Die Metro Mersin ist Europas drittgrößte Investition

Jetzt die drittgrößte Investition in Europa Mersin Metro
Jetzt die drittgrößte Investition in Europa Mersin Metro

Der Bürgermeister von Mersin, Vahap Seçer, setzte seine Nachbarschaftsbesuche im Bezirk Toroslar fort, die er jedes Wochenende unternimmt. Bürgermeister Seçer traf sich auch mit den Bürgern der Stadtteile Çukurova, Çavuşlu, Yusuf Kılıç und Mithat Toroğlu und untersuchte die Straße Rıfat Uslu, die von der Stadtverwaltung als Doppelstraße in Betrieb genommen wurde und in der das Enteignungsproblem seit Jahren gelöst ist. Präsident Seçer sagte, dass der erste Schritt für die Ausschreibung der Metro unternommen wurde und dass die mehrstufigen Kreuzungsarbeiten nächste Woche beginnen werden. Seçer erklärte, dass ihr erster Dienst darin bestand, Mersin bei ihrem Amtsantritt Frieden zu bringen, und betonte, dass jetzt in Mersin großartige Dienste beginnen werden.


Die Abgeordneten von CHP Mersin, Alpay Antmen und Cengiz Gökçel, der Vorsitzende der Provinz CHP Mersin, Adil Aktay, der Präsident des CHP-Bezirks Toroslar, Burhanettin Erdoğan, Mitglieder des Gemeinderats sowie Bürokraten und Schulleiter, begleiteten Bürgermeister Seçer während seiner Besuche in der Nachbarschaft. Bürgermeister Seçer begann sein Programm mit einem Treffen mit den Bewohnern der Stadtteile Çukurova und Çavuşlu.

"Die größte Ausschreibung einer Gemeinde in dieser Region in der Geschichte der Republik"

Präsident Seçer sprach über das vorqualifizierte Rail System Project und sagte: „Derzeit ist die Mersin Metro die drittgrößte Investition in Europa. Wir konstruieren die Zukunft, wir enthüllen die Vision der Zukunft. “ Seçer merkte an, dass das Projekt eine gute Investition für Mersin ist und sie erwarten, dass es Arbeitsplätze für fast zweitausend in Mersin lebende Arbeitslose schafft.

Bürgermeister Seçer betonte, dass sie Mersin in Zukunft an einen sehr guten Punkt bringen werden: „Wir haben die erste Etappe der Metro-Ausschreibung gemacht, von der sie gesagt haben, dass sie noch lange nicht stattfinden wird. Ich habe die Liste gesehen, 28 Unternehmen haben teilgenommen. Die größte Investition und Ausschreibung in der Geschichte der Republik in Mersin. Ich unterscheide zwischen Istanbul, Ankara und Izmir in dieser Region in der Geschichte der Republik, der größten Ausschreibung, die jemals eine Gemeinde in dieser Region bis Hatay durchgeführt hat. 13,4 Kilometer U-Bahn. Insgesamt 28 Kilometer. Die zweite Stufe wird auch hier berühren. Es wird bis zum City Hospital und der neuen Bushaltestelle kommen. Auf der anderen Seite haben wir eine Straßenbahnlinie, die Universität. Insgesamt 28 Kilometer. Jetzt sind wir auf der ersten Etappe “, sagte er.

"Wenn Mersin eine solche Nachfrage nach einer Investition von Milliarden Lira hat, bedeutet dies, dass Mersin auf einem guten Weg ist."

Verträge aus der Türkei und aus der ganzen Welt zeigen, dass viele seriöse Unternehmen an der Wahl des Präsidenten teilgenommen haben. "28 Unternehmen sind 13 Partnerschaften eingegangen. Die größten, wertvollsten, qualitativ hochwertigsten und zuverlässigsten türkischen Unternehmen der Türkei, die weltweit Geschäfte tätigen, und internationale ausländische Unternehmen sind in ihnen vertreten. Ich sagte, dass ich es gesehen habe, das heißt außerhalb der Mersin Metropolitan Municipality in Mersin, Türkei, und die internationalen Aussichten sind enorm. Wenn Mersin für eine Investition von Milliarden von Lira so beliebt ist und so viele Unternehmen daran teilnehmen, bedeutet dies, dass Mersin auf dem richtigen Weg ist. Auch die Metropolregion Mersin ist auf dem richtigen Weg. Dies sind keine Neulinge “, sagte er.

"Nächste Woche beginnen unsere mehrstufigen Kreuzungsproduktionen."

Präsident Seçer fügte hinzu, dass sie ab nächster Woche mit der Arbeit an mehrstufigen Kreuzungen beginnen werden: „Wenn wir ab nächster Woche nicht in einem GCC-Hindernis stecken bleiben, scheinen unsere mehrstufigen Kreuzungskonstruktionen nicht so zu sein. Wir starten vom Forum Interchange zur Verkehrserleichterung. Unsere 4. Ringstraßenarbeiten beginnen. Es ist eine 1,5 Kilometer lange Strecke. "Unsere neuen Asphaltierungs- und Pflasterarbeiten beginnen auf vielen Straßen, die in unserem Programm stehen, wie beispielsweise Gözne Caddesi."

"Wir sind der Mann der Mächtigen"

Bürgermeister Seçer erklärte, dass sich das Rad jetzt in der Stadtgemeinde Mersin dreht und sie in Mersin große Dienste in Anspruch nehmen werden. Seçer betonte, dass sie schwierige Jobs überwinden werden und sagte: „Wir sind der Mann mit starken Jobs. Wir sind der Mann in schwierigen Zeiten. Jeder macht den einfachen Job. Geh und gib wem auch immer du gibst, aber eine Krise zu bewältigen, Schwierigkeiten zu überwinden und aus dem Nichts etwas zu schaffen, ist nicht für jeden Vater eine Gebühr. Die Leute von Mersin haben uns für ihn ausgewählt. “

Bürgermeister Seçer sprach über die Wasserknappheit im Hochland: "Das Projekt ist beendet, ich habe gestern unterschrieben."

Bürgermeister Seçer, der sagte, dass MESKİ derzeit an 27 Punkten arbeitet, ging auch auf das Abwasserproblem in Gözne und den Trinkwassermangel im Hochland während der Sommermonate ein. Seçer gab bekannt, dass Gözne gegen Ende des Monats eine Ausschreibung für Abwasser- und Aufbereitungsprobleme durchführen wird und dass Schritte für das Projekt unternommen werden, das seit 10 Jahren wartet.

Bürgermeister Seçer gab bekannt, dass Fortschritte bei der Trinkwassermangel im Hochland erzielt wurden, und sagte: „Ich habe in Ayvagediği ein Versprechen abgegeben. Das Projekt ist vorbei, ich habe gestern unterschrieben. Derzeit hat MESKI eine Ausschreibung für die zweite Übertragungsleitung von Cehennemdere veröffentlicht. Hoffentlich trainieren wir ihn bis Juli. Wir hatten vor zwei Wochen die Lagerausschreibungen. Der Bau der Lager beginnt unmittelbar nach der Ausschreibung. Wir werden neue Lager bauen. "Es wird jetzt den Wassermangel in diesen Regionen in Ayvagediği, Gözne, Bekiralani und Kepirli während der dicht besiedelten Perioden beseitigen."

"Ich weine, wo du verärgert bist"

Bürgermeister Seçer hörte auch auf die Forderungen der Bewohner der Stadtteile Çukurova und Çavuşlu. Die Bürger gaben an, dass sie Probleme hatten, öffentliche Verkehrsmittel zu finden, die aus der Region direkten Zugang zum Stadtkrankenhaus bieten. Seçer kündigte an, das Problem mit Stadtbussen zu lösen. Präsident Seçer, der zuhörte und viele Straßen- und Straßenanfragen von der Gözne Avenue bis zur 209th Avenue beantwortete, sagte: „Wir sind zum Dienst gekommen. Möge Gott wissen, wir haben alles beiseite gelassen. Unsere Gegenwart, unsere Beschäftigung, unsere Nacht, unser Tag; Mersin, Dienst, Gemeinde, unsere Bürger. Wo du dir Sorgen machst, weine ich. Wo du weinst, falle ich auf das Bett der Trauer. Ich bin diesem Job so ergeben. “

„Dies war der erste Service der Metropolitan Municipality. wir haben dieser Stadt Frieden gebracht "

In der Fortsetzung des Programms traf sich Bürgermeister Seçer, der die Händler in der Gözne- und Kuvayi Milliye-Straße besuchte, auch mit den Bürgern der Nachbarschaften Yusuf Kılıç und Mithat Toroğlu. Präsident Seçer betonte, dass ihr erster Dienst darin bestand, Mersin bei ihrem Amtsantritt Frieden zu bringen, und sagte:

"Ost-, Nord-, Süd-, Zentralanatolien, die Ägäis und das Mittelmeer der Türkei. Trotz allem leben wir hier in Brüderlichkeit. Mersin ist auch eine kleine Türkei. Es gibt Menschen auf allen Seiten der Türkei. Aber hier leben wir auch in Brüderlichkeit. Dies war die erste Pflicht, der erste Dienst der Stadtgemeinde; Wir haben dieser Stadt Frieden gebracht. "

Eines der chronischen Probleme in Mersin wurde gelöst

Präsident Seçer machte auch Beobachtungen in der Rıfat Uslu Straße. Das seit Jahren chronische Verkehrsproblem an der Kreuzung der Straßen Kuvayi Milliye, Gözne und Rıfat Uslu ist beendet. Die Stadtgemeinde Mersin eröffnete die Straße, die seit Jahren Opfer des Verstaatlichungsproblems ist, als Doppelstraße. Anwohner dankten Bürgermeister Seçer für die Arbeit während der Untersuchung.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen