Februar Zahlungen für Einkommensverluste und Mietunterstützung für Gewerbetreibende

Im Februar begannen die Zahlungen für Einkommensverluste und Mietunterstützung an Handwerker
Im Februar begannen die Zahlungen für Einkommensverluste und Mietunterstützung an Handwerker

Handelsminister Ruhsar Pekcan erklärte, dass sie im Februar damit begannen, Einkommensverluste und Mietunterstützung für Handwerker, Handwerker und reale Kaufleute zu zahlen.



Pekcan teilte das Thema auf seinem Twitter-Account.

Minister Pekcan sagte: „Wir haben im Februar damit begonnen, Einkommensverluste und Mietunterstützung für unsere Handwerker, Handwerker und realen Kaufleute zu bezahlen. Ich wünsche mir, dass es von Vorteil ist. " benutzte die Ausdrücke.

Die erste Rate der Zahlungen zur Unterstützung von Einkommensverlusten für Handwerker, Handwerker und reale Händler, die von der neuen Art der Coronavirus-Epidemie (Kovid-19) betroffen sind, wurde am 20. Januar und die Mietunterstützung am 27. Januar gezahlt.

Die Frist für Anträge per E-Government wurde bis zum 31. März 2021 verlängert, damit diejenigen, die die Bedingungen erfüllen, um auf eingehende Anfragen von der Unterstützung zu profitieren, diese jedoch nicht beantragt haben.

Der Verlust der Einkommensunterstützung beträgt 3 Lira für 1000 Monate, die Mietunterstützung beträgt 750 Lira in Großstädten und 500 Lira in anderen Städten.


sohbet

1 Trackback / Pingback

  1. Die Unterstützung für Einkommensverluste wurde für Gewerbetreibende, Handwerker und echte Kaufleute bezahlt Miray Nachrichtenagentur

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen