Hüten Sie sich vor diesen, um im Clubhaus sicher zu sein!

Beachten Sie diese, um im Clubhaus sicher zu sein
Beachten Sie diese, um im Clubhaus sicher zu sein

Das sprachgesteuerte soziale Netzwerk Clubhouse zieht weiterhin Benutzer aus der ganzen Welt an. Keepnet Labs warnt Benutzer davor, sich vor der von der Anwendung erzeugten Illusion von Vertrauen zu hüten.



Die Clubhaus-Anwendung, die in der Zeit entstand, als die Häuser aufgrund der Epidemie geschlossen wurden und die Sehnsucht der Menschen nach realen Interaktionen befriedigt, wurde schnell populär, obwohl sie mit einer besonderen Einladung verwendet werden kann und nur auf iPhone-Handys funktioniert.

Das Clubhaus ist das fünftbeliebteste Land der Türkei

Von den 8 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt, die Anwendungen erreichten, war es auch in der Türkei sehr beliebt. Andere soziale Netzwerke als die am häufigsten verwendeten Länder zwischen dem Namen der Drucke Türkei, Appfigures von Februar Anfang der gesammelten Daten zu den von den Vereinigten Staaten am häufigsten verwendeten Anwendungen, nach Deutschland, Japan und dem Vereinigten Königreich nach dem fünften Land mit dem Anzahl der Downloads von fast 125 Tausend.

Das neue soziale Netzwerk ermöglicht es Menschen, Räume zu betreten, in denen verschiedene Themen als Zuhörer, Redner oder Moderatoren diskutiert werden. Obwohl die App Mundpropaganda verbreitet, gibt es immer noch viele Sicherheitslücken und Datenschutzfehler. Andererseits erleichtert die Tatsache, dass Menschen offener und vorsichtiger gegenüber denen sind, von denen sie glauben, dass sie ähnliche Ideen haben, Cyber-Hackern, die nach Informationen suchen, die sie gegen ihre Opfer verwenden können.

Achten Sie auf Ihre Beiträge gegen Social-Engineering-Angriffe

Clubhouse sohbet odalarıTrotz der vorübergehend zu speichernden Sprache kann Keepnet-Aufmerksamkeit vom gesprochenen Labs Country Manager für die Türkei, Erdinc Balci, "benutzerfreundlich" auf ein externes Gerät im Raum gespeichert werden sohbet Alles oder ein Teil dessen, was sie während des Kurses gesagt haben, kann aufgezeichnet und außerhalb des Kontexts verwendet werden. "Die aufgezeichneten Konversationen können von Cyber-Hackern verwendet werden, um Lösegeld zu erhalten, und es Hackern erleichtern, mehr über ihre Opfer zu erfahren, um maßgeschneiderte Phishing-Angriffe durchzuführen."

Die Experten von Keepnet Labs gaben Clubhouse-Benutzern die folgenden Empfehlungen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

  • Beachten Sie, dass keine sozialen Netzwerke, einschließlich Clubhouse, für die Weitergabe Ihrer vertraulichen Informationen sicher sind.
  • Die Anwendung fordert Sie auf, Ihr Adressbuch nach der Anmeldung freizugeben. Clubhouse entspricht derzeit jedoch nur der Datenschutzbestimmungen CCPA in den USA und nicht der DSGVO in Europa oder der KVKK in unserem Land.
  • Um Hassreden oder Cybermobbing aufgrund mangelnder Moderation zu vermeiden, schließen Sie sich nur Räumen an, die Sie kennen und denen Sie vertrauen.
  • Sie können die Lautsprecher blockieren, die Sie stören.
  • Seien Sie vorsichtig bei Menschen, die ein Pseudonym anstelle ihres richtigen Namens verwenden.
  • Beachten Sie, dass die Konversationen zwar aufgezeichnet werden können, wenn die Räume beendet sind, diese Konversationen jedoch gleichzeitig aufgezeichnet oder in ein anderes soziales Netzwerk übertragen werden können.
  • Ein bereits entdeckter Systemfehler ermöglicht es Benutzern, Räume zu betreten, ohne gesehen zu werden, zuzuhören und aufzuzeichnen, was gesprochen wurde. Obwohl Clubhouse bekannt gibt, dass sie an diesem Fehler arbeiten, erhalten Sie niemals virtuelles Vertrauen und bleiben Sie vorsichtig.
  • Beachten Sie die Altersgrenze des sozialen Netzwerks ab 18 Jahren. Erlauben Sie Kindern und Jugendlichen unter diesem Alter nicht, das soziale Netzwerk zu nutzen, um zu vermeiden, dass sie anstößigen Inhalten ausgesetzt werden.
  • Beachten Sie, dass das Clubhaus in bestimmten Situationen möglicherweise Daten an die Justizbehörden weitergeben muss und Ihren Standort über Ihre IP-Adresse bestimmen kann.
  • Obwohl Clubhouse Ihre persönlichen Daten nicht verkauft, kann es sie verwenden, um seine eigenen Dienste zu verbessern und sie an Geschäftspartner weiterzugeben. Überlegen Sie sich daher genau, welche Daten Sie im System speichern.




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen