Türksat 5A lässt sich im Mai in seiner Umlaufbahn im Weltraum nieder

Turksat sitzt im Mai in seinem Weltraum
Turksat sitzt im Mai in seinem Weltraum

Türksat A.Ş. Minister Karaismailoğlu, der den Gölbaşı-Campus besuchte, kündigte an, dass die Daten von Türksat 5B und Türksat 6A in den Weltraum geschickt werden sollen.



Karaismailoğlu sagte: „Wir starten den Kommunikationssatelliten Türksat 5B im vierten Quartal dieses Jahres ins All. Wir planen, Türksat 6A im Jahr 2022 ins All zu schicken. Turksat absolvierte drei Viertel der 5A-Reise, die wir im Januar gestartet haben. Unser Satellit in der ersten Maiwoche auf die 31 Grad Ostbahn ulaşacak.türki ist im Bereich Satelliten und Raumfahrtsysteme werden jetzt zu einem internationalen Player ", sagte er.

Adil Karaismailoğlu, Minister für Verkehr und Infrastruktur, Türksat A.Ş. Durch den Besuch des Gölbaşı-Campus; machte wichtige Aussagen gegenüber der Presse. Karaismailoğlu bemerkte, dass sie planen, Türksat 6A im Jahr 2022 in den Weltraum zu schicken, der vollständig mit nationalen Mitteln entwickelt und produziert werden soll, und erinnerte daran, dass Türksat auch am E-Government-Tor einen wichtigen Dienst leistet. Er berichtete, dass täglich durchschnittlich mehr als 6 Millionen Einträge am E-Government-Gateway vorgenommen werden.

"Mit unseren Satellitendiensten wollen wir ein führendes Land in der Region und eine Marke in der Welt sein."

Wie in der türkischen Satellitentechnologie erhöht sie die Geschwindigkeit im Bereich der Weltraumaktivitäten. Minister Karaismailoğlu erklärte, dass die Produktions-, Integrations-, Test- und Startprozesse neuer und inländischer Kommunikationssatelliten eng miteinander verbunden sind:

"Die Türkei im Bereich Satelliten- und Raumfahrtsysteme ist heute ein internationaler Akteur. Als Ministerium für Verkehr und Infrastruktur halten wir am Leben, indem wir strategische Kommunikationssysteme zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und des Internetzugangs aktualisieren. Wir wollen mit unserer Fernseh- und Radiosendung über Satelliten, Internetzugang und anderen Mehrwert-Satellitendiensten in unserer Region führend sein und einen hohen Markenwert in der Welt erzielen. "

"Türksat 5A hat drei Viertel seiner Reise abgeschlossen."

Minister Karaismailoğlu erinnerte daran, dass der Türksat 5A-Kommunikationssatellit, der Anfang Januar erfolgreich von der Cape Canaveral Base aus gestartet wurde, seine Umlaufbahn fortsetzt, und sagte, dass Türksat 35A, das eine Entfernung von 160 5 Kilometern vom Weltäquator erreichte, drei abgeschlossen hat -Viertel seiner Reise, bemerkte, dass es die östliche Umlaufbahn erreichen würde. Karaismailoğlu: "Wenn wir Satellitenkommunikationsdienste zusammen mit der Türkei, Europa, dem Nahen Osten, Nordafrika, dem Mittleren Westen und Südafrika sowie dem Mittelmeer, der Ägäis und dem Schwarzen Meer anbieten, werden wir in Deckung gehen." Unser Satellit wird unser Land mit dem neuen Ku Band in Datenkommunikationsdiensten zusammen mit Fernsehsendungen in die Liga der führenden Länder der Welt bringen. Die Türksat 31A, die mit dem elektrischen Antriebssystem qualitativ hochwertigere Fernsehübertragungs- und Kommunikationsdienste bereitstellen wird, wird 5 Jahre lang funktionieren. “

"Der Kommunikationssatellit Türksat 5B wird im vierten Quartal dieses Jahres ins All gebracht."

Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass der Kommunikationssatellitenverkehr im Land weiterhin besteht, und erklärte, dass der Kommunikationssatellit Türksat 5B, der sich dem Ende seiner Produktionsprozesse nähert, im vierten Quartal dieses Jahres ins All starten wird. er sagte:

„Eines der herausragenden Merkmale von Türksat 42B, das wir in eine Umlaufbahn von 5 Grad Ost senden werden, ist, dass es unsere Ka-Band-Datenkommunikationskapazität um das 15-fache erhöht. Mit dieser Funktion bietet unser Kommunikationssatellit Türksat 5B erweiterte Datenkommunikationsdienste für Land-, Luft- und Seefahrzeuge. Auf diese Weise wird der Schwerpunkt auf dem kommerziellen Schiffs- und Luftverkehrsmarkt liegen. Turksat 5B wird den gesamten Nahen Osten, den Persischen Golf, das Rote Meer, das Mittelmeer, Nord- und Ostafrika, Nigeria, Südafrika und seine Nachbarländer abdecken. "

"Wir planen, Türksat 6A 2022 ins All zu schicken."

Minister Karaismailoğlu, der erklärte, dass die Produktions- und Integrationsprozesse des Türksat 6A-Satelliten für die Inlandskommunikation, dessen Entwicklung und Produktion ausschließlich mit nationalen Mitteln geplant ist, ebenfalls intensiv fortgesetzt werden.

„Entsprechend unserer Planung werden die Integrationsaktivitäten des Engineering-Modells und des Flugmodells gleichzeitig auf dem Satelliten Türksat 6A fortgesetzt. Die Integrationsaktivitäten des technischen Modells und des Flugmodells auf dem Satelliten Türksat 6A werden gleichzeitig fortgesetzt. Die Integrationsaktivitäten des Flugmodells werden 2021 abgeschlossen und die Umwelttestphase beginnt. Wir planen, Türksat 6A im Jahr 2022 ins All zu schicken. "

"Die tägliche durchschnittliche Anzahl von Einträgen im E-Government-Gateway hat 6 Millionen überschritten."

Seit mehr als einem Jahr in der Türkei und während des Pandemieprozesses, der die ganze Welt betrifft, weist das Geschäft mit Leben, Bildung und Handel stark auf Minister Karaismailoğlu hin, dass Online-Dienste durch "einen wichtigen digitalen öffentlichen Dienst des Turksat" Gate in E-Government sind . "Mehr als 54 Dienste von 778 Institutionen und Organisationen werden unter einem Dach durch das E-Government-Tor bereitgestellt, wo die Anzahl der Benutzer 5 Millionen übersteigt. Karaismailoğlu schloss seine Worte mit der Feststellung, dass die tägliche durchschnittliche Anzahl von Einträgen am E-Government-Tor, an dem durchschnittlich 700 Menschen pro Minute eintreten, 4 Millionen pro Tag übersteigt.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen