Minister Karaismailoğlu: "Wir werden Kayseri in die Hochgeschwindigkeitsbahn einführen."

Wir werden Minister Karaismailoglu Kayseri mit Schnellbahn vorstellen
Wir werden Minister Karaismailoglu Kayseri mit Schnellbahn vorstellen

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Karaismailoğlu antwortete: „Wir werden Kayseri in die Schnellbahn einführen“ zum Thema Hochgeschwindigkeitszug, der von Bürgermeister Büyükkılıç vom Podium geäußert wurde.


Der Spatenstich für die 7 Kilometer lange Straßenbahnlinie Anafartalar - City Hospital - YHT Gar Tram, die von der Stadtgemeinde Kayseri entworfen und vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur gebaut wurde, fand statt. Bürgermeister Dr. Memduh Büyükkılıç rief den Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, vom Podium für den Hochgeschwindigkeitszug an. Minister Karaismailoğlu sagte: „Wir werden Kayseri in die Hochgeschwindigkeitsstrecke einführen. "Wir werden eine 142 Kilometer lange Eisenbahnlinie zwischen Yerköy-Şefaatli-Kayseri in Verbindung mit der Hochgeschwindigkeitszuglinie Ankara bauen."

An der Grundsteinlegung des 7 Kilometer langen Anafartalar - City Hospital - YHT Gar Tram Line nahm der Bürgermeister der Metropole, Dr. Gastgeber sind Memduh Büyükkılıç, der Verteidigungsminister Hulusi Akar, der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu, der Gouverneur von Kayseri Şehmus Günaydın, die Abgeordneten der AK-Partei Mustafa Elitaş, Taner Yıldız, Hülya Nergis Atçı, İsmail Tamer, Ersoy, Präsident der türkischen Union der Kammern und Warenbörsen (TOBB), Rifat Hisarcıklıoğlu, der Vorsitzende der AK-Partei, Saban Çopuroğlu, der Vorsitzende der MHP, Serkan Tok, Bürgermeister und geladene Gäste nahmen teil.

"Ich danke unserem Präsidenten und seinem Team."

In der Zeremonie, die mit einer Schweigeminute und der Aufführung der Nationalhymne begann, war der Bürgermeister der Metropolitan Municipality, Dr. Es sprach Memduh Büyükkılıç. Präsident Recep Tayyip Erdogan bedankte sich zu Beginn seiner Rede beim Verkehrsminister Adil Karaismailoğlu und seinem fleißigen und fleißigen Team, den Ministern und Abgeordneten und sagte: „Wenn wir uns umschauen, haben wir Kayseri entwickelt, einen unverzichtbaren leuchtenden Stern mitten in Anatolien, der 8 Städte umfasst. Wir bemühen uns, es zu besseren Punkten zu bringen. Als Arzt mit der Philosophie "Lass die Menschen leben, damit der Staat lebt" kann ich nicht bestehen, ohne unserem Präsidenten unseren Dank auszudrücken. Ich möchte Herrn Präsident und seinem Team dafür danken, dass sie unser Stadtkrankenhaus mit 600 Betten neben uns in dieser Stadt vorgestellt und uns eine solche Arbeit gewährt haben, die während der Pandemie erneut gewürdigt wurde. Ich möchte mich noch einmal bei unseren engagierten medizinischen Fachkräften bedanken. "Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern, dass wir die Regeln für Maske, Entfernung und Reinigung niemals ignorieren sollten, um die Belastung unserer Angehörigen der Gesundheitsberufe durch die Epidemie zu verringern, die in der Welt wieder zu mobilisieren beginnt."

PRÄSIDENT BÜYÜKKILIÇ BITTE DEN HOCHGESCHWINDIGKEITSZUG AN MINISTER KARAİSMAİLOĞLU

In seiner Rede sagte Bürgermeister Büyükkılıç gegenüber Minister Adil Karaismailoğlu, dass sie eine klare Aussage über den Hochgeschwindigkeitszug Kayseri erwarten: „Der Prozess, den unser Präsident in Istanbul und unser Team in Kayseri seit 1994, alhamdulillah, mit dem Vertrauen und der Liebe unserer Bürger von Kayseri eingeleitet haben. es hat sich bis heute mit dem Verständnis bewegt, ihrer würdig zu sein. Unsere Mitbürger von Kayseri kennen, lieben und vertrauen der Arbeit, die wir in einer Kultur der Harmonie leisten, aber wir wissen, dass es Aspekte gibt, die noch mehr getan werden müssen, und dass wir versuchen sollten, ihnen in Bezug auf den Dienst würdig zu sein. Außerdem lieben und unterstützen unsere Mitbürger aus Kayseri unseren Präsidenten, und das ist offensichtlich. Unser Präsident widmet Kayseri immer einen besonderen Platz in seinem Herzen und liebt uns. Jetzt werde ich unserem Minister für Verkehr und Infrastruktur sagen, dass wir etwas zu weit von hier entfernt sind. „Herr Minister, wir warten auf die Ankündigung des Kayseri-Hochgeschwindigkeitszuges mit den Anweisungen unseres Präsidenten. Denn jetzt möchte ich betonen, dass unseren Kayseri nicht die Möglichkeit gegeben werden sollte, in verschiedenen Medien darüber zu spekulieren, zu kommentieren oder darüber zu sprechen und dieses Thema als Material zu betrachten. “

Präsident Memduh Büyükkılıç erklärte, dass Kayseri mit einem Straßenbahnnetz ausgestattet sei: „Lass die Menschen leben, damit der Staat leben kann. Ich möchte unserem Minister Mehmet Özhaseki von hier aus danken. Eine neue 35 Kilometer lange Strecke, die vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur gebaut werden soll, wird jetzt zu dieser Arbeit hinzugefügt, die unseren 7 Kilometer langen Kayseri mit einem Straßenbahnnetz ausstattet. Diese Linie startet an der Haltestelle Belsin Anafartalar, führt zum Intercity-Terminal, von dort aus an unserem Stadtkrankenhaus vorbei, auf das wir neben unserer Zuckerfabrik stolz sind, und zu diesem Bereich, der als Hochgeschwindigkeitsbahnhof neben der Nuh Naci Yazgan-Universität geplant ist. Hier gibt es eine Website, eines der wichtigsten Projekte unserer Möbelhersteller, und ich gedenke unseres Freundes Mehmet Ali Çevrim, seinem Gründer, mit Barmherzigkeit. Neben Anatolien gibt es in einem der größten Einkaufszentren der Türkei Kumsmall. Von Kayseri, der Hauptstadt der Möbel, aus, die 80 Prozent der Möbelindustrie bedienen wird, wird sich ein Zentrum für die Welt öffnen. Die Arbeiten an der Straßenbahn, die all diese Schönheiten enthält, werden von unserem Verkehrsministerium durchgeführt, und ich danke ihnen und ihrem Team. Darüber hinaus bieten wir als Kayseri Metropolitan Municipality am 5.5. Dezember eine neue Linie von Talas zum 30 Kilometer langen Martyr Furkan Doğan Dormitory an. Er sagte: "Viel Glück für unsere Stadt schon".

DER PRÄSIDENT BÜYÜKKILIÇ SORTIERTE DIE ANFRAGEN VON KAYSERİ EINMAL AN DEN MINISTER

Bürgermeister Büyükkılıç bestellte Kayseris Anträge nacheinander beim Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu und sagte: „Wir haben vor zwei Tagen den 4 Kilometer langen Abschnitt unseres Bekir Yıldız Boulevards eröffnet. Gleichzeitig haben wir das vierte Blatt auf der Überführung des Stadtkrankenhauses fertiggestellt und in Betrieb genommen. An dieser Stelle möchte ich unserem Minister für Verkehr und Infrastruktur und seinem wertvollen Team mitteilen, dass zwei Kleeblätter unserer Nuh Naci Yazgan Universität fehlen. Unsere Felahi-Freunde flüsterten mir auch ins Ohr. Sie sagten: „Oh mein Präsident, vergessen Sie nicht unseren Weg nach Göğdere. Nicht den Boten erschießen. Das Erciyes Turkey-Projekt ist unser Stolz auf unsere Stadt, unsere Weltklasse. Erinnern Sie sich daran, dass die Hauptstraße, die unter winterlichen Bedingungen durch die Mitte unseres Erciyes-Projekts zwischen Develi und Kayseri führt, Verkehrschaos und Verwirrung verursacht hat, wenn Sie glauben, dass 80-100 Bürger von dieser Region sofort aus dieser Region in den Norden kommen, von unserer Ministerin, weil die Autobahnen innerhalb des Verkehrsnetzes liegen. Ich möchte zum Ausdruck bringen, dass wir dankbar sind, wenn sie Anweisungen für eine Studie geben. Zusätzlich wurde eine Ausschreibung von 6 Millionen TL für den Transport zwischen unserem Erciyes-Berg und unseren Pilgern durchgeführt. Sie gaben Anweisungen, die Arbeiten begannen. Ich danke Ihnen dafür. Kurz gesagt, es rüstet Kayseri mit Projekten von 100 Million 1 Quadratmetern Recep Tayyip Erdoğan National Garden und 260 Million Quadratmetern Keykubat National Garden aus, sowohl in Bezug auf Entwicklung als auch in Bezug auf das Verständnis der Umweltschützer, und indem es in Kappadokien mit seiner Infrastruktur und seiner Umgebung, Grün, Autobahnen, Straßenbahnen und Fluggesellschaften integriert wird. Wir setzen unsere Dienstleistungen mit dem Verständnis fort, das Zentrum der Anziehungskraft der Region zu sein. "

"HOCHGESCHWINDIGKEITSZUG WIRD NACH KAYSERI BRINGEN"

In seiner Rede erklärte der Verteidigungsminister Hulusi Akar, was zu tun ist und was mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Kayseri zu bringen ist, und sagte: „Der Bau dieser Straßenbahnlinie und des Hochgeschwindigkeitsbahnhofs ist ein wichtiges Ereignis. Darüber hinaus ist die Ankunft des Hochgeschwindigkeitszuges ein viel wichtigeres Ereignis. Als Mitglieder des Kabinetts haben wir es auch unserem Präsidenten vorgestellt. Was auch immer mit anderen Investitionsbemühungen getan werden mag, ich bin der festen Überzeugung, dass die Bewohner von Kayseri erst zufrieden sein werden, wenn der Hochgeschwindigkeitszug in Kayseri ankommt. Was tun wir und kümmern uns um dieses Problem mit Hochgeschwindigkeitszügen? Diese Investition in die Straßenbahnlinie ist eine äußerst wichtige Investition. Unser Kayseri hat sich mit den getätigten Investitionen weiterentwickelt und entwickelt sich weiter. “

"WIR WERDEN KAYSERİ MIT SCHNELLER EISENBAHN EINFÜHREN"

In seiner Rede gab der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu die gute Nachricht von Hochgeschwindigkeitszügen und sagte: „Ich bin froh, in Kayseri zu sein, dem Herzen Anatoliens mit seiner jahrtausendelangen Zivilisation. Wir kommen jedes Mal mit der guten Nachricht von neuen Projekten nach Kayseri. Heute legen wir den Grundstein für zwei wichtige Projekte. Wir haben über 6 Milliarden 346 Millionen Lira in die Transport- und Kommunikationsinfrastruktur in Kayseri investiert. Innerhalb der Provinzgrenzen gibt es in Kayseri ein 294 Kilometer langes Eisenbahnnetz. Wir werden Kayseri in die Schnellbahn einführen. Mit dem Hochgeschwindigkeitsprojekt Yerköy Kayseri werden wir eine 142 Kilometer lange Zugstrecke zwischen Yerköy-Şefaatli-Kayseri in Verbindung mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara bauen. Auf einer Fläche von 620 Quadratmetern errichten wir am Standort Boğazköprü ein Logistikzentrum mit einer Transportkapazität von 1.80 Millionen Tonnen. Im Rahmen der ersten Etappe haben wir die Laderampe sowie die Infrastruktur und den Aufbau von 4 Straßen fertiggestellt “, sagte er.

Der Gouverneur von Kayseri, Şehmus Günaydın, erklärte auch, dass es sich um einen Spatenstich handelt, der einen wichtigen Bedarf für Kayseri decken wird, und dankte allen, die dazu beigetragen haben, diese Investition in die Stadt zu bringen.

Im Anschluss an die Reden wurde der Spatenstich für die neue Straßenbahnlinie vom Protokoll abgehalten.
Dieses 7 Kilometer lange Schienensystemprojekt, das vom Bahnhof Anafartalar der bestehenden Straßenbahnlinie in Kayseri aus fortgesetzt und mit dem Intercity-Busbahnhof, dem Stadtkrankenhaus, der Nuh Naci Yazgan-Universität und dem YHT-Bahnhof vom Standort Mobilyacılar verbunden wird, wird eine sehr funktionale Verkehrsinfrastruktur schaffen. Im Rahmen des Projekts werden auch 5 inländische Straßenbahnfahrzeuge bereitgestellt.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen