Toyota Corolla wird zum meistverkauften Modell

Toyota Corolla wurde das meistverkaufte Modell
Toyota Corolla wurde das meistverkaufte Modell

Toyota Türkei brach seinen eigenen Rekord, indem es den höchsten monatlichen Umsatz in der Geschichte der letzten 30 Jahre auf dem Automobilmarkt erzielte. Das Corolla-Modell in seinem Segment im März und im ersten Quartal hat es geschafft, das am meisten verkaufte Modell zu werden.



Toyota Türkei brach seinen eigenen Rekord, indem es den höchsten monatlichen Umsatz in der Geschichte der letzten 30 Jahre auf dem Automobilmarkt erzielte. Das Corolla-Modell in seinem Segment im März und im ersten Quartal hat es geschafft, das am meisten verkaufte Modell zu werden. Im März, darunter 2 Tausend 306, 7 Tausend 935 mit Verkäufen von in der Türkei hergestelltem Hybrid-Corolla, lassen alle seine Konkurrenten zurück. In den ersten drei Monaten nach Erreichen des Verkaufs von 3 Tausend wurden 15 Einheiten in der ersten Reihe abgerechnet. Toyota, das im Januar und Februar Rekorde brach, erzielte im März einen historischen Rekordabsatz von 369 9 Einheiten und erreichte im ersten Quartal 455 einen Absatz von 2021 17 Einheiten.

Darüber hinaus verkaufte PROACE CITY, der am 24. März eingeführte neue Player des Light Commercial-Segments, in nur einer Woche 431 Einheiten. Die neue Version von Toyotas legendärem Pick-up Hilux wurde ein weiteres Toyota-Modell, das den Monat März mit 556 verkauften Einheiten kennzeichnete.

Mit Toyotas Rekordumsatz im März stieg der Umsatz im ersten Quartal des Jahres gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres um 120 Prozent. Während die Hybridenrate bei Toyotas Verkäufen im März 28 Prozent betrug, spiegelte sich diese Rate im ersten Quartal des Jahres in den Rekorden mit 36 ​​Prozent wider. Toyota, Türkei 11,1 Prozent im Pkw-Segment auf dem Automobilmarkt, 9,8 Prozent am Gesamtmarkt.

Bozkurt "Wir erhalten die Rendite unserer Investitionen"

Toyota Türkei Marketing und Vertrieb Co., Ltd. CEO Ali Haydar Bozkurt erklärte, dass sie die Ergebnisse sehr attraktiver Interessenkampagnen insbesondere in den letzten drei Monaten deutlich gesehen hätten und sagte: „Wir könnten den Rekordumsatz, den wir im März erzielt haben, um weitere viertausend übertreffen. Weil der Corolla, unser meistverkauftes Modell, eine starke Nachfrage erhielt, aber leider vor dem 3. des Monats nicht vorrätig war. Trotz alledem ist es für uns sehr wichtig, solche Bräuche in diesem Prozess zu fangen, in dem wir uns befinden. Wir erhalten die Belohnung für die Investitionen, die wir seit Jahren in die Marke getätigt haben. Insbesondere die technologische Vision der Marke und die Investitionen in Hybridtechnologien haben Früchte getragen. „Es freut uns zu sehen, dass sowohl Firmenflottenkunden als auch Einzelhandelskunden unsere Marke immer mehr bevorzugen.“

Bozkurt machte auf die erfolgreiche Fertigstellung des Sektors in den ersten drei Monaten des Jahres aufmerksam und sagte: „Der nächste Prozess wird jedoch nicht sehr einfach sein. Weil es hohe Zinsen und hohe Wechselkurse gibt. Alles wird von Währungsschwankungen in der kommenden Periode abhängen. Die restlichen 9 Monate scheinen etwas schwieriger zu sein. Trotzdem halten wir unser Ziel von rund 60 Einheiten für dieses Jahr aufrecht. Dieses Ziel hängt jedoch stark von der Verfügbarkeit der Fahrzeuge ab. Da sowohl die Verfügbarkeit von Fahrzeugen als auch die Bedingungen, die sich aus der Pandemie ergeben, ein Thema sind, dem alle Marken in der Branche mit Besorgnis folgen, werden wir abwarten. "

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen