Budget für 2021 von Antalya Metropolitan bekannt gegeben

Die Boutique von Antalya Buyuksehirin wurde angekündigt
Die Boutique von Antalya Buyuksehirin wurde angekündigt

Der Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung von Antalya für 2, der auf 950 Milliarden 2021 Millionen Lira festgelegt wurde, wurde von den Ratsmitgliedern einstimmig angenommen. 1 Milliarde 174 Millionen TL wurden für Investitionen in den Haushalt bereitgestellt.


Das Fortsetzungstreffen des Antalya Metropolitan Municipality Council fand im November statt. In der Sitzung, in der 67 Tagesordnungspunkte erörtert wurden, wurden der Leistungsbericht 2021 der Stadtverwaltung von Antalya und der Haushaltsentwurf 2021 einstimmig angenommen.

LEISTUNGSBERICHT AKZEPTIERT

Der Leistungsbericht 2021 der Stadtgemeinde wurde mit der Ja-Stimme aller Parteigruppen in der November-Fortsetzung der Versammlung unter dem Vorsitz des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadtgemeinde, Mehmet Hacıarifoğlu, angenommen. Der stellvertretende Vorsitzende Hacıarifoğlu sagte: „Unser Budget für 2021 ist gut für unser Antalya. Wir danken allen unseren politischen Parteien für ihre Unterstützung. “

ERFOLGREICHE MONTAGE GEGEBENE INFORMATIONEN

Auf dem Treffen wurde der Haushaltsentwurf 2021 der Stadtverwaltung von Antalya einstimmig angenommen. Bevor die Parteivorsitzenden in den Haushaltsverhandlungen ihre Meinung äußerten, gab der Präsident des Parlamentsplanungs- und Haushaltsausschusses, Oktay Başaran, Auskunft über den Haushaltsentwurf 2021. Başaran gab an, dass das Budget für 2021 dem Parlament als 2 Milliarden 950 Millionen TL Ausgaben und 2 Milliarden 950 Millionen TL Einkommensbudget vorgelegt wurde, und erklärte, dass bei der Erstellung des Einkommensbudgets 522 Millionen 500 TL Kredite durch offene Finanzierung aufgenommen wurden.

AUSBILDUNG UM 3 PROZENT REDUZIERT

Başaran betonte, dass 3 Millionen TL, was 450 Prozent des dem Parlament vorgelegten Haushalts für 2020 als 22 Milliarden 736 Millionen TL entspricht, durch externe Kredite finanziert werden: „Im Haushalt 2021 sind 522 Millionen Kredite vorgesehen, und das Verhältnis von diesem zum Budget beträgt 18 Prozent. Ich möchte insbesondere darauf hinweisen, dass die Kreditaufnahme im Vergleich zum Haushaltsplan 2020 um 3 Prozent reduziert wurde. Im Jahr 2021 wurden 522 Millionen in- und ausländische Kredite gesprochen, davon 322 Millionen ausländische Kredite. Für den Kauf von Light Rail System 3-Wagen ist ein Darlehen von 100 Mio. EUR vorgesehen. Die verbleibenden 200 Millionen sollen wie in jeder Periode für eine 10-prozentige Rückstellung für Schulden verwendet werden. “

INVESTITIONSHAUSHALT ERHÖHT

Başaran erklärte, dass das Investitionsbudget trotz des zahlenmäßigen Rückgangs des Haushalts 2021 gestiegen sei: „Es ist offensichtlich, dass es keine Schrumpfung gibt, sondern eine Steigerung von 8 Prozent. Das Investitionsbudget für 2020 beträgt nämlich 1 Milliarde 517 Millionen. Davon entfallen 536 Millionen auf Light Rail System 3, andere Investitionen auf 981 Millionen TL und das Verhältnis zu den Investitionskosten auf 65 Prozent. Im Jahr 2021 beträgt unser Investitionsbudget 1 Milliarde 174 Millionen. Auch hier wird der Kauf von Waggons für das Stadtbahnsystem auf 322 Millionen geschätzt. Unsere anderen Investitionen belaufen sich auf 852 Millionen und ihr Verhältnis zu den Investitionskosten beträgt 73%. "Es gibt weder eine Reduzierung des Budgets noch eine Reduzierung der Investitionen", sagte er.

ERHÖHUNG DES GERICHTSHOFES ERHÖHT DIE SCHULD

"Wenn die Gemeinde Basaran nicht in Bezug auf den Anteil aller Gemeinden in der Türkei übermittelt, kann die Äußerung von Basaran keinen Geldkreislauf bieten. Eine der Fragilitäten der Gemeinden gab auch an, dass die Auslandsverschuldung und Fremdwährungskredite zunehmen. Başaran sagte: "Ich würde es gerne für Investitionen verwenden, damit wir statt 270 Millionen Euro Kredite in TL aufnehmen können und wenn sich die Belastung unserer Gemeinde aufgrund des Anstiegs des Wechselkurses nicht verdoppelt hätte."

Budget durch Abstimmung angenommen

Nach den Erklärungen von Oktay Başaran, Vorsitzender des Plan- und Haushaltsausschusses, zum Entwurf des Haushaltsplans haben die politischen Parteien sözcüEr äußerte sich zum Vorschussbudget. Nach den Haushaltsverhandlungen wurde der Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung von Antalya für 2021 einstimmig mit 2 Mrd. 950 Mio. TL genehmigt. Der Gemeinderat von Antalya hat auch die Budgets für 19 von 2021 Bezirksgemeinden genehmigt.

ASAT-HAUSHALT FÜR 2021 1.653.146 TL

Nach dem Antalya Metropolitan Municipality Council fand auch die ASAT-Generalversammlung statt. Das Haushaltsbudget für das Geschäftsjahr 2021 der ASAT-Generaldirektion der Stadtverwaltung von Antalya wurde mit 1 Milliarde 653 Millionen 146 Tausend TL angenommen. Investitionen und investitionsbezogene laufende Ausgaben hatten den höchsten Anteil von 735 Mio. TL und 45 Prozent der Ausgaben des ASAT-Haushalts.


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen