Die Zahl der eingeschriebenen Studenten stieg um 63 Prozent

Die Zahl der in die Berufsbildung eingeschriebenen Schüler stieg um Prozent
Die Zahl der in die Berufsbildung eingeschriebenen Schüler stieg um Prozent

Der stellvertretende Bildungsminister Mahmut Özer besuchte einige Berufsschulen in Kırklareli und machte Beobachtungen. Ozer erklärte, dass die Investitionen zur Verbesserung der Qualität der Berufsbildung im Rahmen der Zusammenarbeit der Türkei mit einem beliebigen Sektor ohne Zwang um 63 Prozent gestiegen seien. Die Zahl der Studenten, die eine Berufsausbildung absolvierten, sei gestiegen.


Der stellvertretende Bildungsminister Mahmut Ozer, der Gouverneur Osman Bilgin und der Abgeordnete der AK-Partei Selahattin, nicht Minsol Luleburgaz Kırklareli von der Turkey Petroleum Corporation, wurden bei der Prüfung der Berufsschule und der Technischen Hochschule gefunden.

Özer erhielt Informationen durch den Besuch des Schulgebäudes und sagte, dass Bildungs- und Investitionspläne für 5 bis 10 Jahre in den Schulen erstellt werden sollten.

Özer erklärte, dass ihnen Laborstudien als Ministerium besonders am Herzen liegen, und erklärte, dass sie bereit seien, diesbezüglich alle Arten von Unterstützung zu leisten.

Özer betonte, dass Investitionen getätigt wurden, um die Qualität der beruflichen Bildung zu verbessern, und sagte: „Wir wollen nur die Zahl der Studenten erhöhen, das Arbeitsverhältnis der Studenten verbessern und die Studenten in Richtung berufliche Bildung verlagern, ohne sie auf ganz natürliche Weise zu zwingen. Die Zahl der Studierenden, die während der Zusammenarbeit mit dem Sektor in der Türkei ohne Zwang eine Berufsausbildung absolvieren, stieg um 63 Prozent. Warum ist das so? Wenn die Investition getätigt wird, die Qualität der Bildung steigt und die Beschäftigungsfähigkeit steigt, steigt auch die Tendenz zur beruflichen und technischen Bildung.

Özer drückte aus, dass die allgemeine und berufliche Bildung in Berufsbildungseinrichtungen gemeinsam mit der Industrie erfolgen sollte: „Daher ist es unsere Pflicht, die Branche rund um die Berufsbildung mit der Industrie und der Geschäftswelt in Einklang zu bringen. Wir werden alle Arten von Studien zu diesem Thema unterstützen. " benutzte die Ausdrücke.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen