Diamond Challenge-Projekt zur Vertretung der Türkei Ergo

alstom hat das Interlock-Projekt der Eisenbahnlinie Eskisehir Kutahya Balikesir abgeschlossen
alstom hat das Interlock-Projekt der Eisenbahnlinie Eskisehir Kutahya Balikesir abgeschlossen

Entrepreneurship für Schüler auf der ganzen Welt bietet die Möglichkeit, die Diamond Challenge aus dem High School Entrepreneurship-Programm zum zweiten Mal in der Türkei aus erster Hand zu erleben EGİAD - In Zusammenarbeit mit der Aegean Young Business People Association in İzmir abgehalten.



Letztes Jahr fand die High School erst nach den Organisationen, die an der zweiten Etappe teilgenommen hatten, in diesem Jahr in Izmir, Türkei, aus Istanbul, Iğdır und im Ausland statt, während Teams aus Ägypten in den Wettbewerb aufgenommen wurden. Der Gewinner des Wettbewerbs 2021 waren Schüler namens Demir Alp, Melis Asiyo, Selin Dönmez und Serra Çelik von den Istanbul Hisar Schools mit ihrem Ergop-Projekt. Das Projekt, bei dem es sich um eine virtuelle Ernährungsberatung handelt, die Ihre CO11-Emissionen reduziert und nachhaltige Ernährungsgewohnheiten durch eine Ernährungsumstellung entwickelt, wird auf der globalen Bühne auf dem Virtual Diamond Challenge Summit vom 16. bis 100.000. April um einen Preispool von XNUMX US-Dollar konkurrieren in den USA.

Das Diamond Challenge-Finale, das aufgrund des Covid-19-Ausbruchs in einer virtuellen Umgebung stattfand, erhielt 5 Teamanträge, an denen mehr als 1922 Schüler teilnahmen. In diesem Jahr gab es eine Rekordbeteiligung am Diamond Challenge-Programm, für das bis zum letzten Jahr rund 766 Bewerbungen eingingen. Letztes Jahr nahmen 21 Teams aus 18 Ländern und 766 Staaten an dem Gipfel teil, der in der Weltorganisation als professionelle Geschäftsentwicklungs- und Netzwerkaktivität unter den High Schools an erster Stelle stand, während 50 Teams aus 30 Ländern und 835 Staaten es bis ins Halbfinale schafften Jahr. Die Bewerbung für den Wettbewerb in der Türkei-Qualifikation stieg ebenfalls um 8 Prozent EGİAD online gehostet in Izmir.

Die Türkei qualifiziert sich für das Finale des Wettbewerbs, bei dem das Team am 5. Februar fünf Unternehmer gewann EGİAD von online. Türkei-Finale, Ted Istanbul von der Hisar School and College, Igdir Special Caspian Anatolian High School, von Qena, Ägypten Alsalam STEM School und erneut in Ägypten von Alexandria Stein Alex Schoolkatıl I gösterdi.final die Jurys; Mustafa Aslan (EGİAD Vorsitzender des Verwaltungsrates), Aydın Buğra İlter (Vorsitzender des Verwaltungsrats von EGIFED), Neşe Gök (Vorsitzender des Verwaltungsrates der İnci Holding) und Zeynep Öner (TOBB İzmir Provincial Women Entrepreneurs Board - stellvertretender Vorsitzender des Exekutivausschusses) nahmen teil.

Wir überschreiten die Kultur des Unternehmertums

Aktivität, EGİAD Es begann mit der Eröffnungsrede des stellvertretenden Vorsitzenden Alp Avni Yelkenbiçer. Yelkenbiçer erklärte, dass die weltweiten Ressourcen mit den üblichen herkömmlichen Geschäftsmethoden schnell verbraucht werden: „Wir glauben, dass für nachhaltige Geschäftsmodelle eine andere Perspektive erforderlich ist. Wir sehen unsere jungen Unternehmerkandidaten und Unternehmer, die diese Perspektive zu uns bringen können, als Hoffnung für unser Land und die Menschheit. “ Yelkenbiçer wies darauf hin, dass sie als Aegean Young Business People Association das Thema Unternehmertum seit 2011 auf der Tagesordnung halten: „Wir fügen jedes Jahr verschiedene Projekte zum Thema Unternehmertum hinzu, um das Bewusstsein zu schärfen, Schulungen anzubieten und die Sicherheit zu gewährleisten Verbreitung von Entrepreneurship- und Angel-Investment-Konzepten. Die staatliche Unterstützung für das Unternehmertum hat in den letzten Jahren zugenommen. Die Kultur des Unternehmertums sollte ausgehend von den Schulen vermittelt werden.

Als NGO übernehmen wir diese Aufgabe gerne bei vielen der von uns organisierten Aktivitäten. “Das erste Angel Investment Network, das beim Unterstaatssekretariat für Finanzen in Izmir und der Ägäis akkreditiert ist. EGİAD Yelkenbiçer drückte aus, dass sie eine starke Brücke zwischen ihren Engeln und Unternehmern und Investoren geschaffen haben: „EGİAD Melekleri hat mehr als 2000 Unternehmer kontaktiert, 24 Unternehmer-Engel-Investorentreffen organisiert und bisher in 14 Venture-Projekte investiert. Er hat auch viele Unternehmer beim Mentoring unterstützt. TUSIAD Bu Genclik Is Var! Wurde abgehalten, um das Bewusstsein und die Kompetenz junger Menschen an der Universität für Unternehmertum zu stärken, sie zu ermutigen und zu unterstützen und das Konzept der Engelsinvestition zu vermitteln. Es ist auch gelungen, Partner seines Programms in der Ägäis zu werden. Ein so großes Ereignis und die zweite Durchführung der Türkei-Etappe in Bezug auf unsere Institution sind auch eine Quelle des Stolzes. EGİAD Ş., Mit dieser Vision, die wir begonnen haben, indem wir heute die Verbreitung des Unternehmertums auf der High School-Ebene unterstützt haben, als die Teammitglieder uns ihre Geschäftsideen vorstellten, als sie an die Universität gingen, TÜSİAD Bu Gençlığı İŞ Var! "Wir freuen uns immer, mit ihnen in unserem Angel-Investment-Netzwerk zusammen zu sein, um mit ihnen im Rahmen des Ägäis-Programms zusammenzuarbeiten und die notwendigen Ressourcen bereitzustellen, um letztendlich nachhaltige Initiativen zu ergreifen.

Informieren über Diamond Challenge 2021 EGİAD Der Engel sagte dem Executive Vice Chairman von Izmir Free Kılınçlar in diesem Wettbewerb im letzten Jahr, dieses Jahr nur mit allen Teilnehmern aus beiden Schulen, sowohl in der Türkei als auch im Ausland. Nach Özgür Kılınçlar, der Einzelheiten zum Programm gab, wurden Präsentationen von den Studenten gehalten. Der Gründungspartner von Pepapp, Berke Uygun, vermittelte die Geschichte des Unternehmertums in der Rede „Inspiring Entrepreneur Key Note Speakers“ zwischen dem Programm. Uygun teilte mit, wie es ihm gelungen war, von seinen Träumen, Konsul zu werden, bis zu seiner Initiative, einen Menstruationskalender einzuführen, und gab verschiedene Empfehlungen ab, vom ersten Schritt in das Unternehmertum auf diesem Weg zum Einfluss der Menschen in seinem Netzwerk. Uygun betonte, dass besonders junge Menschen das Unternehmertum in ihre Karriereziele einbeziehen sollten.





US Ergo aus Istanbul in der Türkei Hisar Schools Projekt zu vertreten

Die Schüler der Istanbul Hisar Schools standen vor dem Finale des Wettbewerbs, der einen harten Kampf erlebte. Erstes Team kommt; Es war das Ergo-Projekt. Die Schüler namens Demir Alp, Melis Asiyo, Selin Dönmez und Serra Çelik mit der virtuellen Diät-Leitfaden-Anwendung, die Ihren Kohlenstoffausstoß reduziert und nachhaltige Essgewohnheiten durch die Änderung der Diät entwickelt. EGİAD Die weitere Verbesserung des Mentoring-Projekts in den USA vom 11. bis 16. April durch die globale Bühne, die die Türkei bei der von der University of Delaware organisierten Veranstaltung des Diamond Challenge Summit vertritt, wird um den größten Preispool von 100.000 US-Dollar kämpfen.

Erste Mannschaft: Istanbul Hisar Schools - Ergo-Projekt
Teammitglieder: Demir Alp, Melis Asiyo, Selin Dönmez, Serra Çelik
Projekt: Virtuelle Ernährungsberateranwendung, die Ihren Kohlenstoffausstoß durch Ernährungsumstellung mit Gradienten reduziert und nachhaltige Essgewohnheiten entwickelt.

Zweites Team: Istanbul Ted College - Eventlist-Projekt
Teammitglieder: Emir Şahin, Serkan Akın, Azra Alpaslan, Emir Elmalı, Mehmet Şahin
Projekt: Die Plattform, die die Person sowohl in Bezug auf soziale Netzwerke als auch in Bezug auf persönliche Planungsfähigkeiten effizienter macht.

Drittes Team: Ägypten - Alexandria - Stem Alex School - D Lehrstuhlprojekt
Teammitglieder: Rana Osama, Habiba Mahmoud, Amira Shoby, Habiba Hisham, Nora Hussain,
Projekt: Ein Stuhldesign, das Sie in Ihrem täglichen Leben verwenden können und das bei Ihrer Arbeit kostenlosen Strom erzeugt.





sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen