Das Projekt des Ordu Stagnant Water Sports Center geht schnell voran

Das Projekt des Stillwassersportzentrums der Armee schreitet rasch voran
Das Projekt des Stillwassersportzentrums der Armee schreitet rasch voran

Um mehr vom Meer in Ordu zu profitieren, hat Bürgermeister Dr. Das Projekt Stagnant Water Sports Center, das seine Arbeit mit den Initiativen von Mehmet Hilmi Güler aufgenommen hat, schreitet zügig voran.



Die Ausschreibung des Projekts, das auf einer Gesamtfläche von 1.100 Metern neben dem Flughafen Ordu-Giresun im Bezirk Gülyalı durchgeführt wird, wurde ebenfalls durchgeführt. Die Stadtverwaltung wird Ordu in die Lage versetzen, internationale Rennen auszurichten, indem sie das Projekt mit der Arbeit der zuständigen Abteilungen in Betrieb nimmt.

VOLL AUSGESTATTETE EINRICHTUNG

Im Rahmen des Projekts insgesamt 400 Personen Tribüne, 1 Protokoll Lodge, 1 Aussichtsturm für das Rennende mit Fotofinish-Kamera, 6 tragbare Schwimmdocks, Zuschauerparkplatz für 100 Fahrzeuge, Anhängerparkplatz für 20 Fahrzeuge, 300 Meter Bootshaus , 400 Meter Verkaufs- und Werbefläche, 1.142 Meter Fahrzeug- und Radweg, eine Überbrückungsbrücke über den Bachausgang und ein Unterbringungsbereich für Schiedsrichter und Sportler werden geschaffen.

FUNKTIONIERT VOLLGAS

Der Generalsekretär der Stadtverwaltung von Ordu, Coşkun Alp, sagte, dass im Rahmen des Projekts erhebliche Fortschritte erzielt wurden.

Generalsekretär Alp setzte seine Worte wie folgt fort: Im Rahmen unseres Projekts „Stagnant Water Sports Center“, das wir auf Anweisung unseres Bürgermeisters der Metropolregion in der Nähe des Flughafens im Bezirk Gülyalı begonnen haben, sind wir 2 km zum Einrichtung. Wir haben 100 Meter Tiefe bereitgestellt, indem wir 3 Kubikmeter Material aus dem Meer gewonnen haben. Der Vertiefungsprozess ist im Gange. Wieder bauten wir Parkplätze innerhalb der Anlage. Wir haben 4 Durchlässe hergestellt und die Trinkwasser- und Abwasserleitungen erneuert. Wir schaffen Landschaftsbereiche, die der Anlage durch den Bau einer 650 Meter langen und 1,5 Meter hohen Mauer mehr Sichtbarkeit verleihen. Wir wollen die Bauarbeiten in kurzer Zeit abschließen und mit den Landschaftsarbeiten fortfahren. "

ANGEBOT FÜR DEN BAU

Generalsekretär Alp sagte, dass die Aufbautender auch im Rahmen des Projekts durchgeführt wurde. Im Rahmen der Ausschreibung werden das Chocolate Park D Block-Arrangement, der Aussichtsturm, vier Tribünen für 4 Personen, ein vorgefertigtes Bootshaus aus leichtem Stahl, verschiedene vorgefertigte WC-Duschen, eine Umkleidekabine und eine schwimmende Plattform, Infrastruktur- und Landschaftsarbeiten sowie das bestehende Gästehaus gebaut renoviert werden.





sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen