Bağcılar Kirazlı Nachbarschaft Urban Transformation Works begonnen

Bagcilar Kirazli Nachbarschaft Urban Transformation Arbeiten begonnen
Bagcilar Kirazli Nachbarschaft Urban Transformation Arbeiten begonnen

IMM setzt seine städtebaulichen Umbauarbeiten in Istanbul fort, das einem Erdbebenrisiko ausgesetzt ist. Mit den von KİPTAŞ in Bağcılar Kirazlı Mahallesi initiierten Umbauarbeiten wird das Gelände mit 7 Blöcken und 190 Wohnungen komplett renoviert. Der Abriss der Gebäude, die durch die letzten Erdbeben schwer beschädigt wurden, begann heute. Ali Kurt, General Manager von KİPTAŞ, erklärte, dass das in Bağcılar durchgeführte Transformationsprojekt ein Beispiel für ganz Istanbul sein werde.



KİPTAŞ, eine Tochtergesellschaft der Stadtverwaltung von Istanbul, beginnt mit der Umgestaltung von "As Fatih City Site", das aus 2017 Blöcken und 7 Wohnungen im Bezirk Bağcılar Kirazlı besteht und 190 als "riskantes Gebäude" eingestuft wurde. Die am Standort ansässigen Begünstigten, die mit dem "On-Site Transformation Model" von KİPTAŞ rekonstruiert werden, haben am 22. Januar 2021 mit der Unterzeichnung eines Vertrags mit KİPTAŞ begonnen. Die ersten Unterschriften wurden in der Generaldirektion von KİPTAŞ unter Beteiligung von IMM-Präsident Ekrem İmamoğlu gemacht. Am 19. Februar 2021 wurde eine Zweidrittelmehrheit durch die Unterzeichnung von Verträgen mit 190 von 136 unabhängigen Sektionen erreicht.

Siedlungsrate überstieg 93 Prozent

In der Transformation, die auf Freiwilligenarbeit und Konsens basiert, wurden bisher Vereinbarungen mit Rechteinhabern für 177 unabhängige Abteilungen unterzeichnet. Mit der 93-prozentigen Einigung war die Evakuierung der Bewohner des Geländes abgeschlossen und die Abrisse begannen ab heute. Die im Rahmen von Hochsicherheitsmaßnahmen auf dem geschlossenen Projektgelände durchgeführten Abbrucharbeiten werden in wenigen Tagen abgeschlossen sein. Während des Abbruchlizenzprozesses führte KİPTAŞ hier wie bei allen Transformationsprojekten die Erkennung und Analyse des Vorhandenseins von Asbestmaterialien durch. Infolge dieser Arbeiten auf der Baustelle wurde kein Asbestmaterial gefunden.

DAS PROJEKT WIRD UNTER DER GARANTIE VON KİPTAŞ DURCHGEFÜHRT

Ali Kurt, General Manager von KİPTAŞ, bewertete das durchgeführte Transformationsprojekt und stellte fest, dass der vor 25 bis 30 Jahren errichtete Standort heute ein ernstes Erdbebenrisiko darstellt. Er setzte seine Worte wie folgt fort:

„Bağcılar As Fatih Kent Sitesi ist ein wichtiges Transformationsprojekt, das einen Präzedenzfall für ganz Istanbul darstellen kann. Hier haben wir mit den Begünstigten die Baukosten des Projekts und die Marktverkaufswerte der zu bauenden Wohnungen vereinbart. Wir waren uns einig, dass die Verlängerungsgebühr 20 Prozent betragen sollte. Wir haben Verträge mit 93 Prozent unserer Begünstigten unterzeichnet. KİPTAŞ ist in der Lage, sowohl den Prozess als auch den Garanten des Systems zu organisieren. Mit anderen Worten, KİPTAŞ ist für alle Parteien zwischen dem Bürger, dem Auftragnehmer und der Bank verantwortlich. Dies stellt den gesunden Fortschritt der Prozesse, den Abschluss der Projekte und die Verwendung angemessener Zahlungsbedingungen durch die Bürger sicher. "

Kurt teilte das Wissen, dass der Grundstein in kurzer Zeit im Bezirk Bağcılar Kirazlı gelegt wird, und sagte: „Wir werden für unsere Begünstigten arbeiten, um in kurzer Zeit ihre gesunden und sicheren Häuser zu erreichen, die soziale und Kinderspielplätze sind. Wir arbeiten weiterhin in verschiedenen Regionen mit Beispieltransformationsprojekten. Wir handeln im Konsens katastrophenorientiert. Unsere Priorität ist das Gemeinwohl. "Wir denken darüber nach, wie viele unserer Bürger vor der riskanten Struktur gerettet werden können. Wir arbeiten und entwickeln Projekte."

SICHERE UND GESUNDE HÄUSER

Das neue Projekt, das von KİPTAŞ umgesetzt werden soll, wird aus 4 Blöcken und 250 Wohnungen bestehen. An der geschlossenen Stelle, wo es drei Eingänge geben wird; Es wird insgesamt 164 Wohnungen geben, darunter 3 1 + 82, 2 1 + 4 und 1 1 + 250 Wohnungen. Gemeinsames offenes Quadrat in der Mitte der Blöcke; Es ist mit landschaftlichen Elementen wie Kinderspielplätzen, Sport- und Sitzbereichen sowie einem Zierpool ausgestattet. Mit diesem Bereich ist auch die zweigeschossige Struktur sozialer Einrichtungen verbunden. Ein 2-stöckiger geschlossener Parkplatz wurde unter dem Block und unter dem mittleren Innenhof angeordnet. Für jede Wohnung wird es einen Parkplatz geben, 201 geschlossen und 49 offen.

DER PROZESS WIRD IM YEPİLPINAREN TRANSFORMATIONSPROJEKT FORTGESETZT

Auf der anderen Seite setzt IMM das Transformationsprojekt in der Nachbarschaft Eyüpsultan Yeşilpınar fort, das 2017 zum Risikogebiet erklärt wurde. Mit dem Transformationsprojekt Yeşilpınar, das unter Koordination aller relevanten öffentlichen Einheiten durchgeführt wird, können Rechteinhaber solide und sichere Wohnungen haben. KİPTAŞ wird Miet- und Umzugshilfe leisten, um die Evakuierung riskanter Strukturen sicherzustellen.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen