Die Old Mardin Road wird erneuert

Renovierung der alten Mardin Road
Renovierung der alten Mardin Road

Die Stadtverwaltung von Diyarbakır hat eine Ausschreibung für die Erweiterungs- und Renovierungsarbeiten an der 4,5 Kilometer langen Straße veröffentlicht, die die alte Mardin Road im Bezirk Sur mit der neuen Mardin Road verbindet.

Die Abteilung für Straßenbauinstandhaltung und Infrastrukturkoordination hat eine Ausschreibung für die Renovierungsarbeiten an der alten Mardin Road im Bezirk Sur durchgeführt, die im Programm 2021 enthalten sind.

Auf dem 4,5 Kilometer langen Abschnitt von der Bağıvar-Brücke auf der alten Mardin-Straße bis zur neuen Mardin-Straße werden die Straßenverbreiterung, die Brücke, die 500-Meter-Stützmauer für Bohrpfähle und die Kunstwerke vollständig erneuert.

Die Unterführung an der Stelle, an der sich die alte Tekel-Brennerei befindet, wird erweitert und anstelle der alten Brücke, die das Viertel Çarıklı verbindet, wird eine neue 71-Meter-Brücke gebaut.

Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, werden der 3 Meter breite Bürgersteig, die Lichtmasten und die 14 Meter breite Straße komfortabel und sicher gemacht und den Bürgern angeboten.

Die Ausschreibung wurde gemacht

19 Unternehmen nahmen an der Ausschreibung in der DBB Tender Meeting Hall am Montag, den 2021. April 11.00 um 19:XNUMX Uhr teil.

Die Ausschreibungsschreiben der an der Ausschreibung beteiligten Unternehmen wurden angekündigt und es wurde geprüft, ob ihre Akten Mängel aufweisen.

Die Ausschreibungskommission wird das Gewinnerunternehmen in kurzer Zeit nach seiner Bewertung der Öffentlichkeit bekannt geben.

Im Rahmen der Ausschreibung werden Renovierungsarbeiten an der Mervani Street im Bezirk Sur sowie an den Hauptstraßen Bismil und Hani durchgeführt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen