Wenn Sie nach dem Essen müde sind Aufmerksamkeit!

Vorsicht, wenn Sie sich nach dem Essen schläfrig fühlen
Vorsicht, wenn Sie sich nach dem Essen schläfrig fühlen

Dr. Fevzi Özgönül gab wichtige Informationen zu diesem Thema. Gewichtszunahme tritt bei vielen Menschen auf, die aufgrund von Verboten zu Hause sind, insbesondere während der Pandemie. In der Koronaperiode ist die Insulinresistenz auch gegen die Gefahr von Fettleibigkeit wichtig. Wenn Sie ein Gewichtsproblem haben, mitten in einer Mahlzeit einschlafen oder gleich danach übermäßig schläfrig sind, müssen Sie vorsichtig sein.


"Der Energiebedarf des Verdauungssystems ist direkt proportional zur Menge der Nahrung, die wir essen", sagte Dr. Fevzi Özgönül sagte: „Wenn wir viel gegessen haben, benötigt das Verdauungssystem mehr Energie, sodass die Person möglicherweise schläfrig wird, weil sie ihre aktiven Systeme ausschalten muss, um diesen zusätzlichen Energiebedarf zu decken. Im Allgemeinen können Menschen, die zu viel essen, nach dem Essen Schläfrigkeit verspüren. Neben der Menge des Lebensmittels ist sein Inhalt jedoch auch wichtig, um Schlaf zu bringen. Wenn die Lebensmittel, die wir essen, Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratgehalt enthalten, können wir aufgrund einer übermäßigen Insulinfreisetzung schlafen. Eine übermäßige Sekretion des Insulinhormons kann auch das Serotoninhormon auslösen (Serotonin ist das für den Schlaf verantwortliche Hormon), was zu Schläfrigkeit nach der Mahlzeit führen kann.

Dr. Fevzi Özgönül sagte: „Wenn Sie nicht zu viel Essen verpasst haben, dh wenn Sie Ihren Magen mit mehr Essen als normal gefüllt haben und das Verdauungssystem nicht erzwungen haben und es kein Essen gibt, das zu viele Kohlenhydrate enthält (Lebensmittel wie Süßigkeiten, Gebäck, Reis, der schnell zu Zucker werden kann, übermäßiger Obstkonsum). Möglicherweise haben Sie eine Krankheit begonnen, die Aufmerksamkeit erfordert. Wir nennen sie Insulinresistenz. " sagte.

Menschen mit Insulinresistenz können auch eine postprandiale Schläfrigkeit erfahren. Tatsächlich können diese Menschen Schwäche fühlen und schlafen, sobald sie anfangen zu essen. Sie können sagen, dass ich nach den ersten Bissen der Mahlzeit, die sie begonnen hatten, sehr müde war, besonders nachdem ich lange hungrig war oder ich sehr müde war. Wenn Sie auf eine solche Situation stoßen, sollten Sie sehr vorsichtig sein, da dies ein Zeichen dafür ist, dass Sie in Zukunft möglicherweise an Diabetes erkranken.

In einem solchen Fall ist es sogar sinnvoll, sofort einen Endokrinologen zu kontaktieren. Es ist jedoch sehr leicht zu verstehen, ob Sie mit einem Test, den Sie bei Ihrem Hausarzt durchführen können, eine Insulinresistenz haben “, sagte er.

FINDEN SIE MIT DIESER FORMEL IHREN INSULIN-WIDERSTAND

Dr. Fevzi Özgönül setzte seine Aussage wie folgt fort; „Das kann man sehr leicht mit einem Test lernen, den man morgens auf nüchternen Magen durchführen kann. Lassen Sie Ihren Blutzucker auf leeren Magen schauen und erhalten Sie das Ergebnis A. Messen Sie den Blutinsulinspiegel auf nüchternen Magen und erhalten Sie B. Wenn Sie das Produkt dieser beiden Ergebnisse durch 405 teilen, ist das Ergebnis Ihr HOMA-IR-Ergebnis, dh Ihr Ergebnis der Insulinresistenz. AXB = C / 405 = HOMA-IR. HOMA-IR liegt bei normalen Menschen unter 2,5. Wenn Ihr Ergebnis über 2,5 liegt, bedeutet dies, dass Sie mit der Insulinresistenz begonnen haben. Wenn keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, können Sie Ihr Gewicht nicht loswerden, Sie werden an Gewicht zunehmen und in Zukunft werden Sie an Diabetes und atherosklerotischer Herzkrankheit namens Arteriosklerose leiden.

Wenn Ihre Werte nicht zu viel über 2,5 liegen und Sie kein Übergewicht haben, können Sie diese Situation korrigieren, wenn Sie den raffinierten Zucker und das raffinierte Mehl aus den Lebensmitteln entfernen, die Sie essen, und Ihre Mahlzeiten an die biologische Uhr anpassen. Wenn Sie auch einen Arzt konsultieren, schlägt er vor, den Test zu wiederholen, indem Sie diese Änderungen vornehmen, ohne Medikamente zu empfehlen.

Wenn die HOMA-IR-Zahl deutlich über 2.5 oder sogar über 8 bis 9 liegt, empfehle ich Ihnen, einen Termin mit einem Spezialisten für endokrine oder innere Medizin zu vereinbaren, ohne Zeit zu verlieren.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen