Historische Brunnen und Brunnen in İzmir Kemeraltı werden restauriert

Das historische Cesme und Sadirvans im Izmir-Torbogen werden restauriert
Das historische Cesme und Sadirvans im Izmir-Torbogen werden restauriert

Die Stadtverwaltung von İzmir hat Maßnahmen ergriffen, um die historischen Brunnen und Brunnen in Kemeraltı wiederherzustellen, in denen sich das wichtigste kulturelle Erbe der Stadt befindet. Die Stadtverwaltung, die die Restaurierung des Alipaşa-Brunnens und des historischen Brunnens in der Straße 1281 ausgeschrieben hat, setzt die Ausschreibungsvorbereitungsarbeiten für die Wartung und Reparatur des Uray-Brunnens und des Kestanepazarı-Brunnens fort.



Die Stadtverwaltung von İzmir setzt ihre ununterbrochenen Bemühungen zur Verbesserung der Infrastruktur und des Aufbaus von Kemeraltı fort, um die historische Achse zwischen Konak und Kadifekale wiederzubeleben.

Metropolitan, der beschlossen hat, 200 Millionen in die Wiederbelebung von Kemeraltı zu investieren, dem Herzen des historischen Stadtzentrums von Izmir, das sich darauf vorbereitet, zum UNESCO-Weltkulturerbe zu werden, hat ebenfalls Maßnahmen zur Wiederherstellung der historischen Brunnen ergriffen. Die Stadtverwaltung von Izmir, die eine Reihe von Projekten von Infrastruktur bis zu Straßenverbesserungsanwendungen, von Beleuchtung bis zu Grünflächen, durchführt, hat eine Ausschreibung für den Alipaşa-Brunnen (Hacı Salih Paşa) und den historischen Brunnen in der 1281 Street im Süden durchgeführt der Aziz Vukolos (Ayavukla) Kirche. Die Wartungs- und Reparaturprojekte des historischen Uray-Brunnens und des Kestanepazarı-Brunnens wurden abgeschlossen und die Genehmigung des Conservation Board eingeholt. Die Ausschreibungsarbeiten werden fortgesetzt.

Historische Brunnen in Kemeraltı

Als Metropolitan beschloss, die historischen Brunnen in Kemeraltı und seinem Erneuerungsgebiet in der Nähe zu reparieren, leitete er zunächst Bestimmungsstudien ein. Es wurde festgestellt, dass die historischen Brunnen in der Region im Besitz der Regionalen Direktion für Stiftungen von İzmir, des Finanzministeriums, von Einzelpersonen und der Metropolregion sind. Es wurde festgestellt, dass vier Brunnen nicht im Besitz waren und gestrandet waren. Die Stadtverwaltung von Izmir, die ihre Bemühungen fortsetzt, die Brunnen auf der Straße im Namen der Gemeinde zu registrieren, hat zum Ziel, die historischen Brunnen in der Region wiederherzustellen und wieder verfügbar zu machen.

Alipasa-Brunnen

Es ist bekannt, dass der Hacı Salih Paşa-Brunnen, auch als Alipaşa-Brunnen bekannt, auf dem Alipaşa-Platz, der im Mittelpunkt des Kemeraltı-Basars steht, 1828 erbaut wurde. Der Brunnen, der infolge der schweren Erdbeben von 1830, 1880, 1881 und 1883 in Izmir unbrauchbar wurde, wurde 1894 von II. Gebaut. Nach einer umfassenden Reparatur während der Regierungszeit von Abdülhamid wurde es wieder funktionsfähig gemacht.

Der Alipaşa-Brunnen hat eine einzigartige Architektur und wurde allein gebaut, nicht als Teil einer architektonischen Arbeit wie viele andere Brunnen. Mit dieser Funktion ist es die einzige Probe der quadratischen Brunnen in Izmir, für die wir in Istanbul viele Beispiele gesehen haben.

Der historische Brunnen in der Straße 1281

Auf dem historischen Brunnen in der Straße 1281 (1588 Island 10 Parcel) im Süden der Kirche Saint Vukolos (Ayavukla) im Bezirk Kapılar, der eine traditionelle Wohnstruktur aufweist, befindet sich keine Inschrift. Es wird geschätzt, dass der Brunnen zu dieser Zeit gebaut wurde, da die Beispiele für Häuser, die in der Region, in der er sich befindet, Kulturgüter sind, auf das späte 19. und frühe 20. Jahrhundert datiert sind. Es gibt einen Spiegelstein vor dem Brunnen auf der Straße und ein Wasserfenster direkt über dem Spiegelstein.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen