Bursa Transportwanderung zurückziehen

Bursa Transport Wanderung wird zurückgezogen
Bursa Transport Wanderung wird zurückgezogen

Es gab eine Reaktion des Provinzleiters der Labour Party Bursa, Hasan Özaydın, auf die Wanderung in Bursa. Özaydın sagte: "Zam, geh zurück."



Die Labour Party Bursa Provincial Organization reagierte auf den Anstieg der Preise für öffentliche Verkehrsmittel durch die Tochtergesellschaft BURULAŞ der Bursa Metropolitan Municipality. Der Vorsitzende der Provinz Bursa der Labour Party, Hasan Özaydın, forderte: "Die lokalen Verwaltungen sollten Maßnahmen ergreifen, um die wirklichen Probleme der Arbeiter zu lösen, anstatt eine" Show "zu verfolgen."

In der vom Vorsitzenden der Labour Party der Provinz Bursa, Hasan Özaydın, unterzeichneten schriftlichen Erklärung heißt es: „Burulaş, eine Tochtergesellschaft der Stadtgemeinde Bursa, hat den Arbeitern und Arbeitern, die mit der Pandemie wirtschaftlich schwer zu kämpfen hatten, eine neue Erhöhung hinzugefügt. Bursa ist bekannt als die Stadt, die das teuerste Wasser des Landes verbraucht. Dazu wurde jetzt der Transport hinzugefügt. Die Ankündigung der Bursa Metropolitan Municipality, die Wanderung als "Fortsetzung des studentenfreundlichen Transports in Bursa" zu bezeichnen, ist ein Hinweis auf die Unfähigkeit zu erklären. Während die Regierungspartei die Erhöhung der Grundverbrauchsgüter als Aktualisierung ankündigte, sagte die Bursa Metropolitan Municipality, die lokale Gemeinde der Regierung, sie versuche, die Reaktionen zu minimieren, indem sie dies als Fortsetzung des studentenfreundlichen Transports deklariere. “

"UNSERE STADT IST NICHT GEFÜLLT"

Özaydın sagte, dass Tausende von Arbeitern in Bursa, die sich in unbezahltem Urlaub befinden, gebeten werden, mit 1420 Lira pro Monat zu leben, und sagte: „Tausende Menschen werden in den Busen der Armut und des Hungers gedrängt. Es reicht nicht aus, dass Arbeitnehmer, die sich in dieser Situation befinden oder ein Viertel ihres Einkommens verloren haben, mit den erzielten Erhöhungen sogar ein trockenes Brot benötigen. "Unsere Stadt bekommt nicht genug von der Wanderung, und die lokalen Regierungen haben zusätzlich zu den von der Regierung durchgeführten Wanderungen neue Wanderungen hinzugefügt."

DER KURZE ENTFERNUNG KANN FÜR 3,5 LIRA GEHEN

Mit der Wanderung beträgt die volle Fahrt mit der U-Bahn 3,50 TL und die ermäßigten 3,00 TL; Bus lange Linie 4,40 TL, kurze Linie 3,90 TL, monatliches Vollabonnement um 15 Prozent auf 230 TL erhöht. Özaydın erinnerte daran, dass die Arbeiter jetzt für 3,5 Lira die kürzeste Strecke in dieser Stadt zurücklegen können, und sagte: "Die Regierung, die sich rühmte," wir haben 500 Lira auf den Mindestlohn angehoben ", sagte, dass der Mindestlohn für 2021 auf 2,825 gestiegen sei Lira mit der AGI (Minimum Living Allowance), die das Recht jedes Lohnempfängers ist. Sie versucht zu verbergen, dass der Mindestlohn bei seiner Abschaffung an der Hungergrenze von 2600 Lira liegt. Aber dieses rosa Gemälde, das von der Regierung gezeichnet wurde, trifft die Wand der Tatsachen und wird zerschmettert. Wenn es real ist, ist dies; Der neue Mindestlohn schmolz dahin, bevor er mit dem Anstieg in den kommenden Tagen in die Taschen der Arbeiter gelangte. Die Preiserhöhungen für Grundverbrauchsprodukte und Grunddienstleistungen, insbesondere für den Transport, sollten zurückgezogen werden, und alle Löhne, insbesondere der Mindestlohn, sollten erhöht werden. “

"DIE RECHNUNG DER SCHLECHTEN REISE IN DER WIRTSCHAFT WIRD AN ARBEITNEHMER UND ARBEITNEHMER ABGESCHNITTEN"

Özaydın erklärte, dass die lokalen Regierungen eine "Show" verfolgen und Maßnahmen ergreifen sollten, um ihre wirklichen Probleme zu lösen: „Wir wissen, dass weder die Regierung noch die lokalen Regierungen den Arbeitern dieses Landes und der Stadt dienen. Chefs, wenn nicht für sie. "Während sie die Schulden der Unternehmen löschen, die sie mit ihren Händen gewachsen sind, laufen sie auch darum, den Arbeitern und Arbeitern die Rechnung über den schlechten Wirtschaftsverlauf zu senken."

Özaydın forderte als Labour Party alle Bürger von Bursa auf, gemeinsam gegen die Last der Epidemie und der Krise auf dem Rücken der Arbeiter zu kämpfen, und die Stadtverwaltung von Bursa, ihre Transportwanderungen unverzüglich zurückzuziehen.

Die von BURULAŞ für den öffentlichen Verkehr vorgenommene Erhöhung ist wie folgt: Mit der neuen Regelung für die Preise für öffentliche Verkehrsmittel in Bursa, die am 1. April 2021 umgesetzt wird, beträgt die U-Bahn-Fahrt 3,50 TL und die ermäßigten 3.00 TL; Bus lange Linie 4,40 TL, kurze Linie 3,90 TL, monatliches Vollabonnement um 15 Prozent auf 230 TL erhöht.

Mit der neuen Preiserhöhung stieg die volle Fahrt mit der U-Bahn von 2.90 TL auf 3.50 TL und der Rabatt von 2.55 TL auf 3.00 TL. Das monatliche Vollabonnement wurde mit 15 TL und einer Steigerung von 230 Prozent ermittelt.

Quelle: Bursa / UNIVERSAL

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen