Gouverneur von Sakarya gewarnt: Die YHT-Leitung von Doğançay Geyve wird mit Strom versorgt

Das Gouverneuramt von Sakarya warnte davor, dass die Yht-Leitung mit Strom aus Dogancay geyve versorgt wird
Das Gouverneuramt von Sakarya warnte davor, dass die Yht-Leitung mit Strom aus Dogancay geyve versorgt wird

Das Gouverneursamt von Sakarya warnte die Bürger, dass der Abschnitt der Hochgeschwindigkeitsstrecke auf der Strecke Sapanca-Geyve am 25. Januar mit Strom versorgt wird.


Die Erklärung des Gouverneurs zu diesem Thema lautet wie folgt: Gemäß der Erklärung der Generaldirektion Staatsbahnen, Abteilung Eisenbahnbau, Abteilung Elektrifizierungsbau; „Die im Abschnitt Doğançay-Geyve der Hochgeschwindigkeitsstrecke Sapanca-Geyve fertiggestellte Oberleitung für elektrische Züge wird ab Montag, dem 25.01.2021, ab 08:00 Uhr mit 27.500 Volt Spannung versorgt. Es ist gefährlich, unter Freileitungen zu navigieren, Masten zu besteigen, zu berühren, sich Leitern zu nähern und fallende Drähte zu berühren. " Es wird genannt.

Es wird der Öffentlichkeit angekündigt.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen