Entlassungsbeschränkung wurde neu organisiert! Code-29-Viktimisierung entfernt

Dumping-Beschränkungen wurden neu organisiert
Dumping-Beschränkungen wurden neu organisiert

Wenn sich herausstellt, dass dies zu Unsicherheiten im Arbeitsleben führt, werden die Gründe für die Entlassung im Artikel "Moral und guter Wille", der ausnahmsweise angewendet wird, nun in separate Überschriften aufgenommen.



Nach den Nachrichten von TRT News; Die Sozialversicherungsanstalt hat die Kündigungsbeschränkung neu geordnet. Aufgrund der Coronavirus-Epidemie waren Entlassungen unter dem Namen Kündigungsbeschränkung für etwa ein Jahr verboten, und in dieser Praxis wurden "Situationen, die nicht den Regeln der Moral und des guten Willens entsprechen", als Ausnahme akzeptiert.

Mit der neuen Verordnung wurden diese Ausnahmen, die im System der Sozialversicherungsanstalt (SGK) als Code 29 aufgeführt sind, in Unterüberschriften unterteilt.

Kündigungsverordnung durch SSI

Vorsätzliche und fortwährende Fahrlässigkeit der Pflicht, nicht ohne Entschuldigung zur Arbeit zu kommen, sexuelle Belästigung, Fluchen, Diebstahl, Drogenkonsum und Diebstahl werden nun separat gemeldet.

Durch die Verwendung dieser Ausnahmeklauseln ist es daher geplant, ungerechtfertigte Entlassungen zu verhindern. Trotz des Entlassungsverbots bestritt die SGK auch die Behauptung, dass viele Mitarbeiter während der Epidemie Opfer waren. Mit dem Punkt Code 29 wurde festgestellt, dass die Anzahl der Entlassungen geringer war als in den Vorjahren. Die Zahl der Kündigungen von Arbeitsverträgen, die 2018 mehr als 233 betrug, ging 2020 auf 176 zurück.

Anzahl der entlassenen Entlassungen

In der Erklärung, in der festgestellt wurde, dass viele Arbeitnehmer mit Code-29 entlassen wurden, um die Kündigungsbeschränkung der Arbeitgeber zu brechen, heißt es: „Es gibt Vorwürfe, dass eine große Anzahl von Arbeitnehmern mit Code-29 entlassen wurde, um zu brechen die Kündigungsbeschränkung ohne das Verhalten des Mitarbeiters, das gegen die Regeln der Ethik und des guten Willens verstößt. Gemäß den SSI-Daten der Vorperiode ist die Anzahl der Mitarbeiter, deren Grund für das Verlassen des Arbeitsplatzes Code-29 ist; Es ist 2018 Tausend 233 im Jahr 430, 2019 Tausend 194 im Jahr 524 und 2020 Tausend 176 im Jahr 662. In der Zeit vor der Kündigungsbeschränkung wurden durchschnittlich 17 Mitarbeiter pro Monat als Code-29 gemeldet, während diese Zahl in der Zeit nach der Kündigungsbeschränkung mit durchschnittlich 15 Personen pro Monat niedriger ist. " Es wurde gesagt.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen