Der Entwicklungsplan für den Schutz von İzmir Kültürpark wurde einstimmig angenommen

Der Entwicklungsplan zum Schutz des Kulturparks wurde ebenfalls einstimmig angenommen.
Der Entwicklungsplan zum Schutz des Kulturparks wurde ebenfalls einstimmig angenommen.

In der ersten Sitzung des Stadtrats von Izmir im Februar wurde eine Entscheidung über die finanzielle Unterstützung der Haushalte und Arbeitsplätze getroffen, die durch die Flutkatastrophe am 2. Februar beschädigt wurden. Der für den Kültürpark erstellte neue Naturschutzplan wurde ebenfalls vom Parlament angenommen. Bürgermeister Soyer wies darauf hin, dass die Planarbeiten im Rahmen eines partizipativen Prozesses durchgeführt wurden und sagte: „Der Kültürpark, eines der wichtigsten historischen Erbe von İzmir, hat eine starke Verfassung erhalten.“



Im Parlament wurde der von der Stadtgemeinde Izmir erstellte Plan zur Entwicklung des Kulturparkschutzes einstimmig angenommen. Präsident Tunç Soyer wies darauf hin, dass in seinem Vortrag über den Kulturparkplan ein Jahr lang ein partizipatorischer Prozess durchgeführt wurde, und sagte: „Nach den Kommunalwahlen am 31. März 2019 unter Berücksichtigung der Sensibilität gegenüber dem Kültürpark Meinungen und Vorschläge der relevanten Parteien für den Entwicklungsplan Es wurde beschlossen, eine Analyse durchzuführen “, sagte er. Soyer erklärte, dass zuerst eine Suchkonferenz und dann Treffen unter Beteiligung von Berufsverbänden sowie einschlägigen Nichtregierungsorganisationen abgehalten wurden: „Es wurde eine technische Delegation gebildet, die sich aus Vertretern von Berufsverbänden und einschlägigen Einheiten unserer Gemeinde zusammensetzt. Diese Delegation hielt elf getrennte Sitzungen ab. In diesen Sitzungen wurde beschlossen, zusätzliche Analysestudien durchzuführen, um Daten für den Naturschutzentwicklungsplan zu erstellen. In diesem Zusammenhang Kültürpark Flora, Kulturparkfauna, Auswirkungen des Kültürparks auf das städtische Ökosystem, Bewertung der Transportkapazität des Kültürparks, Gebäudeinventar des Kültürparks, Architekturbericht des Kültürparks, Statuen des Kültürparks, Nutzungsprofil des Kültürparks, Kültürpark als Katastrophenschutz Bereich Wissenschaftliche / Expertenberichte mit dem Titel Abschlussbericht wurden erstellt. “

"Kültürpark hat eine starke Verfassung"

Hervorheben, dass die Planentscheidungen im Vorschlag für den Conservation Zoning Plan im Einklang mit den Planentscheidungen des oberen Maßstabs festgelegt wurden, wobei die Flora und Fauna des Gebiets sowie die historischen Referenzen und die Entscheidungen des Conservation Board / Conservation Regional berücksichtigt wurden In Bezug auf das Gebiet sagte Soyer: „Das Kulturparkgebiet ist eine natürliche Stätte 2. Grades. Außerdem ist es auch eine historische Stätte. In diesem Zusammenhang sollte die Kontinuität der Internationalen Messe, die die Qualität der historischen Stätte widerspiegelt, sichergestellt werden, dass eines der Grundziele des Kültürparkgebiets die Realisierung der Messe- / Ausstellungsaktivität ist. In dieser Richtung wurde der Präzedenzfall für das gesamte Gebiet mit Ausnahme der registrierten und geschützten Gebäude mit 0,05 festgelegt, um die Baurate im aktuellen Plan zu verringern und die vorhandenen Hangars / Hallen abzureißen und das Kültürparkgebiet als „ Messe, Messe und Festivalgelände '. Ein Plan wurde hinzugefügt: "Zusätzlich zur Nutzung von Grünflächen wird es Funktionen von Kultur, Kunst, Sport, Erholung, Unterhaltung, sozialen Einrichtungen und Ausstellungsfläche der Internationalen Messe geben." Die Grundfläche der Hallen wurde von 27 Quadratmetern und die Grundfläche in diesem Bereich auf 12 Quadratmeter reduziert. In dem Bereich, in dem sich die Celal Atik Sports Hall befindet, ist eine Teilunterkunft mit einer Grundfläche von 6 Quadratmetern vorgesehen. Ziel war es daher, die Aktivitäten der Internationalen Messe fortzusetzen, die einerseits die historische Identität des Gebiets widerspiegeln, und andererseits die Celal Atik-Sporthalle zu erneuern, um sie andererseits funktionaler zu gestalten.

Soyer dankte den Bürokraten der Metropolregion, den Kammervertretern sowie den Mitgliedern des Rates und der Kommission, die an diesem Thema gearbeitet hatten, und sagte: „Der Kültürpark, eines der wichtigsten Vermächtnisse von İzmir, hat eine starke Verfassung erhalten.“

"Grünflächen nehmen zu"

Präsident der Gender Equality Commission der Izmir Metropolitan Municipality Council und CHP Group SözcüRechtsanwalt Nilay Kökkılınç hingegen sagte: „Ein Jahr lang gingen İzmirs Ansichten zum Kültürpark ein. Es wurde lediglich darum gebeten, dass der Management- und Betriebsplan der Rechtskommission Kültürpark ebenfalls auf die Tagesordnung des Gemeinderats gesetzt wird, und der Plan wurde vom Izmir Number 1 Cultural Heritage Preservation Board genehmigt. Die Wiederaufbau- und Bildungskommission wollte auch, dass die Namen der Orte, die mit dem Kültürpark identifiziert und in die Erinnerung der Stadt aufgenommen wurden (Atlas-Pavillon, Cubana, Golf-Restaurant, Palmiye-Casino usw.), und ihre Spuren unter Berücksichtigung der Projekte und erhalten bleiben Anträge gestellt werden. Mit diesem Bebauungsplan nimmt die Grünfläche im Kültürpark zu und die Bauarbeiten ab. “





sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen