THY trainiert sein Kabinenpersonal auf einem Haushaltssimulator

THY Training seiner Kabinenbesatzung im Inlandssimulator
THY Training seiner Kabinenbesatzung im Inlandssimulator
Es wurde berichtet, dass das Projekt, das 2018 begann, unter der Leitung von TCI betrieben wurde. Es wurde berichtet, dass das Projekt bis 2020 erfolgreich abgeschlossen und dem THY Flight Training Center angeboten wurde.

 TCI hat das THY Cabin Service Training Simulators-Projekt vollständig im Inland abgeschlossen, einschließlich der Entwurfs-, Produktions- und Montagephasen.



In der Erklärung der Turkish Airlines Press Consultancy wurde daran erinnert, dass TCI Cabin Interior Systems Industry und Trade Inc. im Jahr 2011 als Partnerschaft von THY und der Aktiengesellschaft der türkischen Luftfahrtindustrie (TUSAŞ) mit dem Ziel gegründet wurde, einen Beitrag zur Indigenisierung der Luftfahrtindustrie und der Luftfahrtindustrie im Bereich Design, Zertifizierung und Produktion.

In der Erklärung wurde festgestellt, dass TCI das THY Cabin Service Training Simulators-Projekt vollständig im Inland abgeschlossen hat, einschließlich der Entwurfs-, Produktions- und Montagephasen. In der Aussage, dass die im THY Flight Training Center tätige Schulungseinheit vor und nach der Arbeit in von der Luftfahrtbehörde festgelegten Intervallen praktische Schulungen für das Flugpersonal anbietet, simulierten die Klassenzimmer in Klassenzimmern die Kabinenumgebung eines echten Flugzeugs, das ebenfalls dient anderes Personal der Fluggesellschaft zusammen mit THY-Personal. Es wurde betont, dass TCI völlig realistische und repräsentative Modelle von Flugzeugen des Typs 320, 330 und Boeing 737, 777 herstellte, die für Schulungen verwendet werden sollten.

In der Erklärung wurde festgestellt, dass inländische Lieferanten auch in der Entwurfs-, Produktions- und Montagephase des 2018 begonnenen Projekts unter der Leitung von TCI tätig sind und dass das Projekt bis 2020 erfolgreich abgeschlossen und dem Dienst der EU angeboten wurde THY Flugtrainingszentrum.

„Mit seinem erfolgreichen Projekt hat TCI auch ein Geschäftsökosystem in dieser Produktpalette mit lokalen Herstellern geschaffen. Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen und ist auf dem Weg, mit den von ihm entwickelten Produkten und den gewonnenen Ausschreibungen ein wichtiger Akteur auf dem Gebiet der "Flugzeugkabine" zu werden. Das Unternehmen, das bisher verschiedene Produkte, insbesondere Küchensysteme, für mehr als 200 Flugzeuge entwickelt und hergestellt hat; Es ist im Lieferantenkatalog branchenführender Unternehmen wie Boeing, Airbus und Stelia enthalten und bedient damit viele Leasingunternehmen von Fluggesellschaften und Flugzeugen auf der ganzen Welt. TCI exportiert in 6 Länder und ist zu einem wichtigen Lieferanten und Support-Anbieter von Fluggesellschaften wie THY und Sun Express geworden. TCI erweitert sein Know-how in Design, Test, Zertifizierung und Produktion von Flugzeugkabinenprodukten von Tag zu Tag und arbeitet mit 165 Mitarbeitern auf dem Sabiha Gökçen-Campus. Mit dem Ziel, seine Produktpalette in naher Zukunft um andere sektorale Produkte wie Toilette, Frachtcontainer, Frachtpalette, Überkopfbehälter und Seitenwand zu erweitern, möchte TCI zusammen mit seinen inländischen Subunternehmern wichtige Exportgüter im Luftfahrtbereich herstellen.

 

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen