Antalya Tourism Agencies Open Season mit TEMSA

Antalya startete die Tourismus-Saison mit Temsa
Antalya startete die Tourismus-Saison mit Temsa

TEMSA beschleunigte seine Inlandslieferungen und lieferte für die neue Saison eine Flotte von 85 Fahrzeugen an Tourismusagenturen in Antalya. Unternehmen, die mit TEMSA-Investitionen in die neue Saison starten, sehen mit der Beschleunigung der Impfstudien und den ergriffenen Maßnahmen hoffnungsvoll für die Tourismus-Saison 2021 aus.



TEMSA, die einen Exportangriff ins Ausland gestartet hat, baut ihren Fahrzeugpark im Land weiter aus. Tourismusunternehmen mit Sitz in Antalya sind mit TEMSA-Businvestitionen in die neue Saison gestartet. Mit dem Verkauf von Antalya Oto, dem neuen autorisierten Händler von TEMSA, wurden 5 Busse an 85 Unternehmen ausgeliefert, nämlich Zemzem Turizm, Kıraç Turizm, Aksu Turizm, erekerler Turizm und Sorkun Petrol.

PARTNER ZUR SAISON-AUFREGUNG

Tolga Kaan Doğancıoğlu, CEO von TEMSASie erklären, dass sie gerne innerhalb von zwei Tagen an 5 Unternehmen liefern: „Wir teilen tatsächlich die Aufregung der Branchenmitglieder mit diesen Lieferungen. Die Beziehung von TEMSA zu Kunden und unseren Geschäftspartnern war auch während des Pandemieprozesses sehr positiv. Wir haben ein sehr gutes Verkaufs- und Serviceteam in Antalya. Ihr Beitrag zu diesem Erfolg ist viel größer. Wir wünschen uns, dass die Tourismus-Saison den Erwartungen entspricht “, sagte er.

ANTALYA AUTO WIRD KRAFT HINZUFÜGEN

TEMSA Stellvertretender Generaldirektor Hakan Koralp Er erklärte, Antalya sei der Favorit des Tourismussektors und sagte: „Wir haben zwei sehr wertvolle Tage für uns verbracht, indem wir vor der Saison Lieferungen an die Markenunternehmen von Antalya durchgeführt haben. Antalya Oto hat unsere Stärke in der Region immer gestärkt und tut dies auch weiterhin. Dieser Job ist ein Arbeitsjob. Wir sehen immer die Bedeutung und den Gewinn einer guten Kommunikation mit Kunden für den Verkauf auf der Busseite “, sagte er.

Businvestition von 55 Stück

Erhalt von insgesamt 55 Fahrzeugen von TEMSA Ayhan Yıldırım, Vorstandsvorsitzender von Zemzem TurizmEr erklärte, dass sie seit 20 Jahren im Transportwesen tätig sind und seit 13 Jahren mit TEMSA Handel treiben: „Seit fast 10 Jahren gibt es in unserer Flotte keine anderen Fahrzeuge als die Marke TEMSA. Unser erster Kontakt mit TEMSA war 2008 und seitdem tragen wir die TEMSA-Flagge. Unsere Präferenz für TEMSA-Produkte wird durch den geringen Kraftstoffverbrauch und die hohe Kundendienstqualität bestimmt. Wir sind auch sehr zufrieden mit dem Kundendienst. Wir erhalten die Unterstützung, die wir am Ersatzteil- und Wartungspunkt erwarten. Wir haben beim TEMSA Maraton eine gute Dynamik in der Region erreicht und wollen diese Dynamik fortsetzen. Derzeit befinden sich 1200 Fahrzeuge der Marke TEMSA unter 400 Fahrzeugen in Eigenbesitz in unserer Flotte. Wir fahren ungefähr 2000 Fahrzeuge. Wir kaufen jeden Monat TEMSA-Fahrzeuge. Heute haben wir unsere Flotte um 10 Marathons, 10 Saphire und 35 weitere Prestige erweitert “, sagte er.

3 VON JEDEN 1 BUSEN ​​IST TEMSA

Daraus geht hervor, dass Zemzem Tourism zu den führenden Unternehmen in Antalya gehört Tolga Kaan Doğancıoğlu, CEO von TEMSA„Zemzem Turizm ist der älteste Kunde von TEMSA und sogar das erste Unternehmen, das TEMSA-Produkte kauft. Für uns ist es sehr wertvoll, dass das größte Umsatzvolumen während des heutigen Umstrukturierungsprozesses von TEMSA erzielt wurde. In dieser schwierigen Zeit zeigen uns trotz der Unsicherheit im Tourismussektor die Einkäufe der auf die Saison vorbereitenden Unternehmen auch die Entwicklung, die uns sehr wichtige Hoffnung gibt. Antalya-Unternehmen beginnen ihre Tourismus-Saison mit TEMSA-Investitionen. Wir hoffen, dass es eine gute touristische Saison wird. Jeder dritte Markenbus TEMSA-Busmarkt in der Türkei. Wir wollen daraus ein Produkt der Marke TEMSA für zwei von drei Fahrzeugen in Antalya machen “, sagte er.

3 TEMSA SAFİR PLUS INVESTITION

Mit einer Zeremonie am Donnerstag, dem 25. März, wurden 3 Saphire an Kıraç Tourism, eines der führenden Unternehmen in Antalya, geliefert. Werkzeuge; TEMSA-CEO Tolga Kaan Doğancıoğlu, stellvertretender TEMSA-Vertriebs- und Marketingleiter Hakan Koralp, TEMSA-Vertriebsleiter Baybars Dağ, TEMSA-Busverkaufsleiter İrfan Özsevim, TEMSA-Regionalverkaufsleiter Volkan Tolunay, Kıraç-Tourismus-Generaldirektor Havva Kıraç.

GUTE SIGNALE FÜR DIE JAHRESZEIT

Tolga Kaan Doğancıoğlu erklärte, dass sie sehr glücklich sind, Fahrzeuge an Kıraç Tourism zu liefern, das zu den ältesten Geschäftspartnern von TEMSA gehört: „Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich zusammen. Es gibt auch eine Firma, die eine Generation vom Vater zur Tochter weitergegeben hat. In Antalya zu sein und heutzutage zu liefern, ist sowohl aufregend als auch glücklich. Es gibt gute Signale für die Touristensaison. Dies zeigt sich in Investitionen. Wir hoffen, dass sowohl der Impfprozess als auch die Zahl der Touristen zunehmen wird. Wir hoffen daher, dass es möglich sein wird, die Verluste des letzten Jahres auszugleichen. „Es ist uns eine Freude, Safir Plus-Fahrzeuge im Park von Kıraç Tourism zu sehen.“

10 STÜCKE BESTELLEN

Empfangen von 3 Safir Plus-Bussen Kıraç Tourismus General Manager Havva KıraçSie haben außerdem 10 Einheiten bestellt: „Wir haben 300 TEMSA in unserer Flotte. Unsere Bestellung von 10 Einheiten kann sich je nach Mobilität im Tourismus erhöhen. Unsere Flotte umfasst 300 TEMSA. Wir gehören zu den ältesten Geschäftspartnern von TEMSA. Mein Vater und TEMSA haben diese Vertrauensbeziehung seit 30 Jahren sehr gut aufgebaut. Es liegt an mir, dies fortzusetzen “, sagte er.

3 SICHERHEITEN, 2 MARATHONS NACH AKSU TURİZM

TEMSA; 2 Saphire und 1 Marathon wurden an Aksu Turizm geliefert. Sie stellen fest, dass sie seit vielen Jahren mit TEMSA zusammenarbeiten Aksu Turizm Präsident des Verwaltungsrates, Kareref Karacan„Unser Vertrauen in diese Marke ist sehr solide. Darüber hinaus ist TEMSA in Bezug auf die anfänglichen Anschaffungskosten viel vorteilhafter. In diesem Jahr erweitern wir unsere Flotte zusätzlich zur Safir-Investition um Marathon-Fahrzeuge. Ich denke, der aufstrebende Stern des Tourismus wird Marathon sein. “ Aksu Turizm, Vorsitzender des Verwaltungsrates von kseref Karacan, erklärte, dass sie in diesem Jahr einen Investitionsplan von 10 Fahrzeugen haben: „10 von 7 werden TEMSA sein. Derzeit haben sich 2 Saphire und 1 Marathon unserer Flotte angeschlossen. Weitere Fahrzeuge werden im Mai in der Flotte eingesetzt. Derzeit befinden sich 153 eigene Fahrzeuge in unserer Flotte. Mit den Fahrzeugen, die wir erhalten haben, erreichte die Anzahl der TEMSA in der Flotte 17 Zoll.

ZUSAMMENARBEIT AUF 20 JAHRE

TEMSA-Vertriebsleiter Baybars DağSie erklären, dass sie seit langer Zeit Geschäftspartnerschaften mit Aksu Tourism unterhalten: „Unsere Zusammenarbeit besteht seit mehr als 20 Jahren. Selbst in Krisenzeiten stellt Aksu Turizm sicher, dass 1-2 TEMSA-Investitionen investiert werden. Wir haben jetzt ein Pauschalangebot gemacht und heute 3 davon geliefert. Wir werden bis zum Saisonstart weitere Fahrzeuge ausliefern. Zusätzlich zu seinen Investitionen in Safir tätigt Aksu Turizm in diesem Jahr auch Marathon-Investitionen. Wir glauben, dass in Antalya ein starkes Interesse an Marathon-Fahrzeugen in diesem Prozess besteht. “

1 SAPHIR NACH SORKUN BENZIN

Sorkun Petrol, das im Rahmen von TURSE tätig ist, hat in Safir investiert. TEMSA Regional Sales Manager Volkan Tolunay lieferte das Fahrzeug an Emin Ünal, den Eigentümer von Sorkun Petrol.

TEMSA Regional Sales Manager Volkan TolunayMit der langjährigen Zusammenarbeit mit Emin Ünal, dem Eigentümer von Sorkun Petrol, betonte er: „Zusätzlich zu unserer Geschäftspartnerschaft mit Emin Ünal haben wir auch eine sehr wichtige Freundschaft. Wir bieten die Werkzeuge an, die für seine Bedürfnisse geeignet sind, und heute liefern wir 1 Saphir. Wir beschäftigen uns jedes Jahr mit Sorkun Petrol. Dieses Jahr war aufgrund der Pandemie auf 1 begrenzt. Ich glaube, dass wir in der kommenden Zeit wieder mehr Busse ausliefern und unsere Zusammenarbeit ausbauen werden. "Viel Glück mit Yeni Safir", sagte er.

TEMSA VOLLFLOTTE

Emin Ünal, Inhaber von Sorkun Petrol, sagte: „Wir hoffen, dass diese Tourismus-Saison für alle fruchtbar und profitabel sein wird. Unsere Flotte, die ausschließlich aus der Marke TEMSA besteht, wurde mit dem von uns gekauften neuen Fahrzeug auf 8 Fahrzeuge erweitert. Dieses Fahrzeug wird innerhalb von TURSE dienen. Wir wollen unsere Flotte in der kommenden Zeit mit TEMSA wieder erweitern “, sagte er.

KEKERLER TURİZM ERHÄLT 20 PRESTIGES

TEMSA lieferte 20 Prestige an Şekerler Turizm, eines der führenden Unternehmen im Bereich Tourismus und Personentransport in Antalya.

50-FAHRZEUG-TREFFEN MIT TEMSA

Mustafa izeker, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Şeker Turizm, erklärte, dass sie jedes Jahr in Fahrzeuge investieren und ihre Flotten trotz der Pandemie weiter erneuern. „Obwohl der Tourismussektor während des Pandemieprozesses enorm gelitten hat, halten wir unsere Flotte mit Marken auf dem neuesten Stand das wird diesen Zeitraum zu unseren Gunsten und zu den richtigen Preisen machen. Deshalb haben wir in den letzten 4-5 Jahren besonders gute Arbeiten mit TEMSA durchgeführt. Unsere Flotte wird in der neuen Periode weiter wachsen. Wir haben dieses Jahr ein Treffen mit TEMSA für insgesamt 50 Fahrzeuge. Wir haben jetzt die ersten 20 zu unserer Flotte hinzugefügt. TEMSA-Fahrzeuge zeichnen sich durch Betriebskosten und Kundenzufriedenheit aus. Insbesondere der Kraftstoffverbrauch ist sehr niedrig “, sagte er.

GEWINNT BEIDEN SEITEN

TEMSA Bus Sales Manager İrfan Özsevim, Şekerler Turizm hat eine 26-jährige Geschichte: „TEMSA hat einen sehr großen Kundenstamm in Antalya. Diese Kunden sind echte Markenunternehmen, die mit ihrer Servicestruktur und Corporate Identity genau wie Şekerler Turizm einen Unterschied in der Region gemacht haben. Şekerler Turizm ist ein Unternehmen, das offen für Innovationen ist. Es freut uns auch, mit Unternehmen, die dieses Verständnis haben, Geschäftspartnerschaften einzugehen. Das Erfolgsgeheimnis besteht darin, dem Markt nicht nur ein gutes Produkt zu präsentieren, sondern es auch während des After-Sales-Prozesses zu schützen und Lösungen zu entwickeln die den Bedürfnissen und Erwartungen des Kunden entsprechen. Die Tatsache, dass beide Seiten ein Gewinnsystem haben, ist ein wichtiger Faktor für die jahrelange Fortsetzung der Zusammenarbeit. Trotz des Pandemieprozesses ist es nicht einfach, Kunden zum Kauf von Fahrzeugen zu bewegen. Unternehmen tätigen mit Hoffnung neue Investitionen, und wir unterstützen sie “, sagte er.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen