Tschechien Zugunglück! 1 Maschinist verliert sein Leben

Der tschechische Zugunfallmechaniker kam ums Leben
Der tschechische Zugunfallmechaniker kam ums Leben

Zwei Güterzüge kollidierten auf der Eisenbahnlinie Usti Nad Labem-Chomutov in der Nähe der Stadt Svetec im Norden der Tschechischen Republik. Es wurde festgestellt, dass der Unfall auf eine Rotlichtverletzung durch einen der Mechaniker zurückzuführen war, während der bei dem Unfall verletzte Mechaniker im Krankenhaus behandelt wurde.



Es wurde erfahren, dass einer der Züge Propangas für die Firma Unipetrol Doprava beförderte und der andere mit der tschechischen Eisenbahnverkehrsgesellschaft verbunden war und Kohle beförderte.

Während in einem der Waggons des Zuges nach der Kollision ein Feuer ausbrach, löschten die Feuerwehrleute, die in kurzer Zeit vor Ort waren, das Feuer, bevor es wuchs. Die tschechische Eisenbahninspektion leitete eine Untersuchung des Unfalls ein.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen