Digital Turkey Track Championship Finale in Monza

Digital Turkey Track Championship Finale in Monza
Digital Turkey Track Championship Finale in Monza

Digital 2020 Turkey Track Championship am 17. Oktober, die am Samstagabend ausgetragen wird und bis zum 10. im letzten Leg von Monza in Italien läuft


Der türkische Automobilsportverband der Red Bull-Kooperation, Sports Toto, Shell Helix, TRTSPOR2 und motorsport.co organisierten mit den Beiträgen zur Türkei-Digital-Track-Meisterschaft 2020 am 17. Oktober, Samstagabend, die in Italien in Monza 10 ausgetragen wird und die letzte Etappe durchläuft. Ab 21.00:XNUMX Uhr TOSFED Red Bull Turkey und Motorsport.co I Twitch and YouTube 14 Teilnehmer werden im Rennen mit Red Bull X2014 Standard Gr.X-Fahrzeugen antreten, die live auf Fernsehkanälen übertragen werden.

Özcan Yılmaz ist nach dem 9. Leg und 18 Rennen in Österreich, Brasilien, England, Italien, Japan, Frankreich, Frankreich, Spanien, Belgien und Deutschland seit Mai der Meisterschaft mit 217 Punkten führend, während Aytaç Gördös mit 198 Punkten der zweite und Sefa Batuhan Bilgin mit 171 Punkten der zweite ist. rangiert auch an dritter Stelle. Nach diesem Rennen teilt sich der Titel des Champion-Fahrers "Turkey Tracks Digital Champion", solange verfügbar, die dritte Reihe der ersten Fahrer, die das Preisgeld gewinnen.

Türkei, Pandemie TOSFED-Zeit, Jugend- und Sportministerium unserer "Inaktivität zu Hause" ruft im Rahmen der Organisation die Umsetzung der bis zu 146 Länder der International Automobile Federation (FIA) zwischen nationalem Status in den digitalen Meisterschaften zunächst auf und konnte ein Land sein.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen