert von ungefähr 50 Dollar pro Gramm exportiert.



Gürcan Okumuş, Direktor des Forschungs- und Entwicklungsinstituts der TÜBİTAK-Verteidigungsindustrie, begleitete Minister Varank während des Besuchs.

Varank erhielt Informationen von Tunahan Kırılmaz, General Manager von Tualcom, und Ahmet Salih Erdem, stellvertretender General Manager, über die Aktivitäten des Unternehmens. Nach der Präsentation untersuchte Varank die F & E-Aktivitäten vor Ort.

Kırılmaz erklärte, dass Tualcom vor 8 Jahren mit der „Techno-Enterprise Capital Support“ des Ministeriums für Industrie und Technologie gegründet wurde. Sie setzten ihre Projekte mit Unterstützung von TÜBİTAK und den Produkten fort, die sie Organisationen der Verteidigungsindustrie zur Verfügung stellten. Kırılmaz gab an, dass sie mit einem Team von 60 Mitarbeitern, hauptsächlich Ingenieuren und Technikern, auf dem niedrigsten Niveau entwerfen und produzieren. Kırılmaz gab an, dass sie die kritischen Komponenten vieler Plattformen in der Türkei und im Ausland bereitstellten und dass sie Subsysteme von UAV, SİHA, Raketen und Munition entwickelten.

Kırılmaz stellte fest, dass sie etwa 20 Prozent der von ihnen hergestellten Produkte exportieren und sagte:

„Wir führen verschiedene Aktivitäten durch, um dies weiterzuentwickeln. Unsere Produkte werden aufgrund ihrer hohen Technologie und sehr geringen Größe mit ihren Strukturen bevorzugt, die in alle Plattformen integriert werden können. Wir können besser abschneiden als ausländische Kollegen. Auf diese Weise sind wir sehr gefragt. Derzeit werden unsere Produkte auf unseren nationalen Plattformen ausländischen Produkten vorgezogen, hauptsächlich UAVs und Raketen. Die Tatsache, dass unsere Produkte, die aus kritischen Komponenten wie elektronischen Kriegs- und Kommunikationssystemen bestehen, importiert werden, kann Probleme verursachen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass unsere Produkte mit lokaler und nationaler Entwicklung hergestellt werden. "

Der Exportbetrag des Unternehmens belief sich auf 1,5 Millionen Dollar

Kırılmaz gab an, im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 1,5 Millionen Dollar im Ausland erzielt zu haben und Produkte in viele Länder exportiert zu haben, darunter Deutschland, England, Frankreich, Brasilien, Südkorea, Italien und Pakistan.

Kırılmaz betonte, dass die von ihnen entwickelten Produkte auf einem Niveau sind, das in Bezug auf Qualität und Leistung mit der Welt konkurrieren kann. Deshalb haben wir einen laufenden Export, der sich entwickelt. Wir entwickeln und exportieren Produkte mit einem Mehrwert von 40-50 USD pro Gramm. " er sprach.

Kırılmaz gab an, dass die Produkte des Unternehmens seit kurzem in Raketen- und Munitionsprojekten im Land eingesetzt werden, und erklärte, dass das von ihnen entwickelte störungsresistente „Anti-Jam“ -System aufgrund seines hohen Erfolgs und seiner geringen Abmessungen große Aufmerksamkeit auf sich gezogen habe.

Kırılmaz gab an, dass sie kürzlich ein "Anti-Jam" -System mit 8 Antennen entwickelt haben und dass dieses System mit seiner hohen Leistung auf UAV- und SİHA-Plattformen gefordert werden kann.

NATIONALES POSITIONIERUNGSSYSTEM

Kırılmaz erklärte, dass sie auch Schwarmkommunikationssysteme produzieren und dass sie aktiv auf inländischen Plattformen eingesetzt werden und dass sie die gesamte Kommunikation wie Raketen-UAV, UAV-UAV, UAV-Bodenkommunikation mit nationalen Produkten durchführen können.

Angesichts der Tatsache, dass mehrere Plattformen in der Lage sein werden, effektiver zu kommunizieren, indem mehr als eine Plattform durch die Arbeit von Kırılmaz, einem elektronischen Kriegssystem mit Schwarmkonzept, miteinander kommuniziert wird, ist es wichtig, dass unsere Systeme kostengünstig und klein sind und modellieren sie miteinander zu kommunizieren, in Bezug auf eine ernsthafte Macht und Fähigkeit. Wir entwickeln neue Geräte, die für neue Konzepte geeignet sind, und bieten sie dem Dienst unserer Verteidigungsindustrie an. " sagte.

Kırılmaz stellte fest, dass sie an einem von GPS und GNSS unabhängigen nationalen Ortungssystem arbeiten:

„Auch hier können unsere Plattformen ihre Positionen mit unseren nationalen Lösungen präsentieren. Wir haben angefangen, ihre ersten Versuche zu machen, wir machen unsere Demonstrationen auf verschiedenen Flügen. Dieses System kann sich mit unseren nationalen Lösungen an eine regionale Navigation anpassen, ohne dass globale Navigationssatelliten für unsere Plattformen erforderlich sind. Somit kann es ohne GPS-Empfänger auf unserem UAV oder unserer Rakete fliegen. "

"UNSER ERNSTER BEITRAG ZUM NATIONALEN RAUMPROGRAMM"

Unbreakable, Türkei, insbesondere die Ziele des Nationalen Weltraumprogramms Kommunikation, Telemetrie und kann erhebliche Hilfe bei der Festlegung des nationalen Parteienavigationssystems bieten: "Wir haben bereits unsere Bereitschaft für eine bestimmte Plattform versucht, da wir sie hoch genutzt haben. Tatsächlich wollen wir in den kommenden Monaten ein Pilotgebiet einrichten. Unsere UAV, SİHA, Raketen und Munition werden in der Lage sein, ihre Positionen zu finden, ohne dass ein ausländisches Positionierungssystem erforderlich ist, und können ihre Ziele mit nationalen Systemen leicht erreichen. " sagte.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen