Straße mit Sitz in Yenikent, um jährlich 183,7 Millionen TL zu sparen

Die Straße in Yenikent spart jährlich Millionen TL
Die Straße in Yenikent spart jährlich Millionen TL

Die Yenikent-Temelli-Straße, die einen bequemen Transport zwischen den Siedlungen Yenikent, Sincan und Temelli ermöglicht, wurde am Donnerstag, dem 14. Januar, unter Beteiligung des Ministers für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu, General Manager der Autobahnen Abdulkadir Uraloğlu, und Vertretern öffentlicher Einrichtungen und Auftragnehmer in Betrieb genommen.


Minister Adil Karaismailoğlu erklärte, dass ein sicherer, schneller und einfacher Transport ein wichtiger Bestandteil von Handel, Produktion und Export ist: „Unsere wichtigen Handels- und Industriezentren im Westen unseres Landes; Eskişehir, Bursa, Afyon und İzmir; Temelli liegt an der Route zwischen Ankara und Ankara und ist ein sehr wichtiger Transitpunkt für Ankara. Die zunehmende Verkehrsdichte aufgrund von 8 organisierten Industriegebieten und neuen Wohngebieten, die in den letzten Jahren zwischen den Standorten Temelli, Sincan und Yenikent eingerichtet wurden, erforderte die Erneuerung der bestehenden Straße, die den Zugang zu diesen Zentren ermöglicht, in diesem Umfang 39,7 Kilometer lange 2 × 2-Fahrspuren mit bituminöser Heißmischungsbeschichtung Yenikent -Basierte Straße wurde projiziert. " er sprach.

Der Minister sagte, dass der 29 km lange Abschnitt der Straße Yenikent-Temelli in Betrieb genommen wurde. Folgen Sie dem Zir-Tal und fahren Sie in der Nähe des Anatolian Highway, der Sincan Organized Industrial Zone, der Sincan und Yenikent Wohngebiete aus dem Gebiet zwischen der Başkent Organized Industrial Zone, der Anadolu Organized Industrial Zone, der Ankara 2nd Organized Industrial Zone und der Ankara 3rd Organized Industrial Zone, Ankara- Er erklärte, dass es mit der Eskişehir State Road verbunden sei.

Obwohl die Koronavirus-Epidemie von 2020, die türkische Nation Licht in die Zukunft wirft, wird die Türkei morgen zu sehr großen Projekten übergehen. Dies ist ein Jahr, das zum Leben erweckt wird und Minister Karaismailoğlu zum Ausdruck bringt. Wir haben viele große Projekte wie den Ankara-Niğde-Highway, den Northern Marmara-Highway, die Amasya-Ringstraße, die Kahramanmaraş-Göksun-Straße, die Akhisar-Ringstraße, die Karakurt-Horasan-Straße, die Siirt-Begendik-Brücke und die Hayrabolu-Tekirdağ-Straße erfolgreich abgeschlossen und in Betrieb genommen. Wir haben den Grundstein für Großinvestitionen wie den Aydın-Denizli Highway, das neue Terminalgebäude des Flughafens Kayseri und die Straßenbahnlinie Kayseri gelegt. Wir setzten auch unsere großen Prestigeprojekte wie die Çanakkale-Brücke und den Malkara-Highway von 1915, die Hochgeschwindigkeitszüge Ankara-Sivas und Ankara İzmir, den Hafen von Filyos und den Flughafen Rize-Artvin fort. Ebenso wie im Jahr 2020 wird 2021 für uns ein arbeitsreiches Jahr sein, um bestehende Projekte abzuschließen und neue Projekte umzusetzen. “

Minister Karaismailoğlu mit der gesamten Straße Yenikent-Temelli, die in Betrieb genommen werden soll; Er fügte hinzu, dass insgesamt 66 Millionen TL eingespart werden, darunter 117,7 Millionen TL aus der Zeit und 183,7 Millionen TL aus Kraftstoff, und dass die jährlichen CO48-Emissionen um 640 XNUMX Tonnen reduziert werden.

Bei der Zeremonie erklärte der Generaldirektor der Autobahnen Abdulkadir Uraloğlu, dass das Projekt, das im Norden mit der anatolischen Autobahn und im Süden mit der Staatsstraße Ankara-Eskişehir verbunden ist, 8 Brücken, 3 Viadukte, 10 Kreuzungen und 5 Kreisverkehre umfasst.

Uraloğlu drückte aus, dass die Industriezentren in der Region einen schnellen und sicheren Transport untereinander und zu den Haupttransportkorridoren haben werden, und sagte, dass im Rahmen der Hauptgeschäftsbereiche der Bauarbeiten für die Straße Yenikent-Temelli Er sagte, dass 5 Millionen 700 m³ Erdarbeiten, 122 600 m3 Beton und 2 Millionen 380 Tonnen heiße und kalte Mischungen hergestellt wurden.

Nach den Reden schnitten Minister Adil Karaismailoğlu, Generaldirektor Abdulkadir Uraloğlu und andere Protokollmitglieder das Eröffnungsband durch und öffneten den Weg zum Dienst.

Nach der Eröffnungsfeier fuhren Minister Adil Karaismailoğlu und General Manager Abdulkadir Uraloğlu auf der Straße.

Mit der Yenikent-Temelli Road; Über die Ankara - Eskişehir State Highway in Richtung Südmarmar, Ägäis und westliches Mittelmeer; Der Zugang zu Nordmarmara und dem westlichen Schwarzen Meer über die Verbindungen Ankara - Beypazarı - Nallıhan, Ankara - Istanbul State Road und Ankara - Istanbul Highway wurde einfacher.

Das Projekt hat zur Entlastung der Ankara Ringautobahn und des Stadtverkehrs in Ankara beigetragen und einen sichereren und schnelleren Transport an den Verbindungspunkten der Hauptstrecke mit überbrückten Kreuzungen ermöglicht.Wenn Sie


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen