Das Kloster Sümela und das Altındere-Tal bereiten sich auf die neue Tourismus-Saison vor

besonderes Interesse am Sumela-Kloster und Altindere-Tal
besonderes Interesse am Sumela-Kloster und Altindere-Tal

Die Gemeinde Trabzon, nicht nur in der Region, ist das wichtigste Tourismusziel der Türkei im Sumela-Kloster und im Tal des Altindere. Sie arbeitet fieberhaft an der Vorbereitung auf die neue Saison.


Der Bürgermeister der Stadtverwaltung, Murat Zorluoğlu, der seit seinem Amtsantritt effektiv daran gearbeitet hat, den Tourismus in Trabzon zu entwickeln und auf 12 Monate auszudehnen, hat große Anstrengungen unternommen, um die Stadt zu einem Tourismuszentrum zu machen. Bürgermeister Zorluoğlu führt nacheinander Tourismusprojekte durch, um Trabzon mit seinen historischen und natürlichen Schönheiten bekannter zu machen.

WIR BRINGEN WICHTIGE INVESTITIONEN ZUM LEBEN

Der Bürgermeister der Metropole, Murat Zorluoğlu, erklärte, dass der Tourismus für Trabzon unverzichtbar sei, und gab Erklärungen zu den Arbeiten im Kloster Sümela und im Altındere-Tal ab. Bürgermeister Zorluoğlu sagte: „Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige von Trabzon. Aus diesem Grund legen wir als Metropolregion Trabzon besonderen Wert auf den Tourismus. Seit unserem Amtsantritt haben wir nacheinander sehr wichtige Investitionen in die Stärkung der Tourismusinfrastruktur getätigt. In diesem Sinne sind das Altındere-Tal und das darin befindliche Sümela-Kloster von großer Bedeutung. “

Das Verkehrsmittel wird sich entfernen

Bürgermeister Zorluoğlu erklärte, dass es im Altındere-Tal ein großes Verkehrs- und Transportproblem gibt: „Wir haben Vorkehrungen getroffen, um dies vollständig zu verhindern. Wir haben 2 große Parkplätze für Busse und normale Fahrzeuge geschaffen. Unsere Besucher parken ihre Fahrzeuge auf den darunter liegenden Parkplätzen, die wir unter äußerst modernen Bedingungen vorbereitet haben. Wir werden unsere Besucher mit Kleinbussen mit einem ringförmigen Transportsystem viel komfortabler und sicherer in diese Gegend bringen und sie dann zu den Parkplätzen zurückbringen, auf denen sich ihre Fahrzeuge befinden. Somit wird die Verkehrsüberlastung hier weitgehend beseitigt. Dabei haben wir auch die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen für unsere Bürger berücksichtigt, die nach Çakırgöl und zu den Hochebenen und Dörfern darüber gehen werden. Wir schaffen einen neuen Weg, der kein Problem schafft “, sagte er.

Wir werden schmutzigen Kaffee und schmutziges Restaurant machen

Bürgermeister Zorluoğlu erklärte, dass sie ein wichtiges Projekt umsetzen werden, um sicherzustellen, dass die Besucher eine gute Zeit im Altındere-Tal haben: „Ein weiteres wichtiges Projekt, das wir realisieren möchten, ist eine große Investition in Form eines Landkaffeehauses, eines Landrestaurants und eines Besucherzentrums. Wenn wir es mit der Tourismus-Saison in Betrieb nehmen, haben wir sehr gute Ess-, Trink- und Ruheplätze für unsere einheimischen und ausländischen Besucher geschaffen. Das Kloster Sümela steht derzeit auf der vorläufigen Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Mit dem von uns begonnenen Prozess werden wir die Arbeiten zur Aufnahme des Sümela-Klosters in die Welterbeliste in den kommenden Jahren abschließen. Und das Kloster Sümela wird jetzt zu einem viel bekannteren Reiseziel auf der Welt, zu dem Besucher kommen möchten “, sagte er.

KABELWAGENPROJEKT FÜR SUMELA IST ABGESCHLOSSEN

Bürgermeister Zorluoğlu informierte über das mit Spannung erwartete Seilbahnprojekt und sagte: „Unser Seilbahnprojekt, das mit zwei Haltestellen vorbereitet wurde, wurde abgeschlossen. Die erste Etappe beginnt auf dem Parkplatz, also im Tal, und erreicht einen Punkt, der weit von Sümela entfernt, aber höher liegt. In dem Projekt gibt es Aussichtsterrassen, Ess- und Trinkplätze sowie Wandergebiete in diesem Bereich. Also bringt es dich in den Wald. Die zweite Etappe führt Sie zu einem Punkt in der Nähe von Sümela. Es handelt sich also um ein Zwei-Stopp-Seilbahnsystem. Bei der ersten Station gibt es einen Bereich, in dem Sie 3-4 Stunden sehr bequem verbringen können, wie Landschaften, Aussichtsterrassen, Wanderwege und Restaurants, die ganz andere Schönheiten bieten. Sie steigen wieder in die Seilbahn und fahren von dort aus ganz nah zum Sumela-Kloster, das wir Rückspiel nennen, und von dort aus fahren Sie nach Sümela. “

BUILD-OPERATE-TRANSFER-MODELL WIRD ANGEWENDET

Präsident Zorluoğlu erklärte, dass sie nach Investoren für das abgeschlossene Projekt suchen, das ungefähr 100-150 Millionen TL kostet, und sagte: „Einige ernsthafte Investorenunternehmen stehen mit uns in Kontakt. Hoffentlich werden wir die Ausschreibung in kurzer Zeit realisieren. Wenn es keinen Pandemieprozess gegeben hätte, hätten wir dieses Geschäft möglicherweise unter Vertrag genommen, aber dieser Prozess hat die Investoren unweigerlich betroffen. Wir hoffen daher, dass wir diese Ausschreibung in den ersten 2021 Monaten des Jahres 6 durchführen werden. Wir werden das Projekt mit dem Build-Operate-Transfer-Modell umsetzen. “

Was ist in JavaScript zu tun?


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen