Kein Ergebnis über Samsun Sarp Railway Project abgeschlossen

Es gab kein Ergebnis bezüglich des Samsung-Steilbahnprojekts
Es gab kein Ergebnis bezüglich des Samsung-Steilbahnprojekts

Der Vorsitzende der Industrie- und Handelskammer der Armee (OTSON), Servet Sahin, türkische Wirtschaft, der beim Präsidentenrat von TOBB, Recep Tayyip Erdogan, abgehalten wurde, übermittelte ihre Probleme und Forderungen unserer Provinz, die an dem Treffen teilnahmen.


Der Vorsitzende von OTSON, Servet Sahin, Vorsitzender der türkischen Union der Kammern und Warenbörsen, Rifat Hisarcıklıoğlu, zu Hause, Premierminister Recep Tayyip, der in Erdogan abgehalten wurde, leitete ein Treffen, an dem per Videokonferenz teilgenommen wurde. Während des Treffens übermittelte er Präsident Erdoğan die Probleme der Provinz in einem schriftlichen Text.

In seinem Bericht an Präsident Erdogan drückte Şahin die Forderungen der Mitglieder des Samsun-Sarp-Eisenbahnprojekts, der Schwarzmeer-Mittelmeerstraße, der Lösung des Hafenproblems unserer Provinz und der Mitglieder aus.

In dem von Präsident Şahin erstellten Bericht; Die Türkei produziert allein 35% der Haselnussproduktion in unserer Stadt und unserer Region, um meinen Dank für die Unterstützung auszudrücken, die Sie der Politik im Namen von Nüssen gegeben haben, und möchte mehrere Probleme übertragen, die gelöst werden sollten.

SAMSUN-SARP RAILWAY-PROJEKT

Samsun hofft, dass die Türkei vom 21. bis 24. Oktober auf dem Eisenbahngipfel in Istanbul erwartet, dass die steile Eisenbahn im Zusammenhang mit dem Projekt steht. Zwischen dem Entwicklungsstand einer Region und dem Verkehrsnetz in dieser Region besteht eine enge Beziehung. Das Samsun-Sarp-Eisenbahnprojekt zum Schwarzen Meer, dem östlichen Ende des zentralen Schwarzen Meeres, der Türkei nördlich der Provinzen Samsun, Ordu, Giresun, Trabzon, Rize und Artvin, die sich direkt auf die Wirtschaft der genannten Provinz zu den benachbarten Provinzen auswirken, wird sich positiv auf die Verbindung auswirken. Das gemeinsame Merkmal der genannten Provinzen beginnt in dieser Region der Provinz anzukommen, in der die meisten Migrationen in der Türkei stattfinden. Der Abschluss dieses Projekts wird einen wichtigen Beitrag zur Lösung wirtschaftlicher Probleme, insbesondere der Beschäftigung, leisten. Die Rückwanderung wird dank der damit verbundenen Beschäftigungsmöglichkeiten beginnen. Diese Situation wird sich positiv auf die Provinzen auswirken, die in allen Aspekten Migration anziehen.

Die Überfahrt der Samsun-Sarp-Eisenbahn durch Ordu und Giresun ist für unsere Provinz und Region von entscheidender Bedeutung.

SCHWARZE MEER MITTELMEERSTRASSE

Die Fertigstellung und Eröffnung des 2008 ausgeschriebenen Straßenprojekts Schwarzmeer-Mittelmeer betrifft unsere Provinzen Ordu, Sivas, Kayseri, Kahramanmaraş und Hatay direkt und indirekt 50 Provinzen. Gleichzeitig wird die Entfernung zwischen Ordu und Mesudiye auf eine Stunde reduziert, mit Tunneln und Viadukten auf zwei Stunden zwischen Ordu und Sivas, und der Transport zwischen Ordu und Iskenderun wird auf sechs bis sieben Stunden verringert. Mit dem Abschluss des Straßenprojekts Schwarzmeer-Mittelmeer wird unsere Provinz Ordu zu einem Logistikzentrum. Ordu wird eine wichtige Rolle beim Export in Länder mit einer Küste zum Schwarzen Meer spielen. Diese Situation, die den Transport von Exportprodukten aus dem Mittelmeerraum und Zentralanatolien zum Schwarzen Meer erheblich erleichtern wird, wird auch zur Wirtschaft des Landes beitragen. Darüber hinaus werden die zu exportierenden Produkte von unseren Industriellen leichter in die Länder am Schwarzen Meer geliefert. Wir bieten und fordern Ihre Unterstützung für die Fertigstellung und Eröffnung dieses Projekts, das die wertvollste Investition in unserer Stadt und Region nach dem Flughafen Ordu-Giresun Ende dieses Jahres darstellt.

ORDU HAFEN

Wie auch Ihrem Zat-Al bekannt ist, ist unsere Stadt die einzige Stadt mit Küste und ohne Hafen. Vom Bezirk Gülyalı bis zu den Grenzen des Bezirks Terme sind es ungefähr 110 km. Abgesehen von den kleinen Häfen, die in unserer Provinz mit Küste als Fischerunterkunft dienen, haben wir in Ünye keinen Hafen, der eine breitere Schutzstruktur hat und den Bedürfnissen unserer Stadt entspricht.

In Bezug auf die Provinzwirtschaft, die ungefähr 50 Tonnen Haselnusskerne exportiert und eine beträchtliche Menge Tonkaolin exportiert und ungefähr 300 bis 350 Tonnen MDF-Rohstoffe, Holz und Düngemittel auf dem Seeweg liefert, ist ein Hafen, der sowohl Umschlag- als auch Tourismusdienstleistungen erbringen wird, ein dringender Bedarf.

Mit der Öffnung der Doppelstraße Schwarzmeer-Mittelmeer für den Verkehr hat dieser Hafendienst für den Versand und Export der Produkte vieler Städte wie Sivas, Kayseri, Kahramanmaraş, Gaziantep und Hatay in die Schwarzmeerregion an Bedeutung gewonnen.

Wir warten auf Ihre Anerkennung, Zustimmung und Unterstützung in dieser Hinsicht und bieten und fordern, dass die Hafeninvestitionen so bald wie möglich in unsere Provinz gebracht werden. " Seine Aussagen wurden aufgenommen.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen