ASELSAN hat das Finale der Global Corporate Academies Council Awards erreicht

Aselsan erreichte das Finale der Global Corporate Academy Council Awards
Aselsan erreichte das Finale der Global Corporate Academy Council Awards

ASELSAN mit seinen Lern- und Entwicklungsprojekten; Es wurde in die engere Wahl des Global Council of Corporate Universities aufgenommen.



Mit den Lern- und Entwicklungsprojekten, die ASELSAN durchgeführt hat, um im Lichte des Entwicklungswerts einen Beitrag zu seinen Mitarbeitern zu leisten; Es erreichte das Finale in der Kategorie „Kultur & Technologie“ in den Preiskategorien des Global Council of Corporate Universities (GlobalCCU).

Die Preise werden am 5. Mai 2021 im Rahmen des GlobalCCU-E-Forums 2021 verliehen, in dem Führungskräfte aus den Bereichen Lernen und Entwicklung von Unternehmensakademien aus der ganzen Welt zusammenkommen. Bei den GlobalCCU Awards, deren Finalist auch ASELSAN ist, bewertet eine internationale Jury 16 Organisationen aus acht Ländern und die Awards finden ihre Eigentümer.

Das ASELSAN Learning Management System, das 2019 eingeführt wurde, um Lern- und Entwicklungsaktivitäten auf einem einzigen System durchzuführen und Mitarbeitern digitale Schulungsmöglichkeiten zu bieten, wurde von der Jury bewertet. Um die Entwicklung seiner Mitarbeiter nachhaltig zu gestalten, bot ASELSAN seinen Mitarbeitern im Jahr 2020 eine BİL-GE-Plattform über das Internet und mobile Anwendungen an und nahm an der Entwicklungsreise von 9.000 Mitarbeitern mit speziell für die Epidemie konzipierten Schulungen teil.

Mit dem "Information Sharing Program", einem der wichtigsten Lern- und Entwicklungsprojekte des Jahres 2020, sollten Unternehmensinformationen ausgetauscht und eine Kultur des gegenseitigen Lernens gefördert werden. Die Mitarbeiter von ASELSAN haben mit der von ihnen entwickelten Schulung zur persönlichen und beruflichen Entwicklung anderer Kollegen beigetragen.

Bei den im Jahr 2020 durchgeführten Lern- und Entwicklungsprojekten wurde ASELSAN als international evaluierbar befunden, indem es mit seinen Mitarbeitern, Praktikanten und Stakeholdern lernte und auf seinem Entwicklungsweg viele Möglichkeiten eröffnete.

ASELSAN ist auch in anderen Bereichen führend

ASELSAN ist weiterhin führend in anderen Bereichen als der Kategorie Lernen und Entwicklung. Schließlich CDP Turkey Climate Leaders 2020 Awards, die Preisverleihung aufgrund eines Ausbruchs der Covidien-19-Form mit dem Online-Webinar am 31. März 2021 gefunden haben. Bei der oben genannten Preisverleihung erhielt ASELSAN erneut den Climate Leader Award in einem seiner renommierten Umweltprojekte, dem Carbon Disclosure Project (CDP). So hat ASELSAN seinen Erfolg im Bereich des Klimawandels jedes Jahr gesteigert und seinen Nachhaltigkeitsansatz in Bezug auf seine Punktzahl widergespiegelt.

ASELSAN Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer Prof. DR. Haluk Görgünsagte folgendes zu diesem Thema:

„Wir bewältigen die mit dem Klimawandel verbundenen Risiken mit unserer Hochtechnologie, unserem menschlichen Wert und unserem starken Wissen. In der Hoffnung, dass unsere Aktivitäten zum Klimawandel unsere gesamte Wertschöpfungskette leiten werden, setzen wir unsere Verstaatlichungsbemühungen rasch fort. "

Mit seinem ersten Bericht im Jahr 2012, der in das CDP-Türkei-Programm aufgenommen wird und in drei aufeinander folgenden Jahren jedes Jahr mehr Erfolg hat, wird das Feld ASELSAN im Rahmen der Verpflichtung, die Reliquien zu sehen, in die Umwelt künftiger Generationen übertragen & D und Produktionsaktivitäten, die für die Gesellschaft von Wert sind, spielen weiterhin mit der zusätzlichen Verantwortung.

Quelle: Defenceturk

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen