HEAŞ hat zum 20-jährigen Jubiläum sein neues Logo-Special vorgestellt

heas erneuerte sein Logo zum Jahreswechsel
heas erneuerte sein Logo zum Jahreswechsel

Das erneuerte Logo von HEAŞ zum 20-jährigen Jubiläum wurde der Öffentlichkeit im Rahmen einer Zeremonie auf dem Campus der Generaldirektion HEAŞ bekannt gegeben.


An der Zeremonie nahmen der Präsident der Verteidigungsindustrie der Präsidentschaft, Prof. Dr. İsmail Demir, der Leiter der Zivilverwaltung des Flughafens Sabiha Gökçen, Necip Çakmak, der Vorstandsvorsitzende der HEAŞ, Serdar Demirel, der General Manager der HEAŞ, Hüseyin Sağlam, der CEO des Flughafens Sabiha Gökçen (OHS), Ersel Göral, THY General, teil Direktor Bilal Ekşi, General Manager von Pegasus Airlines Mehmet Tevfik Nane und viele HEAŞ-Mitarbeiter nahmen teil.

Bei der Zeremonie sprach Prof. DR. İsmail Demir sagte, der internationale Flughafen Sabiha Gökçen sei ein wichtiger Bestandteil des Advanced Technology Industrial Park- und Flughafenprojekts (ITEP), das zuvor von der Direktion für Verteidigungsindustrie mit einer großartigen Vision ins Leben gerufen worden sei.

Der General Manager von HEAŞ, Hüseyin Sağlam, erklärte andererseits, dass der internationale Flughafen Istanbul Sabiha Gökçen seit 20 Jahren mit dem Betrieb auf einer Landebahn große Erfolge erzielt habe. „Unser Flughafen ist seit 2001 von Tag zu Tag gewachsen, und die Zahl der Flugzeuge und Passagiere hat seit XNUMX jedes Jahr exponentiell zugenommen. Es ist ein würdiger Flughafen geworden. " sagte.

Als HEAŞ, Robust, der sich seit 20 Jahren auf dem Weltmarkt freut: "Natürlich sind diese immer hinter uns. Der aufstrebende Stern der Präsidentschaft der Republik Türkei ist die Bedeutung, die wir für unsere Präsidentschaft in der Verteidigungsindustrie halten. Aus diesem Grund sind wir als ganze HEAŞ-Familie stolz darauf, Teil unserer Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie zu sein. " benutzte die Ausdrücke.

Neues Logo zum 20-jährigen Jubiläum von HEAŞ

Hüseyin Sağlam erklärte, dass sie im 20. Jahr das HEAŞ-Logo neu gestaltet haben, um den innovativen, dynamischen und modernen Aspekt der Technologieentwicklung hervorzuheben. „Wir haben eine neue Corporate Identity geschaffen, indem wir die Werte, die wir von der Vergangenheit bis in die Gegenwart getragen haben, unsere tief verwurzelte und solide Struktur mit den heutigen Zielen kombiniert haben. Unser neues Logo spiegelt die tief verwurzelte, starke und Unternehmensstruktur von HEAŞ wider und spiegelt gleichzeitig zeitgenössische, dynamische und zukunftsweisende Symbole wider.

Wir glauben, dass wir mit der dynamischen Struktur unseres neuen Logos unsere neuen Ziele mit viel sichereren Schritten erreichen werden.

Weil wir das wissen; Was uns zu dem macht, was wir sind, ist, dass wir immer auf die Zukunft zielen. " sagte

Geschichte und Gründungsinformationen von HEAŞ

Der Flughafen Sabiha Gökçen wurde als erste Phase der 6 Hauptelemente der Technopolis realisiert, die im Rahmen des von der Direktion für Verteidigungsindustrie ausgearbeiteten "Advanced Technology Industrial Park and Airport Project (ITEP)" als "Kompetenzzentrum" entwickelt werden.

Im Jahr 1987 mit der Entscheidung des Executive Committee der Verteidigungsindustrie; Es wurde beschlossen, am Standort Pendik Kurtköy den "Advanced Technology Industrial Park und das Civil Aviation Center (ITEP)" einzurichten. Als erster Schritt des ITEP-Projekts; Auf der anatolischen Seite Istanbuls wurde der Flughafen Sabiha Gökçen mit einer jährlichen Kapazität von 3 Millionen internationalen Passagieren, 500.000 Inlandspassagieren und 90 Tonnen Fracht gegründet.

Es wurde beschlossen, den Betrieb des Flughafens Sabiha Gökçen, dessen Einnahmen alle für Projekte zur Entwicklung der technologischen Infrastruktur der Verteidigungsindustrie unseres Landes und damit zur Deckung der Bedürfnisse der türkischen Streitkräfte verwendet werden, von einer von öffentlichem Kapital dominierten Aktiengesellschaft durchzuführen, die gemäß den Bestimmungen des türkischen Handelsgesetzbuchs operiert. Mit einem Kapitalanteil von 27% an der Direktion für Industrie, Flughafenmanagement und Luftfahrtindustrie Inc. (HEAŞ) begann zu arbeiten.

Am 27. Januar 2000 haben die Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie (SSB) und TUSAŞ Havacılık ve Uzay Sanayii A.Ş. (TAI), Stiftung der türkischen Streitkräfte (TSKGV), Türkischer Luftfahrtverband (THK), ASELSAN Elektronik Sanayii ve Ticaret A.Ş. (ASELSAN) und Hava Elektronik Sanayii ve Ticaret A.Ş. (HAVELSAN) Als TAI, ASELSAN und HAVELSAN am 25.12.2014 ihre HEAŞ-Anteile an TAFF übertragen haben, setzt das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit als 3-Partner-Unternehmen fort.

08. Januar 2001 Datum der Öffnung für den Verkehr, das zweite in Istanbul, das erste auf der asiatischen Seite des ersten privat betriebenen Flughafens der Türkei, ist der Flughafen Sabiha Gokcen hat gehabt.

HEAŞ, das sich zu einer "Flughafenmarke" entwickelte, die jährlich 47 Millionen von 4 Passagieren beherbergt, wurde vom Konsortium Limak-GMR-Malaysia Airports 2007 zum 1. Mai 2008 aufgrund einer Ausschreibung im Juli 3 gegründet: Bodendienste, Heizöl, Terminal, Lagerverwaltung. OHS (Istanbul Sabiha Gökçen Flughafen Investition Investment and Operation Inc.) und begann als Sabiha Gökçen Airport Square Authority zu arbeiten.

Zusätzlich zu den Aktivitäten zur Festlegung, Regulierung und Überwachung von Regeln, die von einer Flughafenbehörde, HEAŞ, durchgeführt werden; PAT-Feld, Luftinformationsmanagement, Rettung von Feuerwehrunfällen, Erste Hilfe und Gesundheit, 24-Stunden-Betrieb der Navigationsgeräte, Strom-Wasser-Erdgas-Heiz-Kühl-Dienste des gesamten Flughafens, Flugcomputer-Aktivitäten, VIP-Dienste und Übergang zur Luftseite Es führt auch die Sicherheits- und Inspektionstätigkeiten seiner Türen durch.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen