Was sind die neuen Coronavirus-Maßnahmen? Rundschreiben über Corona-Maßnahmen des Innenministeriums

Was sind die neuen Coronavirus-Maßnahmen, die Corona-Maßnahmen Rundschreiben des Innenministeriums
Was sind die neuen Coronavirus-Maßnahmen, die Corona-Maßnahmen Rundschreiben des Innenministeriums

Die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums und des Wissenschaftlichen Ausschusses für Coronaviren, um das Risiko der Coronavirus-Epidemie (Covid19) im Hinblick auf die öffentliche Gesundheit und Ordnung zu bewältigen, die soziale Isolation zu gewährleisten, die physische Distanz zu schützen und die Ausbreitungsrate der Krankheit unter Kontrolle zu halten, wurden gemäß den Anweisungen unseres Präsidenten mit zahlreichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen.


Es ist ersichtlich, dass die Ausbreitung / Übertragung der Coronavirus-Epidemie, von der 2020 die ganze Welt betroffen war, in jüngster Zeit in allen Ländern zugenommen hat. Es wird beobachtet, dass der Verlauf der Epidemie, insbesondere in Ländern auf dem europäischen Kontinent, sehr stark zunimmt, und im Rahmen der Bekämpfung der Epidemie wurden viele neue Maßnahmen ergriffen.

Neben den Reinigungs-, Masken- und Distanzregeln, die die Grundprinzipien der kontrollierten sozialen Lebensphase in unserem Land sind, sowie dem Verlauf der Epidemie und möglichen Risiken werden die Regeln und Vorsichtsmaßnahmen für alle Lebensbereiche festgelegt. In diesem Zusammenhang im Einklang mit den Entscheidungen des Präsidialkabinetts, das am 17.11.2020 unter dem Vorsitz unseres Präsidenten einberufen wurde und am Freitag, den 20.11.2020 ab 20:00 Uhr gültig ist;

1. Einkaufszentren, Märkte, Friseure, Friseure und Schönheitszentren können unsere Bürger nur zwischen 10:00 und 20:00 Uhr bedienen.

2. Restaurants, Restaurants, Konditoreien, Cafés und Cafeterias können zwischen 10:00 und 20:00 Uhr geöffnet sein, nur um einen Service zum Mitnehmen oder zum Mitnehmen anzubieten. Die Restaurant-, Restaurant- oder Online-Bestellfirmen können erst nach 20:00 Uhr einen Paketservice per Telefon oder Online-Bestellung anbieten.

Lebensmittel- und Getränkeplätze, die sich an der Seite von Intercity-Autobahnen befinden und Fahrzeuge für öffentliche Intercity- oder Logistikzwecke bedienen, sofern sie von den allgemeinen Hygienebehörden der Provinz / des Distrikts individuell festgelegt werden und sich nicht im Wohngebiet befinden, sind von den Beschränkungen ausgenommen.

3. Bis zum 31.12.2020 werden die Aktivitäten von Kinosälen und bis eine neue Entscheidung getroffen wird, Kaffeehaus, Kaffeehaus, Landgarten, Internetcafé / -halle, elektronische Spielhallen, Billardhallen, Clubs und Teegärten sowie Teppichplätze eingestellt. Die Implementierung von Shisha-Lounges, deren Aktivitäten zuvor eingestellt wurden, wird fortgesetzt.

4. In allen unseren Provinzen können Bürger ab 65 Jahren tagsüber zwischen 10:00 und 13:00 Uhr und Bürger unter 20 Jahren (geboren am 01.01.2001 und danach) tagsüber zwischen 13:00 und 16:00 Uhr (mit Arbeitsplätzen) ausgehen. Mit Ausnahme von Mitarbeitern, die ein Arbeits- / SGK-Dokument usw. einreichen, in dem ihre Krankheiten aufgeführt sind, dürfen Bürger der angegebenen Altersgruppen außerhalb dieser Zeiten nicht auf die Straße gehen.

5. Bis eine neue Entscheidung getroffen wird, ist die Ausgangssperre am Wochenende außer von 10:00 bis 20:00 Uhr beschränkt. Produktion, Herstellung und Lieferketten sind von dieser Einschränkung ausgenommen. In dieser Hinsicht wird die Ausgangssperre von 21:20 Uhr am Samstag, 00. November, bis 22:10 Uhr am Sonntag, 00. November, und von 22:20 Uhr am Sonntag, 00. November, bis 23:05 Uhr am Montag, 00. November, eingeschränkt.

An den folgenden Wochenenden wird der Antrag oben erläutert, bis eine neue Entscheidung getroffen wird.
wird wie angegeben fortgesetzt.

Um die Auswirkung der Ausgangssperre auf das tägliche Leben zu minimieren;

5.1 Offene Arbeitsplätze, Unternehmen und Institutionen

a) Arbeitsplätze, an denen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Herstellung, dem Transport und dem Verkauf von Arzneimitteln, Medizinprodukten, medizinischen Masken und Desinfektionsmitteln ausgeführt werden;

b) öffentliche und private Gesundheitseinrichtungen und -organisationen, Apotheken, Tierkliniken und Tierkliniken;

c) Öffentliche Einrichtungen und Organisationen und Unternehmen, die für die Aufrechterhaltung der obligatorischen öffentlichen Dienste erforderlich sind (Flughäfen, Häfen, Grenztore, Zoll, Autobahnen, Pflegeheime, Altenpflegeheime, Rehabilitationszentren, Notrufzentralen, AFAD-Einheiten, Einrichtungen / Organisationen, die Katastrophenarbeiten durchführen, Vefa Soziale Unterstützungseinheiten, Migrationsmanagement, PTT usw.),

ç) Großanlagen und Unternehmen, die strategisch im Erdgas-, Strom- und Erdölsektor tätig sind (z. B. Raffinerie- und Petrochemieanlagen sowie Kraftwerke mit thermischem und Erdgaskreislauf),

d) Unternehmen, die im In- und Ausland (einschließlich Export- / Import- / Transitpässe) und in der Logistik tätig sind,

e) Hotels und Unterkünfte,

f) Notbau, Ausrüstung usw. zur Erhöhung der Kapazität von Gesundheitsdiensten. Unternehmen, die die Aktivitäten ausführen,

g) Tierheime, Tierfarmen und Tierpflegezentren,

ğ) Produktions- und Produktionsstätten,

h) Zeitungs-, Radio- und Fernsehorganisationen, Zeitungsdruckereien und Zeitungsvertriebshändler,

ı) Die Anzahl der Tankstellen und Reifenreparaturen, die von den Gouvernements / Bezirksgouvernements für Siedlungszentren festgelegt werden, eine pro 50.000 Einwohner und eine pro 50 km auf der Intercity-Autobahn und gegebenenfalls auf der Autobahn, die durch die Provinzgrenzen führt (Tankstellen und Reifen müssen im Rahmen dieses Artikels geöffnet sein) Reparaturbetriebe werden nach der Losmethode bestimmt),

i) Gemüse- / Obstgroßhandelsmärkte,

5.2 Von Ausnahmen erfasste Personen

a) Manager, leitende Angestellte oder Angestellte an den oben genannten "Arbeitsplätzen, Unternehmen und Institutionen müssen offen sein",

b) diejenigen, die für die Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit verantwortlich sind (einschließlich privater Sicherheitsbeamter),

c) Personen, die in Notrufzentralen, Vefa Social Support Units, dem Roten Halbmond, AFAD und im Rahmen von Katastrophen arbeiten;

ç) diejenigen, die dokumentieren, dass sie an anderen von ÖSYM angekündigten zentralen Prüfungen teilnehmen werden (Ehepartner, Geschwister, Begleiter der Mutter oder des Vaters) und Prüfungsbegleiter;

d) diejenigen, die Bestattungen zugewiesen sind (religiöse Beamte, Krankenhaus- und Gemeindebeamte usw.) und diejenigen, die an den Beerdigungen ihrer Verwandten ersten Grades teilnehmen werden;

e) Strom, Wasser, Erdgas, Telekommunikation usw. Diejenigen, die für die Wartung und Reparatur der Übertragungs- und Infrastruktursysteme verantwortlich sind, die nicht unterbrochen werden dürfen,

f) diejenigen, die für den Transport oder die Logistik von Produkten und / oder Materialien (einschließlich Fracht), den nationalen und internationalen Transport, die Lagerung und damit verbundene Tätigkeiten verantwortlich sind;

g) Altenpflegeheime, Pflegeheime, Rehabilitationszentren, Kinderheime usw. Mitarbeiter des Sozialschutzes / Pflegeheims,

ğ) Mitarbeiter in Produktions- und Produktionsstätten,

h) diejenigen, die Schafe und Rinder weiden lassen, diejenigen, die Bienenzucht betreiben,

i) Mitarbeiter des technischen Dienstes, sofern sie dokumentieren, dass sie bereit sind, Dienstleistungen zu erbringen,

i) Diejenigen, die während der Stunden / Tage, an denen ihre Arbeitsplätze geschlossen sind, ununterbrochen auf ihre Arbeitsplätze warten,

j) Personal, das am Wochenende für öffentliche Verkehrsmittel, Reinigung, feste Abfälle, Wasser und Abwasser, Sprühen, Feuerwehr- und Friedhofsdienste der Gemeinden arbeitet;

k) Personen, die einen obligatorischen Gesundheitstermin haben (einschließlich Blut- und Plasmaspenden an den Roten Halbmond),

l) Schlafsaal, Herberge, Baustelle usw. Die Verantwortlichen für die Befriedigung der Grundbedürfnisse derjenigen, die sich an öffentlichen Orten aufhalten,

m) Mitarbeiter, bei denen das Risiko besteht, dass sie ihren Arbeitsplatz aufgrund von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz verlassen (Arbeitsarzt usw.);

n) Tierärzte,

o) Personen mit besonderen Bedürfnissen wie Autismus, schwerer geistiger Behinderung, Down-Syndrom und deren Eltern / Erziehungsberechtigten oder Begleitpersonen;

ö) Mitglieder der im Rahmen unseres Rundschreibens Nr. 30.04.2020 vom 7486 eingerichteten Tierfuttergruppe und diejenigen, die Straßentiere füttern werden,

p) Personen, die in der Herstellung, Bewässerung, Verarbeitung, Besprühung, Ernte, Vermarktung und dem Transport von pflanzlichen und tierischen Produkten tätig sind;

r) diejenigen, die ausgehen, um die obligatorischen Bedürfnisse ihrer Haustiere zu befriedigen, sofern dies auf die Vorderseite ihres Wohnsitzes beschränkt ist,

s) diejenigen, die innerhalb der Stunden, in denen Ausgangssperre verhängt wird, für den Lieferservice nach Hause verantwortlich sind,

ş) Im Rahmen der Gerichtsentscheidung stellen sie persönliche Beziehungen zu ihren Kindern her (sofern sie die Gerichtsentscheidung einreichen).

t) Athleten, Manager und andere Funktionäre bei Sportwettkämpfen, die ohne Publikum gespielt werden können,

u) Diejenigen, die in den Intercity-Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs (Flugzeug, Bus, Zug, Schiff usw.) und dem Ticket, dem Reservierungscode usw. arbeiten, die sie mit diesen öffentlichen Verkehrsmitteln fahren werden. Durch Einreichen und Dokumentieren,

ü) Fahrer und Beamte von Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs (U-Bahn, U-Bahn, Bus, Kleinbus, Taxi usw.).

6. Die in unserem Rundschreiben Nr. 11.11.2020 vom 18579 festgelegte Praxis, ein Rauchverbot in Bereichen wie Straßen, Plätzen und Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel zu verhängen, kann von den General Hygiene Boards der Provinz / des Distrikts erweitert werden.

7. Die allgemeinen Hygienekomitees der Provinz werden sicherstellen, dass alle Arten von Maßnahmen, insbesondere die Erhöhung der Anzahl der Fahrten, von den lokalen Verwaltungen ergriffen werden, um die Dichte der Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs in der Stadt zu verringern und die Spärlichkeit der Fahrten sicherzustellen.

8. Im Rahmen der Grundsätze für Hochzeiten und Hochzeitszeremonien mit unserem Rundschreiben vom 02.09.2020 mit der Nummer 14210;

Hochzeitszeremonien / Zeremonien müssen unter der Bedingung durchgeführt werden, dass Maske, Entfernung, Reinigungsregeln, Mindestteilnahme und mindestens 20 Minuten zwischen jeder Hochzeitszeremonie eingehalten werden.

Hochzeitszeremonien finden innerhalb von maximal einer Stunde in Form einer Hochzeitszeremonie mit Sitzordnung, Masken, Abstand und Reinigungsregeln statt.

Darüber hinaus wird im Rahmen unseres Rundschreibens Nr. 30.07.2020 vom 12682 die vollständige Umsetzung der Bestimmungen über das kollektive Beileid fortgesetzt.

9. Es ist wichtig, dass unsere Bürger während der Zeit, in der die Ausgangssperre an Wochenenden angewendet wird, nicht innerhalb der Stadt oder mit ihren Privatfahrzeugen reisen.

Aber;

  • Wer aus dem Krankenhaus entlassen wird, in dem er behandelt wird, und an seinen ursprünglichen Wohnort zurückkehren möchte, der mit einem Arztbericht überwiesen wurde und / oder zuvor einen Arzttermin / eine ärztliche Kontrolle erhalten hat,
  • Um an der Beerdigung seiner selbst oder seines Ehepartners, eines verstorbenen Verwandten oder Bruders ersten Grades teilzunehmen oder um die Beerdigung zu begleiten (maximal 4 Personen),
  • Diejenigen, die in den letzten 5 Tagen in die Stadt gekommen sind, aber keine Unterkunft haben, aber an ihren Wohnort zurückkehren möchten (diejenigen, die ihr Reiseticket, das Kfz-Kennzeichen, andere Dokumente, die ihre Reise, Informationen und Informationen enthalten, einreichen),
  • Die ihren Militärdienst beenden und in ihre Siedlungen zurückkehren wollen,
  • Ein Einladungsschreiben für einen privaten oder öffentlichen Tagesvertrag,
  • Aus Strafanstalten entlassen,

Die Bürger können in ihren Privatfahrzeugen über die Systeme EBAŞVURU und ALO 199 des Innenministeriums oder direkt zu den Gouvernements / Distriktgouvernoraten fahren, indem sie in Gegenwart der oben genannten Situationen die Erlaubnis der Reisegenehmigungsbehörden einholen.

Es ist wichtig, dass sich alle Beamten, insbesondere die Gouverneure und Distrikt-Gouverneure, auf Aktivitäten konzentrieren, die die soziale Sensibilität erhöhen, um die im Kampf gegen die Epidemie ergriffenen Maßnahmen einzuhalten, und weiterhin wie bisher Opfer bringen, um diesen Prozess zu überwinden und gesunde Tage wiederzugewinnen.

In Übereinstimmung mit den oben genannten Grundsätzen werden gemäß den Artikeln 27 und 72 des Allgemeinen Hygienegesetzes die Entscheidungen der Allgemeinen Hygieneausschüsse der Provinzen / Distrikte dringend getroffen, es werden keine Störungen in der Praxis und ungerechte Behandlung verursacht, und es werden Verwaltungsmaßnahmen gemäß den einschlägigen Artikeln des Gesetzes über öffentliche Gesundheit für diejenigen eingeleitet, die die getroffenen Entscheidungen nicht einhalten In Bezug auf die Einleitung notwendiger Gerichtsverfahren im Rahmen von Artikel 195 des türkischen Strafgesetzbuchs in Bezug auf kriminelles Verhalten.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen