10 Tipps zur Erhaltung der Wirbelsäulengesundheit

der Puffpunkt der Aufrechterhaltung der Gesundheit der Wirbelsäule
der Puffpunkt der Aufrechterhaltung der Gesundheit der Wirbelsäule

Im Prozess der Covid-19-Pandemie, die die ganze Welt betrifft; Der weit verbreitete Einsatz von Quarantänen, ein längerer Aufenthalt zu Hause, Bewegungsmangel und Telearbeit, auch als Telekommunikation bekannt, gefährden die Gesundheit der Wirbelsäule und führen zu einer Zunahme der Haltungsstörungen.


Acıbadem Bakırköy Krankenhausfacharzt für Physiotherapie und Rehabilitation Prof. DR. Berna Tander „In diesem Prozess; Mit der Hinzufügung von Angstzuständen und Stress, die durch sitzendes Leben und Unsicherheit verursacht wurden, zur Verlängerung der Zeit, die vor Computern, Telefonen und Tablets verbracht wurde, traten Probleme und Schmerzen des Bewegungsapparates häufiger auf und nahmen einen ernsthaften Platz in der öffentlichen Gesundheit ein. "Wir müssen diese Fehler so schnell wie möglich vermeiden und einige Regeln zum Schutz unserer Wirbelsäulengesundheit beachten, da einige unserer fehlerhaften Verhaltensweisen, die sich negativ auf unsere Wirbelsäule und Haltung während des Pandemieprozesses auswirken, dazu führen werden, dass unsere Lebensqualität in Zukunft stark abnimmt." Facharzt für Physiotherapie und Rehabilitation Prof. DR. Berna Tander erklärte 10 Tipps zum Schutz unserer Wirbelsäulengesundheit bei der Pandemie und machte wichtige Warnungen und Vorschläge.

Setzen Sie sich nicht länger als 45 Minuten

Das Arbeiten im Sitzen verändert ständig die Art und Weise, wie Muskeln, die der Schwerkraft widerstehen, belastet werden, was zu einer Abnahme der Kraft führt. In ähnlicher Weise verkürzen diejenigen, die lange Zeit am Schreibtisch sitzen, die Hinterbeinmuskulatur und erhöhen die Muskelspannung. Nach einer Weile kann dies zu Rückenschmerzen führen. Während des Pandemieprozesses müssen wir das Arbeitsumfeld zu Hause unter angemessenen Bedingungen organisieren, da wir sonst ständig Beschwerden über die Wirbelsäule haben. Die Einschränkung der Sitzzeit ist sehr wichtig. Die maximale Sitzzeit sollte 45 Minuten in einer Sitzung betragen. Es ist notwendig, alle dreißig Minuten kleine Pausen einzulegen, einmal pro Stunde aufzustehen und sich zu dehnen.

Kreuzen Sie nicht Ihre Beine

Falsche Positionen wie langes Überkreuzen der Beine im Sitzen, Bringen der Knie unter den Sitz lösen Knieschmerzen aus, während tiefes Sitzen die Hüftschmerzen verstärkt. Beide Füße sollten den Boden gleichmäßig berühren. Auch während der Arbeit in der häuslichen Umgebung; nicht auf dem Boden, Bett oder Sofa; Wir müssen am Schreibtisch und in einem geeigneten Arbeitsstuhl sitzen. Andernfalls ist die gesamte Wirbelsäule aufgrund der schlechten Lastverteilung schmerzhafter.

Neigen Sie Ihren Kopf nicht nach vorne

Kopf nach vorne geneigt; Heutzutage ist es eine sehr häufige Haltungsstörung bei Menschen, die lange Zeit am Schreibtisch arbeiten. Wenn Sie den Kopf alle 2,5 Zoll nach vorne geneigt halten, wird die Belastung der Halswirbel zweimal erhöht. Wenn Sie ein Mobiltelefon oder Tablet betrachten und unseren Kopf lange Zeit in einem Winkel von 30 Grad nach vorne neigen, belasten wir unsere Wirbelsäule mit dem 3-4-fachen unseres eigenen Kopfgewichts. Die Zunahme der Belastung führt zu einer Verschlechterung der Bandscheibe und verursacht einen Prozess, der im Laufe der Zeit zu Verhärtung, Austrocknung, Reißen und Hernien führt. Damit Ihr Nacken und Ihre Körperhaltung gesund sind, sollten Sie den Monitor Ihres Computers in einem Abstand von 50 bis 75 Zentimetern von Ihren Augen aufstellen, und der Mittelpunkt des Computerbildschirms sollte etwas unter Augenhöhe liegen. Die Möglichkeit, dass beide Monitore in einem Dual-Monitor-Setup gleichermaßen verwendet werden können, sollte ebenfalls in Betracht gezogen werden. In diesem Fall sollten beide Monitore nebeneinander platziert werden, damit sie auf Nasenhöhe optisch zusammenkommen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Stuhl ergonomisch ist

Der Arbeitsstuhl sollte ergonomisch sein; Es ist auch darauf zu achten, dass es mindestens bis zu den Schulterblättern reicht, die Rückenlehne sich um den Taillenbogen legt und dass es leicht nach hinten geneigt ist. Während Sie auf dem Stuhl oder Sofa sitzen, sollte Ihre Taille die Rückenlehne des Stuhls berühren. Wenn es nicht in Kontakt ist, kann die Unterstützung der Lendenhöhle mit einem kleinen Kissen Muskel- oder Rückenschmerzen der Wirbelsäule verhindern. Das Arbeiten in einem sehr niedrigen Stuhl kann ein schmerzhaftes Problem an der Vorderseite des Knies verursachen, und ein Stuhl mit einer Höhe, die den Boden nicht berührt, kann Rückenschmerzen verursachen. Die ideale Höhe wird ungefähr gefunden, wenn beide Hände unter die Beine gelegt werden und die Füße den Boden in einer geraden Position leicht berühren.

Vermeiden Sie plötzliche Drehbewegungen

Facharzt für Physiotherapie und Rehabilitation Prof. DR. Berna Tander „Es ist sehr wichtig, dass diejenigen, die lange Zeit am Schreibtisch sitzen, alle benötigten Materialien vor Arbeitsbeginn an leicht zugänglichen Orten aufbewahren. "Wenn Sie etwas vom Boden aufheben, plötzlich nach oben greifen oder sich umdrehen, um die Materialien zu erreichen, nach denen Sie suchen, kann dies zu schweren Muskelkontraktionen oder Lumbalhernien führen."

Platzieren Sie Ihre Ellbogen richtig

Bei der Verwendung der Tastatur sollten die ergonomischen Regeln beachtet werden. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht zu stark beugen oder die Ellbogen öffnen, den Unterarm parallel zum Boden halten und die Hände nicht zu stark strecken. Auch die Wirbelsäule; Besonders Schultern und Arme sollten entspannt sein. Andere Arbeitsbedingungen; Es kann zu Nervenkompressionen auf Ellbogen- und Handgelenkebene sowie zu Rücken- und Nackenschmerzen führen. Bei Problemen im Ellenbogen; Es ist ausreichend, wenn der Ellbogen nicht auf harten Böden ruht und die Arme nicht lange in der gebogenen Position stehen.

Sprechen Sie über Kopfhörer oder Lautsprecher mit dem Handy

Menschen, die lange auf technologische Bildschirme schauen oder lange sprechen, indem sie das Telefon zwischen Ohr und Schulter drücken; In den letzten Jahren ist eine neue Diagnose aufgetaucht, die Krankheit, die ins Türkische als "Taschenhalskrankheit" übersetzt wurde. Wenn der Kopf gerade ist, übt die Schwerkraft eine Längskraft aus, und der Winkel zwischen dem Hals und der vertikalen Ebene erhöht die ausgeübte Kraft. Das Risiko einer Taschenhalserkrankung steigt, wenn der Hals weiter als die Schultern ist. Die Schwere der Krankheit variiert von Person zu Person; Es kann zu vielen Beschwerden führen, die von chronischen Kopfschmerzen, Bandscheibenschäden oder Taubheitsgefühl in den Armen bis hin zu Kribbeln reichen. Während Sie vor dem Computer telefonieren, müssen Sie entweder den Lautsprecher einschalten oder ein Headset verwenden.

Achten Sie auf die Liegeposition

Obwohl wir im Stehen oder Sitzen auf unsere Haltung achten, tun wir dies möglicherweise nicht im Liegen. Unsere korrekte Liegeposition, insbesondere während langer Schlafstunden, kann es uns jedoch ermöglichen, den Tag energetisch zu beginnen. Zuallererst sollten wir uns hinlegen, indem wir die physiologischen Kurven unseres Körpers schützen. Die Matratze sollte hart und flach sein und nicht mit dem Körpergewicht springen. Das Kissen sollte nicht zu niedrig oder zu hoch sein, es sollte ausreichen, um die Nackendepression zu unterstützen. Zu weiche Kissen sind schädlich, während zu harte und hohe Kissen dazu führen, dass der Kopf hängt und den Hals belastet. Eine leichte Höhe kann unter die Knie gelegt werden, während Sie auf dem Rücken liegen, und ein Kissen kann zwischen die Beine gelegt werden, indem Sie das Knie leicht beugen, während Sie auf der Seite liegen.

Vermeiden Sie diese Fehler in der Ernährung!

Je länger der Aufenthalt zu Hause ist; Mit zunehmender Angst und dem extremen Komfort, zu Hause zu sein, kann Ihr Gewicht zu stark zunehmen, außer Kontrolle geraten und Ihre Wirbelsäulengesundheit gefährden. Ebenfalls; Muskelschwäche aufgrund einer verminderten Bewegung und eine Abnahme der Stoffwechselrate aufgrund einer Abnahme des gesamten Kalorienverbrauchs erleichtern ebenfalls die Gewichtszunahme. Während der Arbeit sollten Sie lieber Wasser trinken, als Junk Food auf Ihrem Schreibtisch zu haben. Darüber hinaus ist es notwendig, den Verzehr von Gebäck, verarbeiteten Lebensmitteln und Lebensmitteln mit übermäßigem Salzgehalt zu vermeiden. Für die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule sollten Sie 2-3 Liter Wasser pro Tag konsumieren. 60 Prozent unseres Körpers besteht aus Wasser, weniger Wasser verbraucht oder dehydriert schwächt die Struktur von Muskeln und Bandscheiben, macht sie anfällig für Schäden und bewirkt eine langsame Erholung.

Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig trainieren

Facharzt für Physiotherapie und Rehabilitation Prof. DR. Berna Tander „Egal wie alt wir sind, wir sollten eine gewisse Anzahl regelmäßiger täglicher Aktivitäten für unsere Muskel- und Knochengesundheit haben. Es sollte nicht vergessen werden, dass die effektivste Behandlungsmethode darin besteht, das Auftreten des Problems zu verhindern und mit geeigneten Geräten, zeitweiligen Arbeiten und so viel wie möglich zu trainieren. Leichtes und mäßiges Training stärkt das Immunsystem und reduziert Angstzustände. Es ist notwendig, ein sitzendes Leben zu vermeiden, mindestens eine halbe Stunde am Tag zu trainieren oder zu gehen. " sagt.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen