Transportpräsident-Sen-Präsident Çalışkan 'Wir sind die Arbeitsgarantie der Eisenbahner'

Transportoffizier, Sie sind die Arbeitsplatzsicherheit des Generalvorsitzenden des Eisenbahnarbeiters
Transportoffizier, Sie sind die Arbeitsplatzsicherheit des Generalvorsitzenden des Eisenbahnarbeiters

Der Transportbeauftragte Sen hielt ein regionales Organisationstreffen in Erzurum ab. Provinzvertreter und TCDD-Mitarbeiter aus Erzurum, Erzincan, Kars, Ardahan, Iğdır und Ağrı mit der Organisation des Transportbeauftragten-Sen-Präsidenten Kenan Çalışkan und des stellvertretenden Vorsitzenden Mehmet Yıldırım sowie des Präsidenten der Niederlassung in Erzurum, Hasan Turan, und Pressevertreter nahmen teil.



Aufgrund der Unsicherheiten über den Umstrukturierungsprozess der Eisenbahnen und ihrer Bedenken hinsichtlich der dem Präsidenten Çalışkan übermittelten Eisenbahnarbeiter informierte Çalışkan die Eisenbahnmitarbeiter und Pressevertreter über das Problem.

Als Gewerkschaft haben wir Arbeitsplatzsicherheit für den Beamten

Kenan Çalışkan, Präsident des Verkehrsbeauftragten und Sen, sagte zu den Fragen der Eisenbahnmitarbeiter: „Mit dem 2013 verabschiedeten Gesetz zur Liberalisierung der Eisenbahn Nr. 6461 wurde zu diesem Zeitpunkt eine Umstrukturierung der Eisenbahnen vorgenommen. Wir sehen, dass die gleichen Szenarien, die 2013 gesprochen wurden, jetzt wieder gesprochen werden. Transportation Officer-Sen ist heute wie 2013 die Arbeitsplatzsicherheit des Officer, sagte er.

Çalışkan erklärte, dass das System des öffentlichen Dienstes bei Eisenbahnen nicht abgeschafft werden könne. Der Verkehrsbeauftragte Sen werde nicht zögern, seinen Strom aus der Produktion gegebenenfalls für die Rechte der Eisenbahnen einzusetzen, und sagte: „Aus diesem Grund sollte die geplante Konfiguration in gewisser Weise geplant werden Dies beeinträchtigt nicht die Arbeitsplatzsicherheit und die erworbenen Rechte der Eisenbahnen. Çalışkan unterstrich die Worte „Die Arbeitsplatzsicherheit der Eisenbahner ist unsere rote Linie“ und sagte außerdem: „Beamte und Arbeiter arbeiten seit 164 Jahren Seite an Seite in TCDD. Diese Beschäftigungsform sollte intakt bleiben “, sagte er.

Unsere Verhandlungen mit politischen und bürokratischen Kanälen werden fortgesetzt

Präsident Çalışkan sagte, dass sie ein Treffen mit den Generaldirektoren der relevanten Institutionen im Verkehrsministerium als Gewerkschaftsleitung abgehalten hätten, mit dem Chefberater der Präsidentschaft, Vedat Bilgin, und dem Verkehrsminister, Adil Karaismailoğlu, und dem Generaldirektor für Personal, Leyla Akıncı, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Ak-Partei, Numan Kurtulmuş und Arbeitsminister Zehra Zümrüt Selçuk. Er erklärte auch, dass sie in Begleitung des Vorsitzenden von Memur-Sen, Ali Yalçın, Informationen gegeben und das Thema in der KPDK-Sitzung mit dem Arbeitsminister in der vergangenen Woche auf die Tagesordnung gesetzt hätten dass sie in allen Sitzungen die Anliegen der Mitarbeiter an die Gesprächspartner weitergaben.

Çalışkan erklärte auch, dass die Eisenbahnmitarbeiter ihre Bedenken und Forderungen bei allen Sitzungen im ganzen Land an sie weitergeben und dass die Mitarbeiter verpflichtet sind, ihre Bedenken und Forderungen an die politischen und bürokratischen Behörden weiterzuleiten, um die Arbeitssicherheit der Eisenbahnpersonal und um ihre erworbenen Rechte nicht zu gefährden, wird es von nun an bei politischen und bürokratischen Behörden eingeholt. Er erklärte, dass die Verhandlungen bis dahin fortgesetzt werden.

Nach dem Treffen übergab der Präsident der Niederlassung in Erzurum, Hasan Turan, dem Vorsitzenden Çalışkan die Mitgliedschaftsformulare der neuen Mitglieder, die der Familie Transportation Officer-Sen beigetreten waren.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen