Vermeidung von Autounfällen bei Schneewetter

Warnung der Fahrer der Intercity-Fahrakademie vor Schnee und Kälte
Warnung der Fahrer der Intercity-Fahrakademie vor Schnee und Kälte

Es wird erwartet, dass die Türkei bei starkem Schneefall und extrem kaltem Wetter wirksam ist. Die Fahrer müssen viel vorsichtiger sein. Die Intercity Driving Academy betont, dass die Fahrzeuge für raue Wetterbedingungen gerüstet sein sollten, und gibt den Fahrern Tipps für ihren Einsatz trotz dieser Wetterbedingungen, bei denen die Straßenbedingungen äußerst schwierig sind.



Zu sagen, dass Fahrer auf jeden Fall Winterreifen bei Schnee und Kälte verwenden sollten Utcu Uzunoğlu, Chefausbilder der Intercity AcademyDarin heißt es, dass das Fahrzeug auf Themen wie das Einstellen des richtigen Luftdrucks, die Kontrolle des Wischerwassers und das Halten einer Schneekette vorbereitet sein sollte: „Die Fahrer sollten auch vorsichtiger sein als je zuvor. Themen wie Verfolgungsentfernung, Geschwindigkeitskontrolle und Umgebungskontrolle sind bei solch rauen Wetterbedingungen von großer Bedeutung. Bei solch schwierigen Wetterbedingungen liegt es an uns, Unfälle zu vermeiden. Aus diesem Grund möchten wir, dass alle Fahrer die Warnungen der Behörden und Sachverständigen berücksichtigen und gesund reisen. “

Dinge, die Sie vor dem Fahren wissen sollten

  • Wenn die Fahrzeuge keine Winterreifen haben, sollten sie niemals unterwegs sein.
  • Der Reifendruck der Fahrzeuge sollte niemals gesenkt werden. Der Reifendruck sollte gemäß dem Etikett auf der Innenseite des Tankdeckels oder an der Schwelle der Fahrertür eingestellt werden.
  • Gegen das Risiko des Einfrierens des Wischerwassers sollte Frostschutzmittel hinzugefügt werden.
  • Schneeketten müssen im Fahrzeug aufbewahrt werden und der Abziehvorgang muss zuvor versucht worden sein.

Dinge, die Sie beim Fahren auf schneebedecktem Boden beachten sollten

  • Plötzliches Beschleunigen, plötzliche Kurven und plötzliches Abbremsen sollten vermieden werden.
  • Es sollte mit den niedrigstmöglichen Geschwindigkeiten verwendet werden.
  • Plötzliches Bremsen sollte unbedingt vermieden werden, der folgende Abstand sollte mindestens 6 Sekunden betragen.
  • Die Fahrzeugklimaanlage sollte nicht im Umwälzmodus betrieben werden, sondern im Frischluftmodus bei eingestellter Windschutzscheibe.
  • Der Heckscheibenentfroster muss aktiv sein und die Spiegelheizung, falls vorhanden, muss aus Gründen der Sichtbarkeit eingeschaltet sein.
  • Wenn das Fahrzeug manuell ist, sollte der zweite Gang für Abfahrten verwendet werden.

Achten Sie beim Klettern und Bergab auf diese!

Wenn Sie bei Schnee und Eis bergab fahren, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass das Auto rutscht und rollt. Wir können sie wie folgt auflisten:

  • Herunterschalten.
  • Drücken Sie das Bremspedal regelmäßig leicht.
  • Wenn das Heck des Fahrzeugs zu rutschen beginnt, lösen Sie die Bremse.
  • Drehen Sie das Lenkrad in Richtung Fahrzeugheck.

Das Fahrzeug kann sich drehen, wenn es bei Schneewetter einen Hügel hinauffährt. Um dies zu verhindern, versuchen Sie Folgendes:

  • Nicht Gas geben.
  • Fahren Sie das Fahrzeug mit der niedrigstmöglichen Geschwindigkeit.
  • Beschleunigen Sie, indem Sie den Gang schrittweise erhöhen.
  • Beschleunigen Sie nicht plötzlich.

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen