Emirates verbessert die kontaktlose Reise mit intelligenten Self-Check-in-Automaten

Emirates verbessert das kontaktlose Reisen mit intelligenten Self-Check-In-Kiosken
Emirates verbessert das kontaktlose Reisen mit intelligenten Self-Check-In-Kiosken

Emirates verbessert jetzt das kontaktlose Reiseerlebnis für Passagiere, die von Dubai aus reisen, indem es kontaktlose Self-Check-In- und Drop-Off-Automaten am Dubai International Airport (DXB) herstellt, die im September letzten Jahres eingeführt wurden.



32 Automaten mit Gepäckfreigabefunktion und 16 Self-Check-In-Automaten bieten ein sicheres und komfortables Flughafenerlebnis, da sie mit persönlichen Mobilgeräten vollständig gesteuert werden, ohne die Bildschirme zu berühren. An Kiosken können sich Passagiere registrieren, ihre Bordkarte erhalten, ihren Sitzplatz im Flugzeug auswählen und ihr Gepäck lassen. Es wurden auch neue Dienste hinzugefügt, mit denen Passagiere zusätzliche Einkäufe tätigen können, z. B. zusätzliche Freigepäckmenge direkt an den Kiosken.

Self-Check-in-Automaten im Economy-Check-in-Bereich im Terminal 3 ergänzen die Schalter des Emirates-Check-in-Personals, um die Wartezeit der Passagiere während der Stoßzeiten zu verkürzen und das Reiseerlebnis in Dubai zu verbessern. Der Service steht derzeit Passagieren zur Verfügung, die aufgrund zusätzlicher Anforderungen zu allen Zielen außer den USA, Kanada, China, Indien und Hongkong reisen. Weitere Kioske sind für die Check-in-Bereiche der First und Business Class geplant.

Emirates hat keine Mühe gescheut, kontaktloses Reisen für seine Passagiere zu schaffen. Passagiere können auch die integrierte biometrische Route verwenden, um ihre Transaktionen in DXB schnell abzuschließen. Mit der neuesten von hundert biometrischen Technologien können sich Emirates-Passagiere für ihre Flüge registrieren, die Formalitäten für die Passkontrolle erledigen, die Emirates Lounge betreten und in ihr Flugzeug einsteigen.

Das intelligente kontaktlose Erlebnis wird an Bord fortgesetzt. Passagiere können auf ihren persönlichen Geräten sowohl online als auch offline auf digitale Menüs in der Emirates-App zugreifen, ohne ein Wi-Fi-Paket erwerben zu müssen.

Passagiere können auch die Emirates-App verwenden, um eine Liste von Filmen, TV-Shows und Musik zu erstellen, die sie auf über 4.500 Kanälen auf Eis, dem Bordunterhaltungssystem, sehen und hören möchten, und diese mit ihren persönlichen Bildschirmen an Bord zu synchronisieren. In den kommenden Monaten können Passagiere die Optionen auf Unterhaltungskanälen während des Flugs mit ihren persönlichen Geräten steuern.

Emirates nutzt intelligente Technologie, um seinen Passagieren ein sicheres Reisen zu ermöglichen. Das Unternehmen investiert weiterhin in Produkte und Dienstleistungen, um ein einzigartiges Reiseerlebnis am Boden und im Flugzeug zu bieten.









sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen