Europas zweitgrößte Werft wird in Aliağa sein

Europas zweitgrößte Werft wird in Aliaga sein
Europas zweitgrößte Werft wird in Aliaga sein

Das Projekt zur Herstellung von Yachten und Booten in Çaltılıdere, das in Aliağa gebaut wurde und in weniger als drei Jahren abgeschlossen sein wird, wird eine der treibenden Kräfte der regionalen Wirtschaft sein. Die Yachtwerft, die mit einer Investition von 3 Millionen Euro in Izmirs Stadtteil Aliağa fertiggestellt wird, wird einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaft der Region leisten.



Im Rahmen der Studien "Bestimmung von Yachtbaustellen in der Ägäisregion" und "Modernisierung und Entwicklung bestehender Werften, Bestimmung neuer Werftgebiete und Einrichtung von Einrichtungen, die die verstreuten Produktionsstätten für Boote und Yachten zusammenführen" von das Verkehrsministerium der Republik Türkei, Unterstaatssekretariat für Seefahrt; Im Bezirk Aliağa, Dorf Çaltılıdere, Bucht von Hacı Ahmet, wurde eine Fläche von 1.200 Dekaden als Yachtbau- und Werftgebiet ausgewiesen. 1/5000 und 1/1000 Zonenpläne in Bezug auf das bestimmte Yachtgebäude und das Liegeplatzgebiet wurden genehmigt und die Nutzungsgenehmigungsvereinbarung wurde unterzeichnet, und der Abfüllprozess begann aufgrund der Ausschreibung in diesem Rahmen.

YATEK wurde zu welchem ​​Zweck gegründet?

Der Hauptzweck der Collective Workplace Building Cooperative der Yacht- und Bootsherstellerindustrie, deren Kurzname YATEK ist, besteht darin, die Yacht- und Bootshersteller zusammenzubringen, die an Industriestandorten und an verschiedenen Punkten fern vom Meer tätig sind, um eine effizientere Produktion zu erreichen und um sicherzustellen, dass das zu konkurrierende Projekt darin besteht, unserem Land einen großen Fremdwährungszufluss zu ermöglichen.

Die Investitionskosten des Projekts, dessen Fertigstellung in drei Jahren geplant ist: 150 Mio. €, Projektfläche: 1.200.000 m2. Es werden 86 Werkstätten gebaut und schätzungsweise 15.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Produktionsstätte für Yachten und Boote in Caltilidere
Produktionsstätte für Yachten und Boote in Caltilidere

Im Rahmen des Projekts soll es den Menschen vor Ort angeboten werden; Bootsliegeplatz, Fußballplatz, Spielplätze und Moschee werden gebaut.

In dem Projekt, das keine Abzüge hat und die Umweltschäden auf Null reduziert hat, werden Baumaterialien verwendet, die die Umwelt nicht schädigen, und eine Abfallabscheider-Kläranlage wird errichtet.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen