Ekrem İmamoğlus Aufruf, für Istanbul zu schließen

Ekrem Imamogls Aufruf, für Istanbul zu schließen
Ekrem Imamogls Aufruf, für Istanbul zu schließen

İBB-Präsident Ekrem İmamoğlu eröffnete die 2. Stufe der Ataköy Advanced Biological Wastewater Treatment Plant, die sieben Distrikte versorgen wird. In insgesamt sieben Distrikten der Kläranlage, die der Empfangszeremonie İmamoğlu dienen wird, wurden die Ereignisse in Istanbul von 19 Prozent der Covidien-50-Fälle in der Türkei berichtet. Imamoglu unterstrich die Notwendigkeit einer 2-3-wöchigen Schließung in Istanbul auf der Grundlage der Daten der Weltgesundheitsorganisation und sagte: „Leider hat der Covid-19-Prozess in unserem Land und in Istanbul sehr ernste Dimensionen erreicht. Niemand sollte in der Lage sein, es zu ignorieren oder davon zu hören! "Wenn wir weniger Daten als Belgien von 11 Millionen Menschen veröffentlichen, sollte die Welt über diesen Erfolg sprechen oder die tatsächlichen Daten offenlegen."


Ekrem İmamoğlu, Präsident der Stadtverwaltung von Istanbul (IMM), eröffnete eine fortschrittliche biologische Aufbereitungsanlage, die die CO2-Emissionen durch das Sammeln und Einleiten von Abwasser in der Stadt reduzieren wird. Bei der Zeremonie zur Eröffnung der XNUMX. Stufe der Ataköy Advanced Biological Wastewater Treatment Plant in Bakırköy; Neben IMM-Präsident Ekrem İmamoğlu waren İSKİ-Generaldirektor Raif Mermutlu, IMM-Generalsekretär Can Akın Cağlar, Bürgermeisterberater Murat Ongun, Bakırköy-Bürgermeister Bülent Kerimoğlu, CHP-Abgeordnete Emine Gülizar Emecan und Sezgin Tanrıkulu sowie viele IMM-Bürokraten anwesend.

Bei der Zeremonie sagte Ekrem İmamoğlu, dass die Umwelt- und Wasserpolitik für Istanbul sehr wertvoll sei. İmamoğlu erklärte, dass es sich um ein goldenes Horn handelt, das erneut von Delfinen und Fischen besucht wird, insbesondere nach den jüngsten Schritten: „Mit den abgeschlossenen Arbeiten von Kurbağlıdere wird es zu einer Region, in der ein wunderbares Stück Natur auf unser Istanbul trifft, wobei die Umweltgestaltung und die Parks viel qualifizierter sind. Wir alle haben erlebt, wie der Geruch dem Fisch eine angenehme Aussicht verlieh. “

WIR UNTERSTÜTZEN DIE RICHTIGEN INVESTITIONEN

İmamoğlu sagte, dass sie die Investitionen unterstützen werden, die sie für richtig halten, aber; Er erklärte, dass sie gegen die Investitionen waren, die sie für falsch hielten, mit den folgenden Sätzen:

„Natürlich werden wir mit den richtigen Investitionen arbeiten, die İSKİ von der Vergangenheit bis zur Gegenwart getätigt hat, und dies auch weiterhin tun, um das gute Funktionieren dieses Systems zu gewährleisten. Wir sind aber auch gegen eine Investition, die falsch ist, oder gegen die Zerstörungen, die sie mit dem beschriebenen Ort und den falsch gestalteten Investitionen verursachen wird. In diesem Sinne haben wir in der Behandlungseinrichtung, von der wir glauben, dass sie am Ufer des Goldenen Horns große Zerstörungen verursachen wird, die das Leben des Goldenen Horns bedrohen und die wir abgesagt haben, tatsächlich die richtige Entscheidung getroffen. Die Investitionen auf der grünen Wiese in der Nähe des Goldenen Horns und die Verschönerung des Goldenen Horns. Ich möchte Ihnen mitteilen, wie gut wir die Entscheidung in Bezug auf die Umwelt getroffen haben. Wir werden es Ihnen sehr bald auf eindrucksvollere Weise zeigen. Weil der finanzielle Aspekt des Geschäfts eine andere Seite ist. "

WIR SIND GEGEN KANAL ISTANBUL

İmamoğlu erklärte, dass sie bei den Projekten, die sie in der ganzen Stadt durchführen, Priorität darauf legen, die Kultur und die Natur Istanbuls nicht zu schädigen: „Diese Investitionen von İSKİ betreffen alle Bereiche von İSKİ, vom Abwassermanagement bis zum Trinkwassermanagement, ohne die Umweltordnung zu stören. Ich möchte noch einmal mit unseren Leuten teilen, dass wir gegen Prozesse sind, die bedeutungslos beseitigen und die Umwelt wie Kanal Istanbul verschwenden, und dass wir diesen Kampf auf höchster Ebene geführt haben. Wir sind eine Regierung, die hierher gekommen ist, um die Interessen der Menschen in Istanbul, die Natur, die Spiritualität, das Leben und die historischen Vermögenswerte Istanbuls zu schützen. Mit anderen Worten, wir sind keine Regierung, die sich vor dem Richtigen oder dem Falschen verbeugt. Die Wahrheit respektieren; Aber wir sind eine Regierung, die fest gegen das Unrecht steht und die Interessen unserer 20 Millionen Menschen in Istanbul schützt und sogar für die Sicherung der Zukunft Istanbuls verantwortlich ist. Ich möchte, dass dies nicht vergessen wird. "Wir haben kürzlich gesehen, wie diejenigen, die zu allem Ja sagen, sich zu allem unterwerfen, viele Probleme und Probleme unseres Landes zu einem großen Problem machen", sagte er.

GE-LE-MEZ LASSEN NIEMAND DIE ERNSTHEIT DES PENDEMS SEHEN!

İmamoğlu fügte hinzu, dass der Pandemieprozess kein Prozess ist, der allein durch Maske und Entfernung definiert werden kann: „Leider hat der Covid-19-Prozess in unserem Land und in Istanbul sehr ernste Dimensionen erreicht. Niemand sollte in der Lage sein, es zu ignorieren oder davon zu hören! Jeder Einzelne ist auch verantwortlich, jeder Einzelne muss sein Leben mit Verantwortung verändern. Manager wie wir sind verpflichtet, die Wahrheit zu sagen und nicht zu behindern, Vorsichtsmaßnahmen mit den richtigen Methoden zu treffen “, sagte er.

Wir haben in ISTANBUL einen außer Kontrolle geratenen Prozess

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums; İmamoğlu erinnerte daran, dass 50 Prozent der Patienten in Istanbul gesehen werden, und setzte seine Rede wie folgt fort:

„Wir erleben in Istanbul einen wirklich außer Kontrolle geratenen Prozess. Ich habe das auch erlebt. Wir sehen es und jeder hier ist sich bewusst, dass dies nicht dasselbe ist wie im März, April und Mai. Weil in unserer unmittelbaren Umgebung der Kreis enger wird und wir sehen, dass alle krank werden. Wir sind im siebten Monat der Epidemie. Mit dieser täglich steigenden Zahl stellen wir alle fest, dass es in Krankenhäusern eine Dichte gibt und dass einige Krankenhäuser Schwierigkeiten mit der Anzahl der Patientenbetten haben. Der Grund, warum ich sage, dass wir das leben, ist; Wir als Manager erleben dies, während wir auf alle Arten von Anforderungen und Problemen der Menschen um uns herum hören. Auf die Probleme bei der Suche nach einem Platz zurückzuführen. “

PUBLIC STELLT DIE ZAHLEN NICHT DAR

İmamoğlu erklärte, dass jeder in Umgebungen, in denen eine Mobilisierung erforderlich ist, wie z. B. Epidemien, Verantwortung übernehmen sollte: "Wir müssen mit einem gemeinsamen Geist zusammenarbeiten." İmamoğlu fuhr wie folgt fort:

„Ich verstehe offensichtlich nicht, was es im Kampf gegen die Epidemie bedeutet, weniger Zahlen als europäische Länder mit einer Bevölkerung von weniger als Istanbul zu erklären. Ich konnte die Haltung einiger Beamter nicht verstehen, die bei der Erklärung dieser Zahl zum Eindruck beigetragen haben, dass "Sie nicht die Wahrheit sagen". Wenn wir uns in einer viel besseren Situation befinden als einige Länder mit nicht mehr als 10 Millionen Einwohnern, als ein Land mit 83 Millionen Einwohnern, sollte die Welt kommen, um dies zu untersuchen, uns zu applaudieren und der ganzen Welt im Namen der Menschheit davon zu erzählen. Wenn diese Erklärungen nicht korrekt sind, kann ich keinen Nutzen herausfinden. Wenn es einen Löser gibt, erkläre es und ich werde applaudieren. Denken Sie darüber nach, wenn die Zahl der Fälle oder Todesfälle in uns selbst in Belgien mit 11 Millionen Menschen 2-3 Mal geringer ist, lassen Sie uns wirklich die ganze Welt im Namen der Menschheit lehren. Aber wenn die Aussagen einen Fehler enthalten, ist er nicht aussagekräftig, und in diesem Sinne muss ich betonen, dass es nicht richtig ist, unsere Nation mit falschen Informationen irrezuführen. "

Wir haben das SCIENCE ADVISORY BOARD eingerichtet

İmamoğlu erklärte, dass sie den Wissenschaftsbeirat eingerichtet haben, um seit März korrekt mit Vernunft und Wissenschaft umzugehen, und sagte: „Wir haben immer die Ideen, die sie vorgebracht haben, aufgegriffen und in unsere Praktiken aufgenommen. Ich muss für Istanbul sprechen. Wenn die Hälfte der Arbeit in Istanbul stattfindet und wir den Prozess nur mit den von der Weltgesundheitsorganisation festgelegten Themen sichern können, bin ich verpflichtet, alle Wahrheiten in diesem Sinne mit allen unseren Bürgern und Beamten zu teilen “, sagte er.

DER WISSENSCHAFTLICHE AUSSCHUSS EMPFIEHLTE UNS 2-3 WOCHEN

İmamoğlu betonte, dass die Bedingungen für die Schließung und Eröffnung der Weltgesundheitsorganisation sicher sind und dass dies ein Muss für die Ausübung in Istanbul geworden ist, und setzte seine Worte wie folgt fort:

„Die Weltgesundheitsorganisation hat zwei Eröffnungskriterien. Der erste seit mindestens 14 Tagen ist dieser; Die Anzahl der Tests wird mindestens 14 Tage lang zunehmen, aber auch die Anzahl der Fälle wird abnehmen, so dass eine Öffnung entsteht. Letztere; Die Zahl der Todesfälle wird für mindestens 14 Tage abnehmen und die Krankheit des Gesundheitspersonals wird abnehmen, so dass es zu einer Öffnung kommt. Das sagt die Weltgesundheitsorganisation. Besonders wenn wir uns die aktuellen Daten unseres Istanbul ansehen und diese beiden Kriterien vorlegen, ist die Konditionalität einer Schließung definitiv offensichtlich. sehr deutlich. Ich muss dies mit allen Behörden, allen Menschen in Istanbul von hier aus teilen. Um das Tempo der Epidemie zu verringern und diesen Zeitraum radikal zu kontrollieren, insbesondere um das Tempo der Epidemie zu verringern, und insbesondere um diesen Zeitraum radikal zu kontrollieren, handelt es sich um ein starkes Verfolgungssystem, nämlich die Filektion Hiermit schlägt er uns vor, dass eine kontrollierte Öffnungsperiode eingeleitet werden muss, das wissenschaftliche Komitee, das wir in der Metropolitan Municipality eingerichtet haben. Also drücke ich es noch einmal aus. Sie schlagen eine 2-3-wöchige Schließung und dann eine starke Nachverfolgung, eine kontrollierte Eröffnungsperiode mit einer Drehperiode, für unser Istanbul vor. Sagen wir das dazu. Lassen Sie uns noch einmal unterstreichen, dass unsere Daten weit vor April bis Mai liegen. Wenn dies eine Gelegenheit schafft, die Kontamination mit einer Schließung von 2-3 Wochen zu reduzieren und insbesondere die Kontrolle wieder sicherzustellen, wenn die Wissenschaft uns sagt, dass die Schließung eine solche Verbesserung für Istanbul aufzeigt, nicht dagegen zu widerstehen, insbesondere die Bewertung der zuständigen Gremien unseres Staates, der wertvollen Regierungsbeamten und dies Lassen Sie uns unterstreichen, dass wir in dieser Angelegenheit sehr schnell handeln müssen. "

WIR MÜSSEN DIE ANZAHL DER FÄLLE UND TOD HERUNTERLADEN

Die Türkei ist ein starkes Land, das die Anzahl der Fälle und den Tod um 2-3 Wochen vor İmamoğlu gesenkt hat. "Das heißt, wir müssen die Anzahl der Todesfälle und die Anzahl der Patienten, die klettern, um 2-3 Wochen zu reduzieren. Schauen Sie, wir befinden uns nicht in einer Zeit vor dem Sommer von April bis Mai. Wir stehen am Anfang einer Periode, die zu einer kälteren Periode führt. Wir sind im November. Wenn ich also Wissenschaftlern, Ärzten und Ärzten zuhöre und Vorhersagen erhalte, muss ich diese Warnung aussprechen “, sagte er.

DAS WICHTIGSTE VERFOLGUNGSSYSTEM IST ISTANBULKART

İmamoğlu sagte, dass das wichtigste Tracking-System, wenn Menschen während des Pandemieprozesses ausgehen, İstanbulkart ist, das Millionen von Benutzern hat. Obwohl sie Patientendaten angefordert haben, wurden ihnen diese Informationen nicht gegeben. İmamoğlu fuhr wie folgt fort:

„Geben Sie uns Patientendaten und wir werden İstanbulkart-Benutzer durch diese Patientendaten blockieren. Wenn dieser Patient in den Bus steigt und die Buskarte verwendet, wird der Alarm eingeschaltet, alarmiert und wir werden die erforderlichen Maßnahmen bezüglich des Bürgers einleiten. Entweder erhielten wir beharrlich keine einzigen Patientendaten. Ich konnte das nicht verstehen. Ich habe noch nie einen Regierungsbeamten getroffen, der unsere Bitte für ungerechtfertigt hielt. Madame, wir haben Recht, warum geben Sie uns nicht Patientendaten? Ich konnte es nicht verstehen. Also ist es geschafft; Wir werden die Anzahl der Passagiere, die an Bord gegangen sind, senden, sie wird nach dem Einsteigen verfolgt. Yahu krank, was passiert, wenn Sie den Fahrzeugen folgen, nachdem Sie in die Fahrzeuge gestiegen sind, was passiert, wenn Sie ihn nach einer Infektion finden, was passiert, wenn Sie dies nicht tun? Wir müssen solche unvernünftigen falschen Praktiken korrigieren. "

DIE ANGEKÜNDIGTEN TODESZAHLEN SAMMELN NICHT MIT JEDEM ANDEREN

İmamoğlu erklärte, dass die Fakten über Istanbul nicht geteilt werden und die angekündigten Zahlen nicht miteinander übereinstimmen: "Ich verstehe nicht, warum wir diese Wahrheit nicht sagen, warum wir sie nicht teilen." İmamoğlu betonte, dass die geteilten Informationen korrekt sein sollten und beendete seine Worte wie folgt:

"Heute, mit seinen Aufzeichnungen über uns Gesundheitseinrichtungen in Istanbul, 'Infektionskrankheiten', die er zum Tod geschickt hat, schauen wir uns unsere Zahlen an. Ich spreche besonders für die letzte Woche, mehr als fünfzig der Todesfälle, die gerade der Türkei in Istanbul beschrieben wurden. Das ist klar. Mit anderen Worten, wenn es eine gültige Situation bezüglich der Erklärung dieser Nummer auf diese Weise gibt oder wenn die Gesundheitseinrichtungen der Direktion für Friedhöfe falsche Informationen übermitteln, lassen Sie uns die Wahrheit herausfinden. Wir werden glücklich sein. Wenn also weniger Menschen sterben als die Pandemie, würde ich mich freuen. In dieser Hinsicht weiß ich, dass es eine Pflicht ist, diese Wahrheiten mit unseren Bürgern zu teilen, und gleichzeitig stehe ich im Büro, das dafür verantwortlich ist, zu erklären, dass wir die notwendigen Maßnahmen mit diesen Wahrheiten und der Normalisierung unseres Lebens und unseres Lebens ernst nehmen müssen. "

RAİF MERMUTLU: "EINE ZWEISTUFIGE BAUANFORDERUNG IST ANGEKOMMEN"

Raif Mermutlu, General Manager von İSKİ, erklärte vor Ekrem İmamoğlu, dass sie am steigenden Wasserbedarf der Stadt arbeiten und Informationen über die Anlage austauschen, deren erste Phase 2010 eröffnet wurde. Mermutlu sagte: „Mit der Ataköy 1-Anlage werden Abwässer von ungefähr 1 Million 400 Einwohnern aus den Distrikten Bakırköy, Bahçelievler, Bağcılar, Başakşehir, Küçükçekmece und Sultangazi in Istanbul gesammelt und behandelt. Aufgrund der wachsenden Bevölkerung in Istanbul war es jedoch notwendig, die 2. Ebene der Anlage zu errichten. Mit der Anlage der zweiten Stufe erhöht sich unsere Gesamtkapazität um 2 Kubikmeter und erreicht insgesamt 240 Kubikmeter. “

Es wird sieben Bezirke bedienen 

Mit der Umsetzung des Projekts wird die Einrichtung, die alle Bezirke von Bakırköy, Bahçelievler, Bağcılar, Başakşehir, Küçükçekmece, Sultangazi und Esenler abdecken wird, 7 Bezirke bedienen.

Im Rahmen der Arbeiten wird der Anlage die aktuelle Durchflussmenge mit einer Kapazität von 360.000 m3 / Tag hinzugefügt; Die Anlage der zweiten Stufe mit einer Kapazität von 240.000 m3 / Tag wurde gebaut, wodurch die Gesamtkapazität auf 2 m600.000 / Tag erhöht wurde. Die Einrichtung mit der endgültigen Kapazität wird ungefähr 3 Millionen 2 Einwohner versorgen, und die Qualität der Behandlungseinrichtung wurde durch die in der bestehenden Einrichtung vorgenommenen Änderungen verbessert.

Darüber hinaus wird das Abwasser, das durch den Bau einer MBR-Recyclinganlage für aufbereitetes Abwasser mit einer Kapazität von 20.000 m3 / Tag recycelt wird, als Landschaftsbewässerung und Hauswasser für die Anlage verwendet.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen