Zweiter Zug fährt ab, um Bor nach China zu exportieren

Der zweite Zug fuhr für Borexporte nach Cine
Der zweite Zug fuhr für Borexporte nach Cine

Fatih Dönmez, Minister für Energie und natürliche Ressourcen, erklärte, dass der erste Borexport nach China im Steinbruch mit Eisen erfolgte und sagte: „Heute liefert Eti Maden zusammen mit TCCD den zweiten Zug nach China auf der Schiene. Raffinierte Borprodukte, die in unserem Borwerk in Kırka hergestellt werden, haben ihren Weg zur chinesischen Shiyan-Station in ungefähr 50 Containerblockwagen wieder aufgenommen. sagte.



Dönmez erinnerte in seiner schriftlichen Erklärung daran, dass die Lieferung von Borax-Pentahydrat mit 42 Containern bei der ersten Expedition im Januar von einem 800 Meter langen Blockzug nach China geschickt wurde.

Dönmez erklärte, dass die erste Lieferung im Februar abgeschlossen sei: „Die strukturelle Verschlechterung des Welthandels und des Seeverkehrs, insbesondere aufgrund von Kovid-19, Ausrüstungsengpässen im Logistiksektor und der hohen Frachtraten, die bei Seetransporten gestiegen sind Ende letzten Jahres wurden seit Anfang dieses Jahres noch fortgesetzt. In dieser Zeit, als die Seefracht ihren Höhepunkt erreichte, strebten unsere Exporteure auch nach mehr Exporten auf der Schiene. " benutzte die Ausdrücke.

Dönmez betonte, dass die Bedeutung alternativer Handelswege nach dem Unfall am 23. März im Suezkanal erneut deutlich geworden sei und sagte:

„Der Welthandel hat in nur wenigen Tagen einen Verlust von einer Million Dollar erlitten. Diese Situation hat uns auch gezeigt, welche Risiken der Handel mit einer einzelnen Route oder einer einzelnen Transitroute darstellen kann. Mit den weltweiten Impfstoffstudien hat die Nachfrage nach Rohstoffen im verarbeitenden Gewerbe seit Anfang dieses Jahres zugenommen. Unser strategischer Eisenbahnversuch, der zu einer Zeit erfolgreich durchgeführt wurde, als diese Situation dem Welthandel eine positive Dynamik verlieh, begann Früchte zu tragen. Heute macht Eti Maden zusammen mit TCCD die zweite Zugsendung nach China auf der Schiene. Raffinierte Borprodukte, die in unserem Borwerk in Kırka hergestellt werden, haben ihren Weg zur chinesischen Shiyan-Station in ungefähr 50 Containerblockwagen wieder aufgenommen. Neben dem traditionellen Transport von Seecontainern auf den chinesischen Markt wird Eti Maden auch einen erfolgreichen strategischen Schritt mit Schiffsleasing und Eisenbahnalternativen unternehmen. "

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen