Neues Application Center CoLab von Schunk

neues Application Center Colab von Schunk
neues Application Center Colab von Schunk

Als Weltmarktführer in seiner Branche bietet Schunk seinen Kunden die Möglichkeit, Automatisierungslösungen in einer realistischen Umgebung mit dem Collaborative Gripper Application Center (CoLab) zu testen.



Schunk ist weltweit führend in der Automatisierung von Robotern, CNC-Werkstückspannsystemen und Werkzeughaltern und hat das neue CoLab-Anwendungszentrum in Brackenheim Hausen in Deutschland implementiert. Im Collaborative Robot Application Center ermöglicht Schunk seinen Kunden, Automatisierungslösungen in einer realistischen Umgebung zu testen, und bietet außerdem die Möglichkeit, mit Unterstützung seiner Ingenieure die für seine Kunden am besten geeignete Lösung zu entwickeln.

Als in Deutschland ansässiges Unternehmen, das in mehr als 50 Ländern weltweit tätig ist und Technologiepionier auf dem Gebiet der Roboterautomatisierungsausrüstung, CNC-Werkstückspannsysteme und Werkzeughalter ist, hat Schunk das neue Collaborative Gripper Application Center (CoLab) bei ins Leben gerufen Das Brackenheim Hausen in Deutschland bietet seinen Kunden die notwendige Umgebung, um ihre Automatisierungslösungen in einer realistischen Umgebung zu testen. Das CoLab Application Center konzentriert sich insbesondere auf neue Technologien und Anwendungsbereiche.

Engagierte technische Unterstützung für Kunden

Die Grenzen der Automatisierungsmöglichkeiten, die heute sehr vielfältig sind, erweitern sich mit den aktuellen Technologien von Tag zu Tag. Unsicherheiten sind eines der Haupthindernisse für die Prozessautomatisierung und die Erforschung von Potenzialen. Ist eine geplante Cobot-Implementierung eine technisch nützliche Lösung? Werden die gewünschten Arbeitszeiten erreicht? Viele Fragen, wie sie die Köpfe der Produzenten beschäftigen können. Um diese und ähnliche Fragen zu beantworten, erweiterte Schunk sein Leistungsspektrum und startete das CoLab Application Center. In diesem Zentrum bietet Schunk seinen Kunden technische Unterstützung und ermöglicht so die am besten geeignete Lösung für Anwendungen.

Schnelle und risikofreie Anwendungslösungen

CoLab besteht aus kleinen Zellen, Industrierobotern und Prüfständen für Leichtbaukonstruktionen und hilft Herstellern bei der Suche nach geeigneten Lösungen für Anwendungsprobleme mit 12 Industrierobotern und Cobots. Schunk bietet seinen Kunden mit CoLab eine hervorragende Unterstützung und ein breites Produktportfolio, um schnell und risikofrei die am besten geeigneten Lösungen für jede Anwendung zu entwickeln. Dank des Validierungsprozesses bietet es die Möglichkeit, spezielle Bedürfnisse zu bewerten und zuverlässige Antworten auf alle Fragen zu geben.

Möglichkeit, die Automatisierungsanwendung vorab zu testen

Schunk bietet Anwendungsunterstützung mit seinem neuen Schunk Adheso-Halter und schafft eine Testumgebung für Magnethalteranwendungen. Auf der CoLab-Plattform mit leichten Robotern und vielen Anwendungsbereichen können auch herkömmliche Industrieroboter anderer Hersteller problemlos eingesetzt werden. Während Schunk mit seinen Kunden neue Anwendungsbereiche erkundet, sammelt er auch Erfahrungen im Umgang mit neuen Technologien. Dank CoLab können Benutzer direkt sehen, wie die Lösung funktioniert, und sie vorab testen. Kunden können die CoLab-Einrichtungen besuchen und die Einrichtung in Online-Meetings oder Webinaren anzeigen. Im Schunk CoLab Application Center haben Kunden, die eine Automatisierungslösung vorab validieren möchten, auch die Möglichkeit, sich an einen Außendienstberater oder ein technisches Verkaufsteam zu wenden.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen