Türkei Le Mans Racing Team bereit

Truthahn-Rennteam bereit la mensa
Truthahn-Rennteam bereit la mensa

Erfolgreiche Startbahn Der Pilot Salih, 2021, startete im Auftrag der Türkei eine neue Saison im europäischen Le Mans Series Racing Team und bereitet sich auf den Kampf in der LMP2-Klasse vor.


Das TFA Sport Racing Team, das im technischen Support der Türkei antreten wird, hat vor Weihnachten das neue LMP2-Fahrzeug ausgeliefert und nimmt die Vorsaison auf. Salih Yoluç und sein Teamkollege Charlie Eastwood, der bei der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft 2019 in der Kategorie GTE-AM Zweiter wurde, werden in der Saison 2021 vom Europameister der Le Mans-Serie, Harry Tincknell, begleitet.

Das erste Rennen wird am 18. April auf der Strecke Circuit de Barcelona-Catalunya in Spanien ausgetragen. Die europäische Le Mans-Serie 2021 wird mit dem österreichischen Red Bull Ring, Italien Monza, Frankreich Le Castellet, Belgien Spa und der 6. Etappe auf dem Portimao Circuit in Portugal fortgesetzt. wird enden.

Start von Salih im neuen Team "Ich bin sehr glücklich, in der europäischen Le Mans Series zu fahren und das TF Sport Racing Team in der Türkei zu unterstützen. Dies ist eine neue Herausforderung für uns alle, und ich glaube, wir haben ein großartiges Team, das genau wie im GT-Bereich vorankommt und an die Spitze klettert “, erklärte er.

TOSFED-Präsident des Üçlertoprag sagte auch, sie seien stolz darauf, unser Land durch ein türkisches Team in der größten und wichtigsten Serie der Welt zu vertreten wir wünschen. Der Aufstieg unseres Landes, das mit der Qualität der Organisation und dem Erfolg unserer Athleten in der weltweiten Motorsportarena zum Vorschein gekommen ist, wird sich fortsetzen. sagte.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen