Transportproblem von Yamadağı Ski Center Überwindung

Transportproblem von Yamadağı Ski Center Überwindung
Transportproblem von Yamadağı Ski Center Überwindung

Die Stadtverwaltung von Malatya setzt die 30 km lange Straße und die Asphaltierung des Skigebiets Yamadağı fort.


Teams, die der Direktion für Straßen- und Infrastrukturkoordination der Stadt Malatya angeschlossen sind, die daran arbeitet, das Yamadağı-Skizentrum für die Bürger zugänglicher zu machen und Asphaltierungsarbeiten auf der 30 km langen Straße in diese Richtung durchzuführen. Während des Prüfungsbesuchs beim Bürgermeister der Stadt Malatya, Selahattin Gürkan, der den Asphaltbelag auf der Straße inspizierte, AK-MKYK-Mitglied und Malatya-Stellvertreter Bülent Tüfenkçi, AK-MKYK-Mitglied und Malatya-Stellvertreter Öznur Çalık, AK-Partei Malatya-Stellvertreter Ahmet Çakır, AK-Parteivorsitzender Die Abteilungsleiter begleiteten den Bürgermeister des Bezirks Yazıcıhan mit Nevzat Öztürk.

Der Bürgermeister des Bezirks Yazihan, Nevzat Öztürk, erklärte, dass die Stadtgemeinde hart am Transport gearbeitet habe und sagte: „Wir sind in das Skigebiet Yama Mountain in 2550 Höhenlagen gekommen. Bis heute gab es hier keinen Transport. Mit den großen Anstrengungen unserer Stadtgemeinde in Bezug auf den Transport wurden 30 km der 20 km langen Straße asphaltiert. Auf dem 10 km langen Teil werden Verlege- und Verdichtungsarbeiten durchgeführt. Wir möchten unseren Abgeordneten und dem Bürgermeister der Stadtgemeinde für ihre Arbeit unseren Dank aussprechen. Möge unser Weg vielversprechend sein. Wir möchten unserem Bürgermeister der Stadtverwaltung, Selahattin Gürkan, und den Mitarbeitern der Abteilung für die Koordinierung der Straßeninfrastruktur danken. Ich hoffe, dass der Transport ohne Unfall erfolgt “, sagte er.

Der Vorsitzende der AK-Partei, İhsan Koca, erklärte, dass die Mängel auf dem Weg zum Skigebiet Yamadağı behoben wurden: „Einer der wichtigen Bedürfnisse des Projekts, den wir mit der Hoffnung erwarten, dass diese Region und unser Malatya zum Wintertourismus beitragen werden, hat vor Jahren begonnen. Wenn diese Straße fertiggestellt ist, ist ein weiterer Bedarf für unsere Bürger von Malatya erfüllt, die vom Wintersport profitieren werden. Wenn dieses Bedürfnis erfüllt ist, wird sich jeder der Schönheit dieses Ortes bewusst sein. Wie unser Bürgermeister sagte, werden die Straßenarbeiten fortgesetzt. 30 km der 20 km langen Straße wurden fertiggestellt und die Arbeiten auf dem 10 km langen Teil werden fortgesetzt. Ich hoffe, dass diese Saison mit den Bemühungen unserer Metropolitan Municipality endet. Unsere Mängel in Bezug auf die Straße werden beseitigt “, sagte er.

Der Bürgermeister der Metropolregion Selahattin Gürkan, der erklärte, dass die Arbeiten auf eine Weise ausgeführt wurden, die mit keinem der Asphaltarbeiten möglich ist, sagte: „Wir befinden uns auf dem Patch Mountain mit einer Höhe von 2550, um die auf dem Patch Mountain durchgeführten Arbeiten zusammen mit unseren geschätzten Abgeordneten, dem Provinzbürgermeister und dem Bürgermeister von Yazıhan, zu untersuchen. Mit den Arbeiten, die wir durchgeführt haben, haben wir ein weiteres Anziehungszentrum von Malatya nutzbarer gemacht. Im Rahmen der Arbeiten wurde der Asphalt von 30 km der 20 km langen Straße fertiggestellt. Die Verlege- und Verdichtungsarbeiten werden auf dem 10 km langen Teil dieser Straße fortgesetzt. In diesem Jahr haben wir 1600 km Asphaltarbeiten durchgeführt, insbesondere in Bezug auf Asphaltarbeiten, mit einer Arbeit, die keine Mittel hat. Ich möchte dem Präsidenten der Republik, unserer Regierung und den Abgeordneten für die Bereitstellung dieser Dienste danken. Ich hoffe, dass die Arbeiten den Menschen in der Region in Malatya zugute kommen. “

Der Abgeordnete der AK-Partei Malatya, Ahmet Çakır, wünschte sich, dass die Skigebietsstraße von Vorteil sein würde, und sagte: „Viel Glück für unser Skizentrum. Der Transport hierher war sehr schwierig. Es ist eines der wichtigsten Hochebenen dieses Ortes. Es ist ein Ort, an dem Feste und Veranstaltungen stattfinden. Das größte Problem hier war das Straßenproblem. Die Metropolitan Municipality hat eine qualifizierte Straße mit Straßenausbau, Infrastruktur und Asphalt gebaut. „Ich möchte dem Bürgermeister der Metropolitan Municipality und denjenigen, die dazu beigetragen haben, danken.“

Das MKYK-Mitglied der AK-Partei und der stellvertretende Vertreter der AK-Partei Malatya, Öznur Çalık, erklärten, dass der Bürgermeister der Stadtgemeinde Selahattin Gürkan einen sehr hochwertigen Service erbracht habe und sagten: „Wir hatten die Gelegenheit, die im Skigebiet Yama Mountain geleistete Arbeit zu untersuchen, die wir als einen sehr wichtigen Service für Malatya ansehen. Der Berg Yama ist eine der wichtigsten Straßen auf den Hochebenen der Skigebietsstraße. Dies sind unsichtbare Dienste. Unser Bürgermeister der Metropolregion Selahattin Gürkan hat eine sehr wichtige Straße von sehr hoher Qualität gemacht. Vielen Dank “, sagte er.

Die ehemaligen Straßen haben einen anderen Wert für Yamadağı, das ehemalige Zoll- und Handelsminister-Mitglied der AK-Partei MKYK und den stellvertretenden Vertreter der AK-Partei Malatya, Bülent Tüfenkçi. Unsere Straßen waren heute sehr gut. Es hat dem Yama Mountain einen Mehrwert verliehen. Ich möchte unserem Bürgermeister für die Straßenarbeiten und meinen Freunden, die dazu beigetragen haben, danken. “



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen