Heute in der Geschichte: 9 April 1921 Parlament, Anatolien-Bagdad-Bahn per Gesetz

Bagdad Eisenbahnen
Bagdad Eisenbahnen

Heute in der Geschichte
9 APRIL 1921 Die Große Nationalversammlung der Türkei (6) hat die 1888-Eisenbahnlinie mit der Anatolian-Bagdad-Bahn eingeführt. Die Transportkosten für die Linien wurden gemäß den in 1892, 1902 und XNUMX erstellten Tarifen je nach Standort der Linie berechnet. Die Regierung wollte den zivilen Transport von Eisenbahnen zum Militär einschränken und Einkommen schaffen.
9. April 1923 Das "Chester Project" des amerikanischen Admirals Colby M. Chester wurde von der Großen Türkischen Nationalversammlung angenommen. Die osmanisch-amerikanische Entwicklungsgesellschaft sollte das Projekt leiten. Die Vereinbarung wurde am 29. April unterzeichnet.



Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen