Coronavirus Epidemic Control for All wurde in der Türkei durchgeführt

Es wurden Inspektionen des Ausbruchs des Tum-Turkiyede-Coronavirus durchgeführt
Es wurden Inspektionen des Ausbruchs des Tum-Turkiyede-Coronavirus durchgeführt
Vom Innenministerium an die Gouvernements geschickt Coronavirus-Ausbruchskontrollen In Provinzen und Bezirken im Rahmen des Rundschreibens weiter  06.11.2020-13.11.2020 Umfassende Inspektionen wurden an Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs, gewerblichen Taxis, Marktplätzen und überfüllten Straßen, Boulevards und Straßen durchgeführt. Ungefähr pro Tag 42.407 Mitarbeiter beschäftigt 12.927 Bei den vom Auditteam durchgeführten Audits;
  • 67.689 Intercity-Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs,
  • 152.261 städtische öffentliche Verkehrsmittel,
  • 73.847 gewerbliche Taxis,
  • 12.627 Marktplätze (Bezirksmarkt, High Society Markt usw.)
  • Die Arbeitsplätze in 500.863 überfüllten Straßen, Boulevards und Straßen wurden überprüft.
Gegen die während der Kontrollen getroffenen Maßnahmen handeln,
  • 991 Nah- und Überlandfahrzeuge sowie gewerbliche Taxis durften nicht reisen.
  • 36.873 Arbeitsplätze wurden wegen Nichteinhaltung der Maßnahmen gewarnt.
  • 107 Arbeitsplätze wurden vom Betrieb ausgeschlossen,
  • Es wurde festgestellt, dass 40.857 Personen die Maskenanforderungen nicht erfüllten und 389 Personen ohne den HES-Code reisten.
  • Gegen diejenigen, die gegen die Maßnahmen vorgegangen sind (Person, Arbeitsplatz, Unternehmen, Fabrik usw.), wurden Geldbußen verhängt.
  • Gegen 4.922 Personen / Unternehmen, bei denen festgestellt wurde, dass sie die Maßnahmen nicht eingehalten haben, wurde eine Strafanzeige eingereicht.
Die Coronavirus-Inspektionen werden täglich ohne Unterbrechung im ganzen Land fortgesetzt.

sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen