Erster Pickaxe-Schuss in der U-Bahn-Linie des Bursa City Hospital

erster Grabungsschuss auf der U-Bahnlinie des Bursa City Hospital
erster Grabungsschuss auf der U-Bahnlinie des Bursa City Hospital

Die erste Ausgrabung des vom Verkehrsministerium in Bursa durchgeführten Schienensystems des Stadtkrankenhauses im Wert von 1.6 Milliarden wird in Kürze durchgeführt. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Bursa, Alinur Aktaş, gab Auskunft über die gigantische Investition und sagte, dass die Bevölkerung von Bursa mit der Bahn, die bis Ende 2023 abgeschlossen sein soll, mit der Bahn nach der Tür des Stadtkrankenhauses fahren wird.


Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Bursa, Alinur Aktaş, informierte über das Schienensystemprojekt, das mit einer Investition von 1.6 Milliarden Euro von jedem Punkt der Stadt zum Stadtkrankenhaus gelangen wird. All dies wird vom Verkehrsministerium realisiert. Aktaş erklärte, dass die Investition, die vollständig vom Verkehrsministerium in Bursa getätigt werden soll, das über ein 54 Kilometer langes Schienensystem verfügt, sowohl für die Stadt als auch für die Gemeinde Komfort bietet: „Es handelt sich um eine 6.1 Kilometer lange Strecke mit 3 Stationen. "Von jedem Punkt der Stadt aus haben unsere Bürger jetzt die Möglichkeit, mit dem Schienensystem zur Tür des Stadtkrankenhauses zu gelangen, sowohl von der Carbed-Linie als auch von der Novice-Linie und von der T2-Linie."

Bürgermeister Aktaş erklärte, dass die riesige Gesundheitsbasis mit 6 verschiedenen Krankenhäusern und einer Kapazität von 355 Betten besonders während des Pandemieprozesses sehr wichtige Aufgaben übernommen habe und dass sie auf allen Straßen zum Krankenhaus die notwendigen Vorkehrungen treffen. Aktaş sagte: „Wir machen auch eine Abkürzung. Die erste Etappe ist vorbei. Die Enteignungsarbeiten der zweiten Stufe sind im Gange. Es gab keine Einwände gegen die Ausschreibung, 4 Unternehmen eingetragen. Bald gehts los. Natürlich wollen wir die dort definierte Anzahl von Tagen reduzieren und hoffentlich bis Ende 2023 abschließen. Es gibt keinen Grund, nicht zu enden. Die Methode zum Öffnen und Schließen wird durchgeführt. Wir werden diese Arbeit Schritt für Schritt abschließen, ohne den Verkehr zu unterbrechen. Es gibt auch eine gewisse Enteignung. Wir möchten die gesamte Studie innerhalb von 3 Jahren abschließen und den Transport von jedem Punkt der Stadt zum Stadtkrankenhaus anbieten. Die erste Spitzhacke wird wahrscheinlich von Labour getroffen. "Es ist wichtig, die Arbeit während dieses Prozesses zu beenden und nicht dort, wo sie beginnen soll, da sie Stück für Stück hergestellt wird."

"Die Zahl der öffentlichen Verkehrsmittel ist bei der Pandemie um 50 Prozent gesunken"

Alinur Aktaş erklärte, dass mit der Inbetriebnahme der City Hospital-Linie die Passagierkapazität zunehmen wird: „Wir durchlaufen derzeit keinen normalen Prozess. Sie fiel während des Pandemieprozesses auf 50 Prozent. Derzeit befördern wir rund 1 Million Menschen mit unserem eigenen öffentlichen Bus- und Schienensystem, einschließlich unserer privaten öffentlichen Busse. Aufgrund der Pandemie liegt diese Zahl jedoch bei rund 550. Wenn wir es uns wie an einem normalen Tag ansehen, denken wir, dass mit dem Stadtkrankenhaus weitere 200-250 Tausend zu dieser Zahl hinzugefügt werden. “

Novices Crossroad

Der Bürgermeister von Metropolitan, Alinur Aktaş, erklärte, dass die Acemler Crossroad ein Stil ist, der die beiden Seiten der Stadt wie die Martyrs Bridge vom 15. Juli verbindet: „Die Novizen sind das Herz der Stadt, eine wichtige Achse, die die Ost- und Westseite verbindet. Daher haben wir zu diesem Zeitpunkt zunächst eine Schleifensignalisierungsanwendung implementiert und eine Schleife erweitert. Jetzt gibt es die Erweiterung von Hayran Caddesi, um sich hier anzuschließen, es gibt das Problem der Kombination des Viadukts aus Mudanya. Die erste Etappe ist vorbei. Die zweite Phase wird abgeschlossen sein. An der Verbindung mit Hayran Caddesi werden Brückenarbeiten durchgeführt. Die Produktion wird derzeit fortgesetzt. Die Enteignung erfolgte direkt neben der Seite. Wir werden diese Arbeit abschließen, indem wir die Fan Street verbreitern und die andere Achse vervollständigen. Inzwischen gibt es Bemühungen, die Straßen zu erweitern. Es gibt Erweiterungsarbeiten auf den Straßen in den Richtungen Ankara-İzmir, İzmir-Ankara. Ich denke, wir werden alle diese Arbeiten bis Ende 2021 fertigstellen. "In Novices werden wir daran arbeiten, die Direktion Friedhöfe dort zu erweitern und den Bereich zu erweitern, in dem sich Privateigentum darüber hinaus befindet."


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen