Transitverfahren bei Exporten werden einfacher

Transitoperationen im Export werden einfacher
Transitoperationen im Export werden einfacher

Minister Pekcan: "Wir setzen das Projekt 'Easy Export Points' um, um es unseren Exporteuren zu ermöglichen, bürokratiefreie Erklärungen abzugeben, qualitativ bessere Dienstleistungen zu erbringen und die Arbeitsbelastung unserer Zollbehörden zu verringern."



Handelsminister Ruhsar Pekcan erklärte, sie hätten das Projekt "Easy Export Points" umgesetzt, um es den Exporteuren zu ermöglichen, bürokratiefreie Erklärungen abzugeben, qualitativ bessere Dienstleistungen zu erbringen und die Arbeitsbelastung des Zolls zu verringern.

Die Minister Pekcan, Türkei in der Welt, "handelten am einfachsten, um die schnellste und zuverlässigste Adresse zu finden", betonten, dass der kürzlich von ihnen in Auftrag gegebene Export papierlos, die Zollabfertigung vor der Ankunft und die Zollabfertigung der Einfuhren für Exporteure eine weitere hinzugefügt hätten Projekt als autorisierter Empfänger.

Pekcan erklärte, dass sie die Transitverfahren bei Exporten erheblich reduziert haben, indem sie die Sicherheit bei dem betreffenden Projekt auf höchstem Niveau gehalten haben, und dass Exporteure die Möglichkeit erhalten, die Exporterklärung von ihren Büros aus zu öffnen, indem sie das nächstgelegene Zollamt auswählen und laden ihre Waren direkt ab Werk und senden Sie sie an die Einrichtungen des autorisierten Versenders.

Pekcan sagte: „Daher ist es nicht erforderlich, eine Transporterklärung zu öffnen, ein Siegel anzubringen, das Zollamt zu besuchen oder Dokumente zu entnehmen. Der Beförderer kann die Exportgüter auf dem Weg mit demselben System abholen. Die Dokumentenkontrolle erfolgt elektronisch, und bei Bedarf wird die physische Kontrolle in den Einrichtungen des autorisierten Absenders durchgeführt. " er sprach.

Die erste Infrastruktur des Zollabfertigungsantragszentrums in der Türkei in der EU

Pekcan erklärte, dass sie es mit Easy Export Points einfacher machten, Exportgüter zu Zielmärkten zu transportieren, und sagte: „Wir haben betrieblichen Komfort geschaffen, indem wir den Weg für den Transport von Exportgütern mit geringeren Kosten und Frachtkonsolidierung geebnet haben.“ sagte.

Diese Erleichterung zur gleichen Zeit beantragte die Europäische Union (EU) die zentrale Freigabe, die den ersten Schritt und die erste Infrastruktur in der Türkei darstellt, und betonte Pekcan: "Ich wünsche mir, dass dieses ganze Geschäft unserer Welt von Vorteil ist, insbesondere für unsere Exportfamilien , hauptsächlich die neue Anlage. " benutzte die Ausdrücke.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen