Karaismailoğlu: Nationales Nahverkehrszug-Set-Projekt gestartet

Das nationale Vorortzug-Set-Projekt wurde gestartet
Das nationale Vorortzug-Set-Projekt wurde gestartet

Adil Karaismailoğlu, Minister für Verkehr und Infrastruktur, traf sich mit Industriellen auf der "Versammlung der März-Industriekammer von Ankara". Karaismailoğlu Produktion in der Türkei, Beschäftigung, Wertschöpfung, erhöhte Handels- und Exportmöglichkeiten in einer der Hauptdynamiken wurde berichtet, dass die lokale und nationale Industrieproduktion. Karaismailoğlu: "Der IWF prognostizierte für 2021 ein Wachstum der Weltwirtschaft von 5,2 Prozent. Die OECD erwartet ein Wachstum von 5,9 Prozent in der Türkei", sagte er.

 "'National Commuter Train Set Project' gestartet"



Minister Karaismailoğlu erklärte, dass das nationale elektrische Zugset, die elektrische Hauptstreckenlokomotive, die Hybridlokomotive, die Doppellokomotive und die Originalmotorenprojekte in der TURASAŞ-Fabrik erfolgreich fortgesetzt werden und sagte: „Das nationale Pendlerzug-Set-Projekt hat begonnen. Im Jahr 2021 wird der Entwurf abgeschlossen und die Produktion von Prototypen beginnen. In unserem National Electric Train Set-Projekt hat die Lokalisierungsrate 60 Prozent erreicht. Ich hoffe, dass die Häuslichkeitsrate in der Massenproduktion auf 80 Prozent steigen wird. Darüber hinaus setzen wir als Ministerium unsere städtischen Schienenverkehrsprojekte fort. In Übereinstimmung mit der Vision unseres Ministeriums für 2023 wollen wir den Anteil des Eisenbahnsektors an Passagieren auf 2023 Prozent, an Fracht auf 5 Prozent, an Passagieren auf 10 Prozent und an Fracht auf 2035 Prozent im Jahr 15 erhöhen. “

 

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen