45 zusätzliche Fahrzeuge werden für KPSS in Diyarbakır eingesetzt

Zusätzliches Fahrzeug wird für Kpss in Diyarbakir dienen
Zusätzliches Fahrzeug wird für Kpss in Diyarbakir dienen

Die Stadtverwaltung von Diyarbakır wird weiterhin am Wochenende öffentliche Verkehrsmittel für diejenigen anbieten, die von der Ausgangssperre und den Gesundheitspersonal befreit sind. Diese werden gemäß den Entscheidungen des am 17.11.2020 versammelten Präsidialkabinetts und des Rundschreibens Nr. 18.11.2020 des Innenministeriums vom 19161 umgesetzt.


Das Verkehrsministerium der Stadtverwaltung von Diyarbakır wird seinen öffentlichen Verkehrsdienst am Wochenende für diejenigen fortsetzen, die gemäß dem Rundschreiben Nr. 18.11.2020 des Innenministeriums vom 19161 von der Ausgangssperre und dem Gesundheitspersonal befreit sind. Diejenigen, die von der Ausgangssperre befreit sind, die am Freitag, dem 20. November 2020, ab 20:00 Uhr nachts und 20:00 Uhr tagsüber gültig ist, haben 10 Strecken in der Stadt und 00 Fahrzeuge in 30 Bezirken, um den Transport für Gesundheitspersonal zu ermöglichen. Der öffentliche Verkehr wird fortgesetzt.

Für die Prüfung zur Auswahl des öffentlichen Personals im Sekundarbereich (KPSS), die am Sonntag, den 22. November 2020 stattfindet, werden der Stadt 41 Fahrzeuge und den Bezirken 4 Fahrzeuge hinzugefügt, zusätzlich zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, die von der Stadtverwaltung für den Transport von Schülern, Eltern und Prüfern bereitgestellt werden. Am Sonntag werden öffentliche Busse, Kleinbusse und gewerbliche Taxis weiterhin öffentliche Verkehrsmittel anbieten, um sicherzustellen, dass Studenten und Mitarbeiter nicht leiden.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen